Avast Business verstärkt sein Engagement im globalen Channel-Vertrieb

11. November 2019 - Um den strategischen Ausbau der globalen Vertriebslandschaft weiter voranzutreiben, hat Avast (LSE:AVST) zwei langjährige Mitarbeiter im Bereich Avast Business befördert. Mit sofortiger Wirkung verantwortet Thomas Hefner als Sales Director die DACH- und Benelux-Regionen und Daniel Parks wird aufgrund seines Engagements in wichtigen Regionen weltweit zum Sales Director für Großbritannien und den Rest der Welt ernannt. Beide Kandidaten verfügen über eine tiefe Expertise des Marktes und über langjährige Management-Erfahrung im Unternehmen. Ihre Aufgabe wird es sein, die Zusammenarbeit sowie die Unterstützung für die Vertriebspartner zu intensivieren und das Wachstum von Avast in diesen Schlüsselmärkten weiter voranzutreiben.

Vita Santrucek, General Manager für Avast Business, erklärt: „Einer meiner Schwerpunkte in diesem Jahr ist es, Exzellenz in unseren Produkten und Wachstum in unserem Partnerprogramm sicherzustellen. Mit diesen Beförderungen habe ich Daniel Parks und Thomas Hefner zusätzliche Verantwortlichkeiten übertragen, damit wir unsere Ziele in diesen beiden Kernpunkten erreichen und sie unseren Partnerkanal in ihren jeweiligen Regionen ausbauen können. Ihr Beitrag wird entscheidend sein für die geplante Erweiterung unseres Produktportfolios, die Erhöhung unserer Channel Support Services und die Stärkung unserer globalen Präsenz.“

Thomas Hefner verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Channel Sales Management, zuletzt bei Avast Business, wo er in den vergangenen fünf Jahren in leitenden Positionen für die DACH-Region tätig war. Davor war er über sechs Jahre bei Kaseya als Senior Sales Manager DACH tätig und verantwortete als erster Mitarbeiter den Aufbau des Unternehmens in der DACH-Region. Zuvor war er in langjährigen Führungspositionen bei MAXDATA und Actebis Distribution tätig.

Daniel Parks kam 2016 von AVG Technologies zu Avast und war in den vergangenen vier Jahren für die Verwaltung von Vertrieb, Partner und Direktkanälen bei Avast verantwortlich. Während seiner sechsjährigen Tätigkeit bei AVG hatte er leitende Positionen in Großbritannien und Irland inne und war für die Einführung der preisgekrönten CloudCare-Software von AVG auf dem britischen Partnermarkt verantwortlich.