Neben den technischen Mglichkeiten von knstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen (ML) beleuchten die Experten auf der Konferenz auch Fragen zu Privatsphre, Ethik und Sicherheit im digitalen Zeitalter.

30. Juli 2019 - In Zusammenarbeit mit der Tschechischen Technischen Universitt Prag (CTU) veranstaltet Avast, der weltweit fhrende Hersteller von digitalen Sicherheitsprodukten, am 25. Oktober 2019 erstmals die internationale Konferenz „Cybersec & AI “ in Prag. Fhrende Wissenschaftler und Entwickler aus aller Welt geben in praxisnahen Vortrgen Einblicke in die aktuelle Forschung und knftige Entwicklung von Cybersicherheit, knstliche Intelligenz und Maschinenlernen. Doktoranden erhalten bei einer Postersession die Gelegenheit, dem Publikum ihre Forschungsthemen zu prsentieren.

Die Sprecher forschen und lehren an namhaften Hochschulen wie Stanford University, UC Berkeley, NYU, University of Michigan, University of Toronto und CTU. Weitere Vortrge kommen von Vertretern des Canadian Vector Institute sowie des Swiss Technology Institute EPFL.

Rajarshi Gupta, Head of AI von Avast, hat das Event gemeinsam mit der CTU initiiert: „Wir bringen mit dieser Konferenz die besten Kpfe der Branche aus aller Welt zusammen und untersttzen aktiv den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. CyberSec & AI frdert den Dialog ber die Mglichkeiten von neuen Technologien und darber, wie sie unsere Zukunft beeinflussen werden. Die Teilnehmer erhalten Expertenwissen aus erster Hand, darunter auch Best Practices und Vorhersagen fr die Bereiche KI, maschinelles Lernen und Cybersicherheit.“

Im Anschluss an die technischen und visionren Vortrge verspricht eine Podiumsdiskussion eine angeregte Debatte ber die Vorteile und Schattenseiten von KI. ber aktuelle Forschungsfelder von ausgewhlten Nachwuchswissenschaftlern knnen sich die Konferenzteilnehmer in einer Postersession informieren. Die anschlieende Aftershowparty bieten Besuchern und Sprechern die Gelegenheit zum Austausch und Networking in lockerer Atmosphre.
Weitere Informationen zum Programm und Tickets gibt es hier.