Ich habe bei mir im Haus einen Server. Auf ihm läuft Win10Pro er steht unten in der Waschküche und wird nur per Remote-Desktop bedient. Es gibt hin und wieder Tools, die beim Kopieren als Virus erkannt und gelöscht werden. Wenn ich vorhabe diese Tools zu kopieren, habe ich bisher vorher immer die Schutzsteuerung deaktiviert und wieder aktiviert wenn ich fertig war. Leider lässt sie sich nicht mehr deaktivieren. Kann daran liegen, dass ich nur per Remote zugreifen kann. Es kommt ja immer dieses Bestätigungsfenster, bei dem ich leider nicht mehr auf ja klicken kann. Lässt sich dieser womöglich absichtlich intigrierte Schutz deaktivieren?