Hallo,

ich habe neulich ein Programm installiert. Dabei tauchte die AVAST-Meldung auf, das Datei XYZ evtl. gefährlich ist und diese Datei automatisch an das AVAST Labor geschickt wurde. Ein paar Stunden später kam die AVAST Meldung das diese Datei ungefährlich und ok ist.

IMHO war es bisher so, dass so ein erkannte Datei in Quarantäne geschoben wurde und bei Bedarf an das Labor geschickt werden konnte. Kann man irgendwo einstellen, das ein automatisches verschicken von erkannten Dateien nicht erfolgen soll?


MfG