Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Avast Web Schutz lässt sich nicht aktivieren

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir

    Avast Web Schutz lässt sich nicht aktivieren

    Hallo zusammen!

    Nachträgliche Ergänzungen am Sachverhalt sind in kursiv eingetragen.

    Mein BS: Win7 64-Bit.
    Meine Avast-Version: 17.6.2310


    Ich hatte heute beim Surfen plötzlich einen Bluescreen, was mich immer ziemlich verunsichert.
    Meldung: "Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000101 (0x0000000000000030, 0x0000000000000000, 0xfffff88002fd5180, 0x0000000000000003). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\Windows\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 091817-11156-01."


    Nach dem Neustart hatte ich auf dem Desktop rechts unten das Avast-Icon mit einem gelben Ausrufezeichen-Warnschild.
    Meldung: Web-Schutz ist deaktiviert.

    Mein Problem: Das Aktivieren klappt nicht!
    Ich kann zwar unter Avast> Einstellungen > Komponenten den Web-Schutz einschalten und mit "OK" bestätigen.
    Wenn ich wieder nach "Avast> Einstellungen > Komponenten" gehe, steht der Web-Schutz wieder auf aus (rot).
    Nach dem ersten Mal ist auch das gelbe Ausrufezeichen-Warnschild beim Avast-Icon verschwunden.*


    Ich habe das Ereignisprotokoll von Windows gecheckt.

    Dort sind zwei Ereignisse meiner Meinung nach auffällig:

    1. Seit dem Bluescreen erhalte ich im Ereignisprotokoll die Meldung: "Der Dienst "aswStm" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet: aswStm ist keine zulässige Win32-Anwendung."
    Hat dieser Dienst vielleicht etwas mit dem Web-Schutz zu tun?

    Vielleicht auch wichtig:
    2. Im Ereignisprotokoll tritt seit dem 02.05.17 beim Einschalten regelmäßig diese Fehlermeldung auf: "Aufgrund der Inkompatibilität mit diesem System wurde \??\C:\Windows\SysWow64\drivers\ACRUSBTM.SYS nicht geladen. Wenden Sie sich an den Softwarehersteller, um eine kompatible Version des Treibers zu erhalten."
    Hat aber bis heute keine Probleme gemacht. Ob diese Meldung für den BlueScreen verantwortlich ist, ist reine Vermutung.


    Solange ich den Web-Schutz nicht aktivieren kann, bin ich unsicher, ob der Virenscanner nicht korrumpiert ist.

    Wie kann ich den Web-Schutz wieder aktivieren?

    Zudem frage ich mich, ob die Meldung mitACRUSBTM.SYS nicht viel besorgniserregender sein müsste.
    Der Smart-Scan von Avast ergab folgendes Ergebnis: "Super! Keine Probleme gefunden!"

    Grüße
    Gravax

    * ergänzt am 19.09.2017, 6.57 Uhr
    Geändert von Gravax (19.09.17 um 07:58 Uhr)

  2. #2
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    versuch mal eine Reparatur von Avast.

    1. Systemsteuerung > Programme und Funktionen > Avast Deinstallieren/ändern
    2. Reparieren
    3. Folge den Anweisungen
    4. System neu starten

    TerraX

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir
    Danke!

    Das hat schon funktioniert.
    Nach dem Neustart zeigt er mir wieder an, dass alle Module der Avast-Schutzsteuerung aktiv sind.

    Eine neue Meldung aus dem Windows-Ereignisprotokoll:
    Warnung: "Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemäß.

    DETAIL -
    1 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-2274613425-3472477907-3884684016-1000:
    Process 1472 (\Device\HarddiskVolume2\Program Files\AVAST Software\Avast\AvastSvc.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-2274613425-3472477907-3884684016-1000"
    Die betroffende Uhrzeit stammt nicht von der Durchführung der Reparatur, sondern vom Hochfahren des Rechners.

    Dieser Eintrag steht wohl mit der Reparatur in Verbindung, oder?
    Weiß das jemand?


    Der Fehler bezüglich der Datei aswStm ist verschwunden.

    Ich würde gern die Antwort bezüglich der Warnung im Windows-Ereignisprotokoll noch abwarten, bis der Thread auf "geschlossen" gestellt wird, wenn das ok ist.

  4. #4
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    die Warnung im Ereignisprotokoll kannst du ignorieren. Sie taucht gelegentlich auf, da der Avast Dienst ggf. noch Registry-Handles geöffnet hat, zum Zeitpunkt zu dem der Rechner heruntergefahren wird. In der Regel verursacht das allerdings keine weiteren Probleme.

  5. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir
    Alles klar.
    Vielen Dank!

  6. #6
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Avast lässt sich nicht einschalten / aktivieren / deinstallieren
    Von housefreak im Forum Avast 2015
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.09.15, 10:49
  2. Geschlossen Firewall lässt sich nicht aktivieren
    Von Vivi im Forum Avast 2014
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.04.14, 12:45
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.13, 12:36
  4. Gelöst Avast lässt sich nicht mehr aktivieren
    Von michlausk im Forum Avast 7.x
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.13, 11:38
  5. Geschlossen Residentschutz lässt sich nicht aktivieren!
    Von mawi im Forum Avast 4.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 16:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •