Hallo,

bei Problemen mit Exchange 2013, sollte ein spezieller Microsoft Patch vor der Installation von Avast installiert werden. Ausserdem empfiehlt es sich, eine Installation von Avast durchzuführen, die nur die Dateisystem-Schutz, Antispam und Exchange Komponenten enthält. Alle anderen Komponenten wie Script- und Web-Schutz sollten bei der Installation abgewählt werden, um Problemen vorzubeugen.

Patch für Exchange 2013: http://www.microsoft.com/en-us/downl....aspx?id=42065

Bitte sicherstellen, dass folgender KB Patch installiert ist: Exchange2013-KB2938053-FixIt.zip

Nach der Installation von Microsoft Exchange Server 2013 Service Pack 1 (SP1) oder nach einem Upgrade einer bereits existierenden Microsoft Exchange Server 2013 Installation auf Exchange Server 2013 SP1, können in Eigenentwicklung erstellte oder von Drittanbietern stammende Transport-Agents nicht mehr installiert werden. Weiterhin kann der Microsoft Exchange Transport Service (MSExchangeTransport.exe) nicht mehr automatisch gestartet werden. Speziell Drittanbieter_Produkte, die auf Transport-Agents basieren, können dann nicht mehr aktiviert werden. Beispielsweise können Antivirensoftware-Produkte oder selbstentwickelte Transport-Agents nicht mehr aktiviert werden. Wenn die Installations fehlschlägt, wird folgende Fehlermeldung ausgegeben: "The TransportAgentFactory type must be the Microsoft .NET class type of the transport agent factory".

Die Installation des oben verlinkten Patch löst das Problem.