Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server sendete eine ungltige Begrung: concurrent connection limit in avast! exc

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Zuhause
    Beitrge
    4
    Danke / Gefllt mir

    Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server sendete eine ungltige Begrung: concurrent connection limit in avast! exc

    Hallo,
    da ich oft viele Seiten im Chrome geffnet habe kommt es immer wieder vor das sobald ich eine Email versenden mchte das dieser Fehler auftritt.

    ( Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server sendete eine ungltige Begrung: concurrent connection limit in avast! exceeded(pass:0, processes:thunderbird.exe[50]).)

    Das ist sehr lstig.

    Die Mail wird dann nicht verschickt aber geschlossen.
    Also ist alles was ich geschrieben hab weg und ich kann wieder von vorne anfangen!

    Es hilft dann nur Tabs in Chrome zu schlieen oder AVAST zu stoppen.

    Was beides nicht akzeptabel ist.


    Wie kann ich diesen Fehler beheben?


    MIT FREUNDLICHEN GREN

  2. #2
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beitrge
    16.723
    Danke / Gefllt mir
    Hallo,

    den Fehler haben wir auch schon lange nicht mehr hier gesehen.

    Folgende Schritte sollten das Problem lsen:

    1) In den Einstellungen von Avast unter Fehlerbehandlung den Selbst-Schutz deaktivieren.
    2) In der Datei C:\ProgramData\AVAST Software\Avast\EmailShield.ini im Abschnitt [MailScanner] die Zeile MaxConnections=100 hinzufgen.
    3) In den Einstellungen von Avast unter Fehlerbehandlung den Selbst-Schutz aktivieren.
    4) Rechner neu starten.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.4.2338 verfgbar!

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Zuhause
    Beitrge
    4
    Danke / Gefllt mir
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen

    den Fehler haben wir auch schon lange nicht mehr hier gesehen.
    Vielleicht liegt es daran das eben nur wenige viele Tabs geffnet haben und dann auch noch eine Mail versenden wollen oder weil sich viele nicht trauen hier zu fragen und ber Google hab auch ich nichts in Deutsch gefunden.

    Warum wird bei so einer Meldung nicht gezielt auf die Lsung hingewiesen?
    Warum kann ich nicht diese nderung einfach in den Einstellungen machen?

    Zumindest darf die Mail nicht einfach geschlossen werden!

    Mann knnte auch beim ffnen von TB schon melden das zu viele Verbindungen offen sind und den Nutzer auf die Gefahr hinweisen und gleichzeitig anbieten, wenn sich der Nutzer sicher ist das keine Gefahr vorliegt, die Verbindungen zu erhhen.

    Dies sind doch alles Kleinigkeiten fr einen Programmierer. Aber fr den Nutzer wieder ein rgernis weniger und ein zufriedener Kunde fr AVAST.

    Zufriedene Kunden bleiben, unzufriedene wechseln! Zufriedene Kunden ist besser!

  4. #4
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beitrge
    16.723
    Danke / Gefllt mir
    Hallo,

    ist das Problem durch die oben genannten Schritte gelst?
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.4.2338 verfgbar!

  5. #5
    Globaler Moderator Avatar von Tomba
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    hringen (Baden-Wrttemberg)
    Beitrge
    1.139
    Danke / Gefllt mir
    Hallo,

    da keine Rckmeldung mehr zu dem Problem kam, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an einen der Moderatoren.
    Gru : Tomba

hnliche Themen

  1. Gelst Mail-Einstellungen - Nachricht sauber
    Von BruzZzler im Forum Avast 8.x
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.13, 13:43
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.11.12, 23:41
  3. Geschlossen Entourage fr Mac, Senden von E-mail nicht mehr mglich
    Von biiis im Forum Avast Security fr Mac
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.12, 13:17
  4. Geschlossen Probleme beim Senden u Empfangen mit Outlook
    Von Banane im Forum Avast 4.x
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.09, 18:55
  5. Geschlossen Mail senden auf Port 587
    Von gschmi01 im Forum Avast 4.x
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.07.09, 10:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •