Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: GrimeFighter

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    GrimeFighter

    Hallo

    ich habe hier den PC eines Bekannten mit folgendem Sysem :

    Prozessor & Speicher
    Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+
    Physischer Speicher: 1 GiB 2x512MB DDR400 Dual-Channel

    Betriebssystem
    Name: Microsoft Windows XP Professional
    Version: 5.1.2600
    Service pack: Service Pack 3

    Momentan installiert Avast Antivirus 2015 Free.

    Zur Geschichte:
    Er hatte wohl Anfang des Jahres Avast Premier installiert und dabei wurde wohl auch GrimeFighter aktiviert.
    Irgendwann brachte er den PC zu mir mit der Bemerkung , daß der PC überhaupt nicht mehr startet. Lässt sich einschalten, aber kein Bild und Ton. Ich habe dann verschiedene Dinge durchgefüht, die man alle hier
    https://forum-de.msi.com/index.php/topic,102614.0.html
    nachlesen kann.
    Bei der Neuinstallation des Systems habe ich die Partitionen auf der Platte komplett gelöscht und neu erstellt sowie formatiert. Nach Austausch des Prozessors auf dem neuen (gebrauchten) Mainboard liess sich das System vernünftig installieren. Als Virenschutz habe ich Avast 2015 Free installiert. Dennoch bekomme ich immer noch die Meldung :

    Ihre Avast Grime-Fighter Lizenz läuft in XXX Tagen ab!

    Wieso ???

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    202
    Danke / Gefällt mir
    Vermutlich wird das gleiche avast Konto benutzt, das die Meldung generiert. Versuch mal folgendes:
    Wenn Du von der avast! Benutzerschnittstelle aus in das "Konto" schaust siehst Du das "alte Gerät"(ist jetzt offline)- das heisst den PC vor der Neuinstallation mit der verknüpften Grime Fighter Lizenz. Wenn Du darauf klickst erscheint ein Werkzeug Symbol. Dahinter ist die Löschfunktion für das alte Gerät.

  3. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  4. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    Wenn ich in das "Konto" gehe, sehe ich folgende Meldung :

    Nicht verifiziertes Benutzerkonto
    Um sich erstmals in Ihrem Avast-Konto anmelden zu können, müssen Sie bitte zuerst den Anweisungen in der Ihnen bereits an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten Bestätigungs-E-Mail folgen.

    Das hat aber mein Bekannter damals getan. Ein "altes Gerät" kann ich nirgends sehen.

    Die Frage ist doch die, wieso avast in der freien Versiom NACH Neuinstallation des Betriebssystems die alte avast-Lizenz irgendwie sieht ? Ich kenne mich leider nur mit der freien Version von avast aus, mit der ich bisher (bis auf die immer mehr zunehmenden Werbeeinblendungen) eigentlich immer zufrieden war.

    Ich kann z.B. in der Benutzerschnittstelle oben rechts sein E-Mail-Konto sehen, mit dem er sich wohl damals angemeldet hat.

    P.S. Das OS auf seinem PC ist nicht Windows 7 sondern XP Pro SP3.
    Geändert von andi112 (28.10.15 um 20:51 Uhr)

  5. #4
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.218
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    nach der Installation auf einem komplett neuen Rechner musst du dich irgendwie registriert haben, ansonsten würde er die alte Lizenz nicht kennen.

    Du kannst ja mit dem Uninstall Tool nochmal neu installieren und dann schauen, ob er die Lizenz immer noch kennt: http://forum.avadas.de/threads/2222-...ll=1#post17355

    Wenn GrimeFighter aber ohnehin bald abläuft, dann würde ich bei der Neuinstallation diese Komponente auch einfach abwählen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.5.2378 verfügbar!

  6. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    Den GrimeFighter habe ich jetzt vermutlich mal ausgeschaltet.
    Es ist nämlich überhaupt nicht klar, was EIN/AUS bedutet. Zeigt es den Zustand dieser Funktion an oder ist es die Funktion selber ?
    So ein Schiebeschalter ist zwar schick aber eben zweideutig. Das Setzen eines Hakens bei Eingeschaltet oder Ausgeschaltet wäre eindeutig.

    @Adama
    Nein, ich habe ganz normal die freie Version von Avast installiert und alle vorbesetzten Häkchen entfernt. An eine Registrierung kann ich mich dabei nicht erinnern, denn die Daten hätte ich ja garnicht gewusst!
    Geändert von andi112 (28.10.15 um 22:29 Uhr)

  7. #6
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.218
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    welchen Schiebeschalter meinst du? Während der Installation kann man nur Häkchen setzen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.5.2378 verfügbar!

  8. #7
    Globaler Moderator Avatar von TerraX
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.349
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    ich vermute, er meint die Schiebeschalter unter Einstellungen > Aktiver Schutz.

    TerraX
    WIN 7 64bit / AVAST Premier / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

  9. #8
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    Hallo TerraX,

    nein, nicht ganz:

    Einstellungen>>>>Werkzeuge>>>>Grimefighter

    Ich verstehe die Schaltflächen jetzt so:

    Steht dort AUS (hellgrau unterlegt), dann ist die betreffende Funktion ausgeschaltet.
    Steht dort EIN (türkis unterlegt), dann ist die betreffende Funktion eingeschaltet. ???

    Wenn das so ist, dann ist Grimefighter momentan ausgeschaltet.
    Habe heute auch noch keine Meldung bekommen wegen der ablaufenden Frist. Der PC läuft aber auch noch nicht sehr lange.
    Geändert von andi112 (29.10.15 um 16:36 Uhr)

  10. #9
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.218
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    es kann aber durchaus sein, dass die Lizenz auch für eine ausgeschaltete Komponente überprüft wird. Deinstalliere die Komponente doch einfach. Entweder durch eine Neuinstallation wie oben beschrieben oder durch eine Änderungsinstallation über die Softwareverwaltung in der Systemsteuerung (sie heisst in neueren Versionen "Cleanup" statt "Grimefighter").
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.5.2378 verfügbar!

  11. #10
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    Also im Moment steht in der Systemsteuerung>>>Software (XP Pro) nur: Avast Free Antivirus.
    Auch die Meldung mit dem Ablauf der Frist ist nicht mehr aufgetaucht.
    Damit dürfte das Problem wahrscheinlich gelöst sein.
    Was eben das Irritierende war, ist die Tatsache, daß nach Installation des Betriebssystem mit vorhergehender Partitionierung und Formatierung der Festplatten (also absolut neu) und anschliessender Installation von Avast Antivirus FREE ohne jegliche Anmeldung an einem Konto die alte Lizenz trotzdem erkannt wurde. Und das.... macht mich etwas stutzig.

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen GrimeFighter Probleme
    Von efuzzy im Forum Avast 2015
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.15, 17:34
  2. Geschlossen GrimeFighter Meldung besteht immer
    Von Marcel99_ im Forum Avast 2015
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.15, 18:03
  3. Gelöst GrimeFighter sauber deinstallieren?
    Von sina_81 im Forum Avast 2014
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.14, 14:05
  4. GrimeFighter
    Von Chris im Forum Smalltalk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.04.14, 22:37
  5. Gelöst GrimeFighter funktioniert nicht
    Von HDW38 im Forum Avast 2014
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.13, 13:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •