Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: SOA Systemmeldung: Veraltete Clients verwendet

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    14
    Danke / Gefällt mir

    SOA Systemmeldung: Veraltete Clients verwendet

    Bei den SOA Systemmeldung steht "Veraltete Clients verwendet". Ich dachte die Clients aktualisieren sich selber? Was wäre denn die aktuelle Version? Unsere Clients haben alle die Version 8.0.1603.

    Danke und viele Grüße aus Bonn
    Harald Lux

  2. #2
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    die Clients aktualisieren sich nicht selbst. Du musst erst die Console aktualisieren und dann die Clients im Netzwerk verteilen, so wie auch bei der ursprünglichen Installation.

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    14
    Danke / Gefällt mir
    Danke für schnelle Antwort. Mit "Clients aktualisieren sich nicht selbst" meinst Du aber nur die größeren Versionssprünge? Nicht die kleinen Updates?

    Unabhängig davon, was wäre denn die aktuelle Version?

    Zum Update der Console habe ich auch eine Frage: Ich wollte die Console heute auf einem neuen Rechner migrieren. Deshalb habe ich dort die aktuelle Version der Console installiert. Hat auch geklappt. Nur findet die "neue" Console keine Clients. Hängt das auch damit zusammen, weil die Clients veraltet sind? Oder muss ich die alte erst Console abschalten/deinstallieren?

    Und die Clients? Einfach die neue Version des Clients aus der neuen Console nehmen und drüber installieren?

    Viele Grüße aus Bonn
    Harald Lux

  4. #4
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    die aktuelle Version findest du hier: http://forum.avadas.de/threads/4246-...-Informationen

    Auch kleinere Updates werden nicht automatisch verteilt, erscheinen aber auch nicht so oft (in der Regel alle paar Monate). Die Virensignaturen werden natürlich laufend aktualisiert.

    Dein Problem die Console zu migrieren, hört sich eher nach DNS- oder generellen Netzwerkproblemen an. Kannst du die Rechner anpingen, d.h. funktioniert die Namensauflösungen und auch umgekehrt zum Server? Kannst du mal probeweise die Windows Firewall auf dem Server deaktivieren?

  5. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    14
    Danke / Gefällt mir
    hm, unter dem angebenen Link steht "Aktuelle avast! Endpoint Protection Client Version: 8.0.1603"

    Das ist ja genau die Version, die wir installiert haben (siehe meine erste Nachricht in diesem Thread) und die die "alte" Console bemängelt.

    Wie auch immer, ich werde jetzt erst mal versuchen die neue Console zum laufen zu bekommen. Kann es nicht auch daran liegen, dass die alte Console noch läuft und die Clients deshalb nicht auf die neue reagieren? Selbst auf dem Rechner, auf dem die neue Console läuft wurde der Client erst gefunden, als ich ihn dort neu (drüber) installiert habe. Wie kann ich denn die alte Console sicher abschalten? Nur den Browser beenden reicht ja vermutlich nicht?

    Viele Grüße aus Bonn
    Harald Lux

  6. #6
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    wenn du über die neu installierte Konsole Rechner im Netzwerk suchst, müssten sie eigentlich gefunden werden, so wie beim ersten Verteilen der Clients auch.

  7. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    14
    Danke / Gefällt mir
    Die neue Console scheint nur die Clients zu finden, wo ich die Client Software (geladen über den Link in Administrator/Einstellungen/Setup) neu installiert habe. Die "alten" Clients (obwohl die gleiche Softwareversion) scheinen nicht gefunden zu werden. Habe den Rechner mit der alten Console nun mal abgeschaltet. Vielleicht finden die anderen Rechner die neue Console dann ja morgen früh beim einschalten.

    Viele Grüße aus Bonn
    Harald Lux

  8. #8
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    sonst werden keine Rechner im Netzwerk gefunden? Hast du mal ein Deployment über Active Directory versucht?

  9. #9
    Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    14
    Danke / Gefällt mir
    Ja, sonst werden keine Rechner gefunden. Ich denke mittlerweile auch, dass es doch mit den Firewalleinstellungen des Rechners zusammenhängt auf dem die neue Console läuft (Denn heute morgen verbindet sich auch der Client nicht mit der Console, der gestern Abend nach der Neuinstallation die Verbindung gefunden hatte). Muss ich da etwas freigeben (unter Windows 7)?

    Sorry, mit Active Directory kenne ich mich leider gar nicht aus. Wir haben hier sonst keine Windows Server, nur Linux.

    Viele Grüße aus Bonn
    Harald Lux

  10. #10
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    um es zu verifizieren, kannst du probeweise mal die Firewall komplett auf dem Servers und ein paar Clients deaktivieren.

Ähnliche Themen

  1. Pressemitteilung PC Trend Report von Avast enthüllt Gefahren für PC-Nutzer durch veraltete Software
    Von Merlin im Forum Pressemitteilungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.17, 16:21
  2. Geschlossen Avast Lizenzmeldung auf den Clients
    Von bughuulian im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.15, 09:46
  3. Geschlossen Server meldet ständig veraltete Client Versionen
    Von behn im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.12, 17:53
  4. Geschlossen Avast 6 Pro verwendet nicht den automatischen Proxy!
    Von GA Netztechnik im Forum Avast 6.x
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.08.11, 12:42
  5. Gelöst WHS-Clients
    Von joit im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.09, 21:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •