Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Thema: Phishing-Filter und Safezone

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir

    Thema: Phishing-Filter und Safezone

    Kurze Vorgeschichte: Habe grad mein Firefox neu installiert, da seit einem Programmupdate von Avast (Internet Security) vor ein paar Tage dieser zu spinnen angefangen hat. Ich konnte unter anderem nicht in meinen E-Mail Account, scheinbar jetzt wieder Ok. Mein OS ist Windows 7.

    Aber zum Thema: 1. Wie gelange ich zum Menü wo man den Phishing-Filter ein bzw. auschalten kann. Möchte überprüfen ob dieser aktiviert ist und ob das Wep-Rep deakitivert ist. Seit Avast nun dieses neue Aussehen hat, komme ich überhaupt nicht mehr klar wo ich etwas finden kann. Kann man nicht das Aussehen auswählbar machen wie bei einem Skin (Avast 7, Avast 2014) oder so ähnlich bzw. eine Art Aufstellung machen (Baumstruktur) wo ersichtlich ist wo alles nun zu finden ist.

    Habe Avast 2014.9.0.2011 installiert.
    Module installiert: Dateisystem-Schutz, Web-Schutz, Mail-Schutz, Antispam
    Werkzeuge: Firewall, Sandbox, Safezone, Browserschutz, Avast-Fernunterstützung, SecureLine, GrimFighter, Rettungsmedium, BrowserCleanup, Avast Gadget, Einfache Verbindung zur Verwaltung

    Ich weis, dass in der Version 7 ich den Phisingfilter aktiviert hatte und das Wep-Rep Plugin bzw. das Plugin das diese Website-Empfehlungen anzeigt deakitiviert war. Man hatte ja die Auswahl diese beiden Extras freiwählbar zu haben. Das Wep-Rep hatte ich bei der Installation mitinstalliert (Erstinstall IS6 dann Neuinstall mit IS 7), aber warum ist diese nicht in der Auswahl Module bzw. Werkzeuge mit dabei. Habe ab IS7 immer das Update durchlaufen lassen anstatt Neuinstall zu machen (spart Zeit).

    2. Ich habe bemerkt, dass wenn ich in der Safezone war und irgendwann wenn ich meinen PC ausschalte, dass während dem herunterfahren kurz die Safezone erscheint (aufflackert) und dann der PC sich normal abmeldet und herunterfährt. Ich schliesse die Safezone immer über das "X" rechts oben, der neben dem "minimieren"-Button ist. Bleibt den die Safezone akitiviert oder warum schliesst dieser Prozess sich nicht richtig.

    Noch etwas anderes, was versteht man den unter dem Werkzeug "GrimFighter". Über eine hilfreiche Antwort zu meinem Fragen wäre ich sehr dankbar.
    Geändert von fadasa (29.12.13 um 02:35 Uhr)

  2. #2
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.395
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    du kannst die Einstellungen tätigen, wenn du dich auf einer Seite befindest und dann auf das Symbol des Browser Plugins klickst. Dann sollte seitlich ein Menü ausfahren, bei dem du diverse Optionen findest.

    avast! enthält nur eine Anbindung an GrimeFighter, so dass du, wenn du GrimeFighter installierst hast, es direkt aus avast! bedienen kannst.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir
    zu 1: Das wusste ich bereits, aber warum gibt es diese Auswahl nicht in dem Hauptprogramm. Nun habe ich bemerkt, dass das Wep-Rep eingeschaltet ist als ich wieder nach ein paar Stunden wieder am PC war. Ich habe aber es nicht aktiviert, ich weis auch gar nicht wie seit diesem Design-Wechsel!!! Beim Windowsstart ist wie immer die Meldung gekommen, das die Virendefinition aktualisiert wurde aber was soll dieses aktivierte Wep-Rep auf einmal. Ich will den Phishing-Filter aber nicht dieses dämliche Wep-Reputation. Vor meinem Post war das Browser-Plugin grau hinterlegt und es gab keine Bewertung. Jetzt wird überall eine Bewertung angezeigt. Wie schalte ich engültig dieses WEP-REP AUS.

    zu 2: Keine Antwort? Ist die Safezone eigentlich richtig programmiert. Ich habe langsam den Verdacht, dass diese Safezone alles andere als sicher ist. Ich muss wirklich sagen ich habe noch nie so viele Probleme gehabt mit einer Software wie mit diesem Avast hier.

    Jetzt bremst Avast auch noch meinen Flashplayer bzw. Shockwaveplayer und ich bekommen Fehlermeldungen (habe bereits in den letzen Woche hier und da diese gehabt) das das Flash/Shockwaveplugin nicht richtig funktioniert. Jedesmal verschwindet die Meldung und das Avast-Symbol in der Taskleiste dreht sich. Also wirklich, Avast blockiert mir mehr Software und verursacht Störungen wie nichts anderes. Was hat es denn für einen Sinn wenn man mehr Probleme hat als das einem diese Software hilft? Man sollte lieber mal schauen das alles richtig funktioniert als immer neue nutzlose Features zu implementieren. Ich sage nur SafePrice.

    Ich werde mir wohl bald eine neue AV/Firewall anschaffen wenn diese Avast hier nicht endlich richtig funktioniert, dauerhaft!!!
    Geändert von fadasa (29.12.13 um 02:34 Uhr)

  4. #4
    Globaler Moderator Avatar von TerraX
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.383
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    zu 1.: Das WeRep, bzw. avast! Online Security kannst du im Browser deaktivieren. Wenn dir das zuwenig ist, kannst du es über eine Änderungsinstallation abwählen. Hierzu gehst du in die Systemsteuerung > Programme > avast! anwählen und ändern anwählen > Ändern > bei Browser Schutz Häkchen entfernen und den Anweisungen folgen.

    zu 2.: Mach dir keinen Kopf, ist bei mir auch so...das passt schon.

    TerraX
    WIN 7 64bit / AVAST Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

  5. Danke Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  6. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir
    Ich möchte das Anti-Phishing und die 4 Do-Not-Track Funktionen aktiviert lassen, die restlichen Sachen sollen deaktiviert bleiben. Dieses Wep-Rep/Bewertungen ist nicht aufgelistet zum deaktivieren oder hat dieses eine bestimmte Bezeichnung. Ist das avast! online Security Plugin unwideruflich mit Wep-Rep verbunden?

  7. #6
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.395
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    im Moment schon.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  8. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    14
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von TerraX Beitrag anzeigen
    Hallo,

    zu 1.: Das WeRep, bzw. avast! Online Security kannst du im Browser deaktivieren. Wenn dir das zuwenig ist, kannst du es über eine Änderungsinstallation abwählen. Hierzu gehst du in die Systemsteuerung > Programme > avast! anwählen und ändern anwählen > Ändern > bei Browser Schutz Häkchen entfernen und den Anweisungen folgen.

    zu 2.: Mach dir keinen Kopf, ist bei mir auch so...das passt schon.

    TerraX
    Hallo! @ TerraX und Adama!!!!!

    Zu Punkt 2: gar nix passt!!!! Ich habe auf Grund der nicht enden wollenden Störungen AVAST längst deinstalliert, weil die Softwareentwickler es nicht hinbringen, dass sich die Safe Zone, nach verlassen endgültig schließt. Dadurch Abstürze beim IE9 und Outlook 2007. Bei meinem System (siehe Kasten links), flackerte die Safezone ebenfalls beim runterfahren auf und es konnte der Abmeldesound nicht wiedergegeben werden. Das führte dazu, dass das Notebook im Prozess "herunterfahren" einfror!!!! Ich möchte mein anteiliges Geld für 8 Monate Restlizenz zurück, vielleicht kann einer der Herrn Moderatoren mir mitteilen, welcher Weg für die Refundierung zu beschreiten ist. Übrigens, und das muss jetzt sehr schmerzhaft sein, BITDEFENDER funktionierte auf Anhieb, ebenfalls mit einer Safezone, ausgezeichnet und ohne jeglicher Störungen.

    Gruß

  9. #8
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.395
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    bitte führe mal eine Neuinstallation von avast! mit dem Uninstall Tool durch: http://forum.avadas.de/threads/2222-...ll=1#post17355

    Danach die aktuelle Version installieren: http://forum.avadas.de/threads/6117-...-2014-9-0-2011

    Die SafeZone sollte sich eigentlich normal schliessen lassen.

    Eine Erstattung über eine Restlaufzeit von 8 Monaten ist leider nicht möglich. Du kannst nur innerhalb der ersten 30 Tage vom Kauf zurücktreten.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  10. #9
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    63
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von fadasa Beitrag anzeigen
    ... Ich werde mir wohl bald eine neue AV/Firewall anschaffen wenn diese Avast hier nicht endlich richtig funktioniert, dauerhaft!!!
    das ist allein deine Entscheidung, niemand hindert dich daran

    Zitat Zitat von Camarocardi Beitrag anzeigen
    ...Ich habe auf Grund der nicht enden wollenden Störungen AVAST längst deinstalliert, weil die Softwareentwickler es nicht hinbringen, dass sich die Safe Zone, nach verlassen endgültig schließt. Übrigens, und das muss jetzt sehr schmerzhaft sein, BITDEFENDER funktionierte auf Anhieb, ebenfalls mit einer Safezone, ausgezeichnet und ohne jeglicher Störungen.
    deine Meinung über Avast-Softwareentwickler ist nur dein Problem, die Avast-Mitarbeiter leisten hervorragende Arbeit, das belegen auch die Statistiken über die Zahl der Avast-Installierungen und verschiedene Bewertungstests. Den Verlust deiner Person wird die Avast-Gemeinde schon verkraften. Und wenn Du mit solchen Äußerungen wie "das muss jetzt sehr schmerzhaft sein" hier auftrittst, war deine Entscheidung für ein anderes Antivirenprogramm in diesem Fall besser für dich, hoffe, dass Du deine künstlich gesetzte Qualen, weil Du mit dem Programm nicht klar kamst, jetzt los bist.

  11. #10
    Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    14
    Danke / Gefällt mir
    @more, junior Mitglied!

    Ich habe überhaupt kein Problem, insbesondere seit AVAST nicht mehr auf meinem Computer installiert ist. Im übrigen steht es Dir nicht zu mir zu unterstellen, ich wäre mit AVAST nicht klargekommen. AVAST kommt mit der Konfiguration meines Notebooks nicht klar. Es steht Dir nicht zu, sich abfällig über meine Person zu äußern. Weder kennst Du mich persönlich, noch haben wir jemals miteinander zu tun gehabt. Also behalte den Schwachsinn für Dich und spiele Dich hier nicht als Moralapostel auf. Ich fordere Dich auf, jeden weiteren Kommentar zu unterlassen.

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Thema: (Globale) Ausnahmen werden auf Clients nicht übernommen
    Von webra im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.14, 17:26
  2. Gelöst Gerät hinzufügen - Thema geschlossen
    Von osiris06 im Forum Avast Mobile Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.14, 12:03
  3. Gelöst Wie Phishing-Sites melden?
    Von lackschuh im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.13, 13:46
  4. Geschlossen Phishing-Fall
    Von jimbill im Forum Avast 5.x
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.10, 18:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •