Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Emergency Updates und Windows 7 Firewall Control

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    10
    Danke / Gefällt mir

    Emergency Updates und Windows 7 Firewall Control

    Hallo

    Nachdem nun die Performance Problem so leidlich geklärt sind (Browserschutz de-installiert), kommen neue *Ärgernisse* mit Avast 2014 9.0.2011....

    Ich habe in den letzten 2 Tagen seit Aktualisierung auf die neue Version 5 sogenannte Emergency Updates erhalten.

    Was bitte soll der Schei...?

    Geht das jetzt laufend so weiter?

    Immer neue Emergency Updates und damit die Firewall zumüllen, da jedes dieser Updates eine Freigabe benötigt?

  2. Danke mythentor hat sich für diesen Beitrag bedankt
  3. #2
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.339
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    Was bitte soll der Schei...?
    die Emergency Updates beheben Fehler im Programm und sind daher wichtig.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  4. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  5. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2
    Danke / Gefällt mir
    Wäre es denn nicht möglich diesen Updates einen eindeutigen Namen zu verpassen? Es kann ja nicht sein das man jedes mal die Firewall ausschalten muss damit das Update auch funktioniert. Ich nutze zb die Stinknormale Windows-XP Firewall zusammen mit dem Windows7FirewallControl - Programm auf dem Laptop und bekomme mit aktivierter Firewall nicht einmal AVAST installiert weil es sich am Punkt AvastEMUpdate.exe /install festbeisst. Kunststück - die auszuführende Datei hat ja auch immer einen Namen den die Firewall nicht kennt. (Buchstaben-Zahlen-Kombi)

  6. Danke mythentor hat sich für diesen Beitrag bedankt
  7. #4
    HDW38
    Gast
    Hallo!

    Wenn Du Dich entschließen könntest, anstatt der beiden 'stinknormalen' MS-Programme die Comodo-Firewall zu benutzen, hättest Du diese Probleme nicht.
    Was nützt eine Firewall, an der man gar nicht merkt, ob sie überhaupt aktiv ist? Das ist bei der Comodo-FW auch besser.

    HDW38

  8. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2
    Danke / Gefällt mir
    Das die Firewall aktiv ist seh ich ja anhand der Blockierung. Jedes neue Programm wird nämlich zu aller erst geblockt und muss frei gegeben werden. Dummerweise ändert sich die Zahlen-Buchstaben-Kombi aber permanent sodass für die Firewall immer wieder ein neues Programm auftaucht. So wie es aussieht versucht aber dieses Update nicht noch einmal ins Internet zu gehen. Demzufolge bleibt es ewig im Speicher es sei dann man killt es selbst. (Vorher den Selbstschutz ausschalten)

  9. Danke mythentor hat sich für diesen Beitrag bedankt
  10. #6
    Globaler Moderator Avatar von TerraX
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.369
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Franzel,

    das liegt nicht an der XP Firewall, ansonsten würde hier mein Telefon nicht still stehen.
    Ich vermute hier den Aufsatz auf die Firewall...Windows 7 Firewall Control.
    Manchmal ist es sinnvoller solche Zusatzfunktionen wie z.b den Aufsatz auf die Firewall oder auch Tune up Programme links liegen zu lassen, die gauckeln einem nur eine bessere Sicherheit vor, die nicht besteht.
    Wie du siehst, machen sie einem das Leben schwerer als einfacher.

    Schöne Feiertage,
    TerraX
    WIN 7 64bit / AVAST Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

  11. Danke Microstoff, Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  12. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    10
    Danke / Gefällt mir
    Moin nochmal...

    So wir haben nun Sonntag den 22-12-2013. Mittlerweile kam heute morgen nach Rechnerstart Emergency-Update 8 und wollte in der FW freigegeben werden...

    Ne Leute - es reicht.

    Ich frage hier nochmal - was soll der Wahnsinn?


    Ich nutze Avast seit vielen Jahren, aber das was in letzter Zeit mit Avast so passiert, aufgeblähter Browserschutz der logins verhindert, blockierte i-net Zugänge bzw massive perfomance Einbrüche beim surfen und nun noch mindestens 1 Emergency Update pro Tag das nicht zu den normale Signatur Updates gehört - das geht entschieden zuweit.

    Ich denke es ist an der Zeit sich anch einer anderen Antivirensoftware umzusehn.

  13. Danke mythentor hat sich für diesen Beitrag bedankt
  14. #8
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.339
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    gib es doch einfach frei und gut ist.

    Ich antworte hier nochmal - die Emergency Updates beheben Fehler im Programm und sind daher wichtig.

    Die restlichen Probleme, die du beschreibst, tauchen eigentlich eher selten auf und stehen dann meist im Zusammenhang mit speziellen Rechnerkonfigurationen, ansonsten würden sich darüber hier wesentlich mehr Benutzer darüber aufregen. Sind noch weitere Sicherheitsprogramme installiert?
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  15. #9
    Junior Mitglied Avatar von El Narizon
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20
    Danke / Gefällt mir

    Emergency Updates und Windows 7 Firewall Control

    Das Problem im Zusammenhang mit Windows 7 Firewall Control ist, dass dieses unbekannten Prozessen die Verbindung verbietet, der Nutzer dann aber gefragt wird.
    Wenn der Nutzer das mitbekommt, weil er gerade vor dem PC sitzt, kann dieser "1 x erlauben" wählen, aber dann ist es schon zu spät.
    Selbst wenn der Nutzer den Prozess dauerhaft erlaubt, nutzt dies nichts mehr, wenn die .exe des Emergency Update beim nächsten Versuch wieder anders heißt.
    Zudem liegt es in der Natur des W7FC, dass nach dem "dauerhaft erlauben" die Verbindung erst dann aufgebaut werden kann, wenn der betroffene Prozess beendet und erneut gestartet wird und DANN eine Verbindung aufbauen möchte.

    Es hat mich schon vor Monaten genervt, dass die .exe ständig einen anderen Namen hat. In der Grundidee der Entwickler von Avast war wohl guter Wille, aber das Resultat in der Praxis ist Konfusion und Ineffizienz.
    Jetzt lese ich im Forum, dass viele dieses Verhalten nicht gut finden und zudem naive Antworten.
    Dies war ein Grund für meine Registrierung auf diesem Forum.

    Ich verzichte nicht auf W7FC.

  16. Danke mythentor hat sich für diesen Beitrag bedankt
  17. #10
    Junior Mitglied Avatar von El Narizon
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20
    Danke / Gefällt mir

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Windows Updates
    Von Loewenmut im Forum Avast 2016
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.15, 09:57
  2. Gelöst AVAST 2015 Firewall & Windows 10 Firewall
    Von firefox012 im Forum Avast 2015
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.15, 11:35
  3. Gelöst Emergency Update beim Start von Windows
    Von more im Forum Avast 2014
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.12.13, 13:32
  4. Gelöst Firewall Einstellungen für automatische Updates
    Von viktor im Forum Avast Mobile Apps
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.12, 17:39
  5. Avast Firewall meets Windows Firewall
    Von Piranha im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.11, 12:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •