Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

Thema: avast! 2014 im Test

  1. #21
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    213
    Danke / Gefällt mir
    Vielleicht liegt es daran, dass avast! 2014 eine neue Datenbank verwendet, wo zu großzügig aufgeräumt wurde...
    Den 98 % bei der weit verbreiteten Malware ist schon ein katastrophales Ergebnis, auch bei 0-Day-Malware gabs mal deutlich bessere Ergebnisse.

  2. #22
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    401
    Danke / Gefällt mir
    Den 98 % bei der weit verbreiteten Malware ist schon ein katastrophales Ergebnis, auch bei 0-Day-Malware gabs mal deutlich bessere Ergebnisse.
    So schlecht finde ich die Ergebnisse nicht.Was ist daran katastrophal?

    Im Real-Life sieht es immer anders aus,als diese Laborwerte aussagen.
    Geändert von Microstoff (22.01.14 um 16:01 Uhr)

  3. Gefällt mir Avast-PRO-User, Merlin gefällt dieser Beitrag
  4. #23
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    226
    Danke / Gefällt mir
    sie sind nicht schlecht aber ausbaufähig und als einzelner test nicht aussagekräftig
    schaut man sich diese statistik mal an http://www.av-test.org/statistiken/malware/
    da sieht man dass knapp 85mio neue malware im letzten jahr dazukam
    gut viele malware kann man einer malwarefamilie zuordnen aber schaut man sich den test mal an 110 samples für zero day malware?
    fast 20.000 für weitverbreitete malware?

    und vor allem liebe free user was beschwert ihr euch? wenn ihr nix bezahlen wollt und keine werbung in der software haben wollt könnt ihr auch zu clamwin gehen ist opensource und hat schön viele false positives vllt erkennt es aber ausversehen auch die 1-2% die avast durchlässt oder auch gar nix aber da sieht man wenigstens mal was passiert wenn ein virenscanner nur durch freiwillige arbeit und spenden zusammengebastelt wird
    Geändert von fishb0t (22.01.14 um 17:14 Uhr)

  5. Gefällt mir Avast-PRO-User gefällt dieser Beitrag
  6. #24
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.723
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    Zitat Zitat von PC295 Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es daran, dass avast! 2014 eine neue Datenbank verwendet, wo zu großzügig aufgeräumt wurde...
    daran sollte es nicht liegen, da das Ergebnis im November noch ganz anders aussah und das war schon nach dem Release von avast! 2014.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.4.2338 verfügbar!

  7. Gefällt mir Xanthor gefällt dieser Beitrag
  8. #25
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    213
    Danke / Gefällt mir
    Ich meine nur, weil man 98% durchgehend in 2 Monaten in letzter Zeit nicht sah. Auch die Erkennung bei ZeroDay-Malware war wesentlich besser.

    Zitat Zitat von fishb0t
    wenn ihr nix bezahlen wollt und keine werbung in der software haben wollt könnt ihr auch zu clamwin gehen
    und hat eine Erkennungsrate, die schlechter als die von MS ist

  9. #26
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    213
    Danke / Gefällt mir
    Avast Mobile Security im Test:

    http://www.av-test.org/no_cache/test...t_no%5D=140119

    Erkennung: 98,7 %
    Die war auch mal besser

  10. #27
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    299
    Danke / Gefällt mir
    Also ich interessiere mich schon länger nicht mehr viel für AVs. Avast bleibt bei mir drauf, weils schnell läuft und sehr wenig speicher verbraucht. Das jetzt auch in der Free lauter (für meine begriffe) relativ sinnlose (für ein AV) Progrämmchen dazugekommen sind (bis auf software updater, der macht für viele DAUs sinn), stört mich am ehesten (sorry für die vielen klammern ^^).

    Wie schon oft gesagt wurde: Wichtig ist, dass der Mensch davor einfach nicht jeden Dreck anklickt, einfach mal ne Sekunde nachdenken. Mit der Zeit (also so bei mir) sieht man schon auf den ersten Blick, dass z.B. ein Link oder eine Mail fake sind. Die Schrift, die Art und Weise, das Bild, was auch immer...man sieht es meistens SOFORT.

    Im letzten Jahr hatte ich keinen einzigen Virus. Avast durfte 4-5 mal einen Driveby versuch blocken, das wars. Und ja, ich habe den PC auch mit anderen Programmen gescannt, Avast ist nichts durch die Lappen gegangen. Und ich treibe mich ehrlich gesagt schon auf "gefährlichen" Seiten herum.

    Avast, und gut!

  11. #28
    Daily Planet
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.528
    Danke / Gefällt mir
    Schon seit Jahren verwende ich Avast.

    Brauche Avast mit Kombination von brain.exe, mit dieser beiden AV-Programmen hatte ich noch nie einen Virus auf dem PC.

    http://brain.yubb.de/

  12. #29
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    226
    Danke / Gefällt mir
    av-test.org - Windows 7 Jan/Feb 2014
    http://www.av-test.org/tests/privata...7/janfeb-2014/

  13. #30
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    299
    Danke / Gefällt mir
    Haha, und Avira bekommt die volle Punktzahl. Den Test kann man schon mal wegwerfen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.14, 12:49
  2. Gelöst AVAST 2014 Version 2014.9.0.2016 Windows 8.1 Syste_Pte_Misuse
    Von peter.b im Forum Avast 2014
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.14, 14:48
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.14, 18:36
  4. Hinweis avast! 8.x im Test
    Von Merlin im Forum Avast 8.x
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 23.11.13, 22:39
  5. Hinweis avast! 6.x im Test
    Von Auggie im Forum Avast 6.x
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 16.04.12, 19:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •