Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Beta 3 2014.9.0.2002: JFritz kann die Firmware der Fritzbox 7270 nicht auslesen

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Emden
    Beiträge
    47
    Danke / Gefällt mir

    Beta 3 2014.9.0.2002: JFritz kann die Firmware der Fritzbox 7270 nicht auslesen

    Seit install dieser Version kann ich JFritz nicht mehr starten, weil die Firmawareversion der Fritzbox nicht gelesen werden kann.
    Ich muß die Schutzsteuerung deaktivieren und nach dem Start von JFritz wieder aktivieren. Das ist umständlich.

    Habe JFritz schon bei den Ausnahmen (mehrere ?!) hinzugefügt, hilft aber nicht.
    Warum gibt es keinen Hinweis von Avast, das hier ein Zugriff blockiert wird?
    Der Anrufmonitor funktioniert nach diesem umständlichem Start. Eine Aktualisierung der Anrufliste geht nicht.
    Auch dort blockiert Avast stillschweigend ohne Hinweis(e).

    Was kann ich noch tun?

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    465
    Danke / Gefällt mir
    Welche Windows-Version benutzt du ? Hast du die Beta 3(Avast Free,Pro oder IS?)auf einem produktiven System installiert ?

    Warum gibt es keinen Hinweis von Avast, das hier ein Zugriff blockiert wird?
    Weil sich die Software noch im Beta-Stadium befindet.
    Geändert von Microstoff (25.09.13 um 21:31 Uhr)

  3. #3
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.359
    Danke / Gefällt mir
    Hi,

    versuch mal einzelne Schutzmodule abzuschalten, um herauszufinden, an welchem Modul es genau liegt.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  4. #4
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Emden
    Beiträge
    47
    Danke / Gefällt mir
    Es handelt sich um Avast free, Windows 8 und läuft auf einem Produktivsystem, da nur so ein "dauerhafter" Test möglich ist.
    Keine Sorge: Ich habe grundsätzlich ein externes Backup und kann beim scheitern, wieder alles zurückspielen.

    Der entscheidende Hinweis kam von Adama. Obwohl JFritz in allen Modulen aus Ausnahme eingetragen war, hat es wohl nicht gewirkt.
    Nachdem ich einmal die Module einzelnd ausschaltete und JFritz startete, dabei dann herausfand, das das Modul Web Schutz verantwortlich ist,
    läuft Jfritz jetzt nach dem wieder aktivieren des Web Schutzes.

    Es hat den Anschein, das ein Eintrag bei den Ausnahmen erst nach Deaktivierung und wieder Aktivierung wirksam wird.

    Thread kann auf gelöst gesetzt werden.

  5. #5
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.359
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    ich denke, dass das noch behoben wird. Ich schliesse das Thema dann erstmal als "Gelöst".
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  6. Danke SeewolfPK hat sich für diesen Beitrag bedankt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.14, 19:36
  2. Gelöst avast! 2014 R2 Beta 1 SafeZone Onlinebanking Targobank geht nicht
    Von Nordlicht im Forum Avast 2014
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.13, 22:50
  3. Gelöst Kann avast! 2014 nicht installieren?
    Von Codebucket im Forum Avast 2014
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.11.13, 07:29
  4. Geschlossen jfritz geht mit avast 2014 nicht mehr ?
    Von uffi im Forum Avast 2014
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.13, 14:40
  5. Gelöst Beta 3 2014.9.0.2002: Problem mit Quicken Finanzsoftware
    Von SeewolfPK im Forum Avast 2014
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.13, 03:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •