Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Virenwarnung - Bitte um Hilfe!

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir

    Virenwarnung - Bitte um Hilfe!

    Hallo,

    ich besitze einen XP-Laptop, SP 3 mit einen Admin- und einen eingeschränkten Benutzerkonto, Avast-Free-Version 8.0.1489 (Virendatenbank ist aktuell) . Mit dem eingeschränkten Konto hatte ich eine Seite im Firefox geöffnet und wollte auf eine Unterseite davon wechseln.
    Plötzlich hat Avast die Verbindung zur Seite unterbrochen (die angeklickte Unterseite erschien gar nicht) und eine Virenmeldung poppte auf:
    "Trojanisches Pferd blockiert"

    s. Screenshot:Virusmeldung.jpg

    Wenn man weitere Details anklickte, öffnete sich folgende Seite von Avast:

    http://www.avast.com/de-de/lp-fr-vir...Clickjack-B%20[Trj]&p_prc=C:\Programme\Mozilla%20Firefox\firefox.exe& p_obj=http://www.appartments-deutschland.de/vermieterinfos/service-pakete-fuer-vermieter.html&p_var=.%2Ffa%2Fde-de%2Fvirus-alert-default&p_elm=7&p_lex=179&p_lid=de-de&p_lng=de&p_lqa=0&p_lqe=0&p_lst=0&p_lsu=24&p_pro =0&p_vep=8&p_ves=0&p_vbd=1489&p_hid=c401639e-4fd5-45e8-955b-d0408a9c34b6

    (Leider lässt sich nicht der gesamte Text in einen Link umwandeln)

    Was sagt mir das? Wurde die Bedrohung erfolgreich abgewehrt, wie es da angegeben ist? Oder muss ich damit rechnen, dass der PC gefährdet ist?

    Bin schon seit einiger Zeit im Internet, der PC verhält sich normal. In der Quarantäne befindet sich auch nichts, einen Scan mit Avast habe ich noch keinen durchgeführt.
    Sollte ich das nachholen - wie denn am besten (bitte um eine möglichst einfache Erklärung)?
    Bedanke mich für einen fachkundigen und hoffentlich schnellen Rat!
    Vielen Dank!
    Geändert von new User (30.08.13 um 19:47 Uhr)

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    399
    Danke / Gefällt mir
    Du brauchst Dir weiter keinen Kopf machen.Der Webschutz hat das Trojanische Pferd fernab von deiner Festplatte erfolgreich blockiert,
    so das dann auch nichts in der Quarantäne zu finden ist.

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    Danke, Microstoff, dann will ich das vorerst mal so hinnehmen (Hoffe mal, dass sich das nicht noch ändert).
    Die aktivierte Virendurchsuchung via Bildschirmschoner, die bei mir nach 10 Minuten anspringt, hat inzwischen auch keine Funde erbracht (ausgeführt in dem eingeschränkten Benutzerkonto, in dem der "Vorfall" ja passierte).

    Nutze Avast erst seit wenigen Monaten, weil ein Bekannter mir den Pc nach einem heftigeren Virenbefall neu aufgesetzt, begeisterter "Verfechter" von Avast zu sein scheint und mir das drauf gespielt hat.
    Hatte vorher schon mehrere verschiedene Gratis-Virenscanner in Gebrauch, denke aber, dass ich mir bereits das "vorsichtige" Urteil erlauben darf, dass Avast (dafür, dass die verwendete Version nichts kostet), einen enormeren Funktionsumfang zu haben scheint, als manch andere Virenprogramme aus dieser Kategorie, und auch recht schnell auf Bedrohungen reagiert.
    Geändert von new User (30.08.13 um 17:12 Uhr)

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    399
    Danke / Gefällt mir
    @new User
    Ein kleiner persönlicher Tipp von mir,falls du hier nochmal im Forum bist:
    Lade dir das kostenlose Emsisoft Emergency Kit von der HP,dieses Kit enthält 2 Engines,die von Bitdefender und die hauseigene Engine.
    Das Programm ist portabel und muss nicht intalliert werden.Das Kit ist ein OnDemand Scanner das mit Avast harmoniert und dient als 2.Meinung.
    Defenitiv ist das Kit der beste OnDemand Scanner auf dem Markt,damit den Rechner alle 4-6 Wochen mal checken.
    Info: http://www.emsisoft.de/de/software/eek/

  5. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    ...Danke auch für diese Info - werde mir das demnächst mal anschauen!

  6. #6
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    1.353
    Danke / Gefällt mir
    Hilfreich ist auch Hitman Pro, scannt mit den Engines von Emsisoft, Kaspersky und Bitdefender zusammen.
    Gibt es als 30 Tage Testversion, man muss es aber nicht aktivieren und kann sich dies für eine mögliche Infektion aufheben.

    http://www.chip.de/downloads/Hitman-Pro_21842475.html

  7. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    ...auch hier ein Dankeschön.
    Ich sehe, es gibt eine Menge Fachleute hier, die gerne mir "Unwissenden" weiterhelfen wollen.
    Habe nun vorsichtshalber nochmals eine Startzeit-Überprüfung auf höchster Stufe mit Avast Free durchgeführt, die ebenfalls nichts gefunden hat.
    Ich gehe für heute mal von Microstoff's erster Aussage aus, dass ich annehmen kann, dass die Bedrohung im Vorfeld blockiert wurde.
    Den Webseitenbetreiber (eigentlich ist das eine legitime Seite) habe ich ebenfalls per Mail auf die Virenwarnung hingewiesen (die es vor wenigen Wochen darauf noch nicht gab).
    Vielleicht hat ja nioch jemand einen Tipp für künftige Schwierigkeiten solcher Art (siehe die beiden obenstehenden Empfehlungen). Werde mir das alles bei Gelegenheit mal anschauen.
    Danke an alle, falls noch Meinungen kommen sollten!
    Geändert von new User (30.08.13 um 19:52 Uhr)

  8. #8
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    1.353
    Danke / Gefällt mir
    Aktuell ist die Seite sauber:
    http://safeweb.norton.com/report/sho...deutschland.de
    https://www.virustotal.com/de/url/fb...is/1377877478/

    Sucuri erkennt den Schadcode: http://sitecheck.sucuri.net/scanner/...vermieter.html
    Siehe auch den Screenshot.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    399
    Danke / Gefällt mir
    Ich gehe für heute mal von Microstoff's erster Aussage aus, dass ich annehmen kann, dass die Bedrohung im Vorfeld blockiert wurde.
    Generell blockt der Webschutz die Bedrohung im Vorfeld so das nichts auf die Platte kommt ,dafür wurde der Webschutz konzipiert.

  10. #10
    Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    ...Nochmals danke für die nachfolgenden Infos.
    Falls alles von Seiten des Forums gesagt ist, kann dieser Beitrag gerne "geschlossen" werden oder als "gelöst" gekennzeichnet werden (habe leider in den Einstellungen nichts derartiges gefunden).
    Viele Grüße für einen schönen Sonntag!

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Avast IS und PC neu aufsetzen?! Bitte um Hilfe
    Von NummaEyns im Forum Avast 6.x
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.11, 21:03
  2. Geschlossen bitte um hilfe
    Von qwerkop im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.11, 08:28
  3. Geschlossen Virenmeldung Bitte dringend um Hilfe!
    Von computerfreak1000 im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.10, 18:50
  4. Geschlossen Achtung: Bitte um dringende Hilfe.
    Von ub007 im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 21:18
  5. Geschlossen Hilfe...bitte =(
    Von Everred im Forum Avast 4.x
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.08, 21:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •