Seite 1 von 29 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 290

Thema: avast! 2014 - Meinungen und Erfahrungen

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Merlin
    Gast

    avast! 2014 - Meinungen und Erfahrungen

    Hallo,

    an dieser Stelle möchten wir euch ein Thema zur generellen Diskussion über die neuen avast! 2014 Versionen bieten:

    Was gefällt euch an avast! 2014?
    Was gefällt euch nicht an avast! 2014?
    Was ist verbesserungswürdig an avast! 2014?
    Wie sind eure Erfahrungen mit den neuen avast! 2014 Versionen?

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    226
    Danke / Gefällt mir
    wieso unterstützt avast xp sp2? der support von microsoft endete ja schon am 13. Juli 2010. stattdessen würde ich mir wünschen dass avast aus sicherheitsgründen ein warnhinweis bei der installation anzeigt

  3. #3
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    die Unterstützung für Windows XP seitens Microsoft endet erst am 8. April 2014. Windows 2000 wird von avast! 2014 nicht mehr unterstützt.

  4. #4
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    1.353
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    habe soweit bis jetzt nur ein Problem.
    Wenn ich über Windows Live Mail 2012 eine Mail versenden möchte stürzt Live Mail ab
    und nur ein Abmelden und wieder anmelden bringt das Programm dazu sich zu schließen.
    Wenn ich Avast deaktiviere gibt es keine Probleme.

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    226
    Danke / Gefällt mir
    jain der support für sp3 endet im April der von sp2 schon 2010

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    213
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    warum fehlen in der neuen Version viele Schutzfunktionen?
    - P2P-Schutz
    - IM-Schutz
    - Netzwerkschutz
    - Verhaltensschutz

    Es gibt keine Übersicht der Schutzmodule (wie bei der aktuellen Version unter dem Reiter "Antivirus"), wo man auch einz. Module anhalten kann.
    Das geht jetzt nur umständlich über "Einstellungen"
    Es gibt auch keinen ordentlichen zusammengefassten Verwaltungsbereich (z.B. Update-Status, Virus-Container, URL-Blockierung, Skript-Schutz) - auch das findet man "zerpflückt" in den Einstellungen.

    Und was ist mit der Erkennung los?
    wo avast 8 von meinen 114 gefährlichen Samples auch alles korrekterweise erkennt, sind es jetzt nur noch 105 (92,1 %)
    Bemerkenswert dabei, während bei V8 in "Über avast" 5.133.624 Definitionen aufgeführt sind, sind es bei V9 nur noch 1.481.133.

    Mein Erster Eindruck: Die neue Version ist eine Katastrophe

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    226
    Danke / Gefällt mir
    die schutzmodule wurden zusammengefasst
    wahrscheinlich um effizienter zu sein

    mit der erkennung hab ich nur eine schätzung vllt wird sie adama bestätigen
    bei der letzten version wollte avast die virendefinitionen überarbeiten vllt haben sie es diesmal gemacht - die letzte änderung (außer neuen samples natürlich ) gab es mit version 5

    bis da alle samples in der neuen datenbank sind wird es daher einige zeit dauern
    Geändert von fishb0t (16.08.13 um 22:56 Uhr)

  8. #8
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    Zitat Zitat von fishb0t Beitrag anzeigen
    jain der support für sp3 endet im April der von sp2 schon 2010
    das stimmt, aber warum sollte dann keine Unterstützung mehr durch avast! erfolgen? Prinzipiell gebe ich dir recht, dass man kein veraltetes Betriebssystem laufen lassen sollte (siehe auch Windows 2000), allerdings ist es doch besser dort zumindest einen Virenscanner zu haben Wenn es jetzt bei der Programmierung extra Aufwand bedeuten würde, Windows XP SP2 zu unterstützen, würde sich der Aufwand nicht lohnen. Allerdings sind die Mindestvoraussetzungen gegeben.

    Zitat Zitat von fishb0t Beitrag anzeigen
    die schutzmodule wurden zusammengefasst
    wahrscheinlich um effizienter zu sein
    Die Schutzmodule wurden in erster Linie zusammengefasst, da eine Separierung nicht mehr viel Sinn gemacht hat. Teilweise gab es auch Abhängigkeiten unter den einzelnen Modulen.

    Zitat Zitat von fishb0t
    bei der letzten version wollte avast die virendefinitionen überarbeiten vllt haben sie es diesmal gemacht - die letzte änderung (außer neuen samples natürlich ) gab es mit version 5
    avast! 2014 nutzt im Moment eine andere Quelle für Virendefinitionen als die Vorgängerversionen, da zum einen die Engine überarbeitet wurde und teilweise auch einige Änderungen über die Signaturupdates mitgeliefert werden. DeepScreen z.B. ist noch gar nicht aktiv, d.h. im Moment kommt noch die alte AutoSandbox aus avast! 8 zum Einsatz. Nächste Woche werden einige Änderungen bezüglich DeepScreen über die Signaturupdates kommen und die Technologie aktiviert werden.

    Im Moment gibt es auch einige Probleme auf der Serverseite, die das Signaturupdate betreffen. Die Probleme werden in den nächsten Stunden gelöst. Solange sorgen aber auch die Stream Updates für eine fortlaufende Aktualisierung der Signaturen.

    Zitat Zitat von Dr.Verdi Beitrag anzeigen
    Oje, wenn man das alles so liest, dann besser Finger weg von der beta Version.
    Wird das vor der Veröffentlichung eigentlich nicht intern getestet? Warum bemerken die internen Tester solche teilweise doch ziemlich trivialen Fehler nicht?
    Da kommt der Verdacht auf, dass hier mit Gewalt eine neue Version auf den Markt muss, weil eventuelle Mitbewerber auch eine neue Version bringen.
    Imho ist die 8er Version noch nicht mal richtig fertig und es kommt bereits eine 9er Version??
    Da werde ich auf jeden Fall erst mal laaaange abwarten.
    Es handelt sich um eine Beta Version, da sollte man auch nicht den Anspruch erheben, dass direkt alles perfekt läuft. Die Beta Phase wird diesmal auch viel länger laufen als bei avast! 8. Es ist geplant, die finale Version im Oktober zu veröffentlichen, d.h. ungefähr zwei Monate nach Start der ersten Beta.

  9. Danke rven hat sich für diesen Beitrag bedankt
  10. #9
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Im Moment gibt es auch einige Probleme auf der Serverseite, die das Signaturupdate betreffen. Die Probleme werden in den nächsten Stunden gelöst. Solange sorgen aber auch die Stream Updates für eine fortlaufende Aktualisierung der Signaturen.
    es scheint so das die Updateprobleme behoben wurden...ich bekam gerade eins rein: Signaturupdate 130817-1

    Schönen Sonntag,
    TerraX

  11. Danke Steven Winderlich hat sich für diesen Beitrag bedankt
  12. #10
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    1.353
    Danke / Gefällt mir
    Das mit den 1,4 Millionen Signaturen habe ich auch, die Updates finden sich nun unter den Einstellungen vergraben.
    Den Container findet man glaube ich in den Schutzmodulen unten.

Ähnliche Themen

  1. Hinweis Avast 17.x - Meinungen und Erfahrungen
    Von Merlin im Forum Avast 17.x
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.02.18, 13:28
  2. Hinweis Avast 12.x - Meinungen und Erfahrungen
    Von Merlin im Forum Avast 12.x
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.02.17, 12:36
  3. Hinweis avast! 8 - Meinungen und Erfahrungen
    Von Merlin im Forum Avast 8.x
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 09.09.13, 18:49
  4. Hinweis avast! 7 - Meinungen und Erfahrungen
    Von Merlin im Forum Avast 7.x
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.10.12, 21:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •