Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33414243
Ergebnis 421 bis 426 von 426

Thema: Diskussion über staatliche Überwachung

  1. #421
    Daily Planet
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.514
    Danke / Gefällt mir

    US-Experte im NSA-Ausschuss: Techies haben bei Netzsicherheit lange versagt

    Der eigentlich von Edward Snowden aufgedeckte Skandal war laut dem US-Bürgerrechtler Chris Soghoian nicht das Treiben der NSA, sondern die jahrelang sehr schlecht abgesicherte elektronische Kommunikation.

    Christopher Soghoian, Cheftechniker der American Civil Liberties Union (ACLU), hat der "technischen Gemeinde" am Donnerstag im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags vorgeworfen, die Internetsicherheit jahrelang nicht ernst genommen zu haben. Der eigentliche von Snowden aufgedeckte Skandal sei nicht die Massenüberwachung der NSA, sondern "dass die Kommunikation so schlecht abgesichert war". Bis vor wenigen Jahren seien fast alle Datenpakete unverschlüsselt übers Netz gegangen. Diese hätten Geheimdienste einfach abschöpfen und durchsuchen können, ohne die Provider einschalten zu müssen.
    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldu...t-3316953.html
    Brain.exe die Rundumlösung für viele PC-Probleme : http://brain.yubb.de/

  2. #422
    Daily Planet
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.514
    Danke / Gefällt mir

    NSA-Skandal: US-Parlamentsausschuss greift Edward Snowden scharf an

    Pünktlich zum Kinostart von "Snowden" kommt ein US-Geheimdienstausschuss zu dem Schluss, der ehemalige NSA-Mitarbeiter habe das schädlichste Leak der US-Geschichte zu verantworten. Sie drängen Barack Obama, Snowden nicht zu begnadigen.

    Der Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses hat Edward Snowdens Enthüllungen über die weltweite Massenüberwachung durch die NSA und ihre Partner mit harten Worten kritisiert und ihn als Lügner bezeichnet.
    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldu...n-3325049.html
    Brain.exe die Rundumlösung für viele PC-Probleme : http://brain.yubb.de/

  3. #423
    Daily Planet
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.514
    Danke / Gefällt mir

    Gericht: Britische Geheimdienste haben 17 Jahre lang illegal Metadaten gehortet

    Mit ihrer heimlichen massiven Vorratsdatenspeicherung haben MI5, MI6 und GCHQ jahrelang die Europäische Menschenrechtskonvention ausgehebelt, hat das für die Geheimdienste zuständige Gericht in London entschieden.

    Juristische Klatsche für die britischen Geheimdienste und die Regierung: Mit dem heimlichen massenhaften Sammeln und Auswerten von Verbindungs- und Standortdaten haben MI5, MI6 und GCHQ seit der Auflage des Überwachungsprogramms im März 1998 gegen das in Europa verbriefte Recht auf Achtung des Privatlebens verstoßen. Dies hat das für die drei Geheimdienste zuständige britische Gericht, das Investigatory Powers Tribunal, in einem am Montag veröffentlichten Urteil entschieden.
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...t-3352527.html
    Brain.exe die Rundumlösung für viele PC-Probleme : http://brain.yubb.de/

  4. #424
    Daily Planet
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.514
    Danke / Gefällt mir

    NSA-Ausschuss: BND-Pannen beim Stopp des "Ausspähens von Freunden"

    Die epochale Anordnung der BND-Spitze, EU- und Nato-Stellen nicht weiter zu bespitzeln, ging am entscheidenden Horchposten Bad Aibling schier unter, in der Außenstelle Rheinhausen kam sie Monate später an als geplant.

    Die einschneidende Weisung des Ex-Chefs des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Schindler, Institutionen etwa der EU oder der Nato nicht weiter auszuspähen, wurde in Außenstellen der Behörde nicht reibungslos vollzogen. So konnte sich der unter R. U. firmierende frühere Leiter des für die Kooperation mit der NSA zentralen Horchpostens Bad Aibling am Donnerstag in seiner dritten Vernehmung im NSA-Untersuchungsausschuss gar nicht mehr daran erinnern, wann genau und ihn wie die Anordnung im Oktober 2013 erreichte.
    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldu...n-3463837.html
    Brain.exe die Rundumlösung für viele PC-Probleme : http://brain.yubb.de/

  5. #425
    Daily Planet
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.514
    Danke / Gefällt mir
    BND hat angeblich jahrelang Journalisten ausspioniert

    Seit Ende der Neunziger hat der Auslandsgeheimdienst BND Dutzende Journalisten überwacht, berichtet jetzt der Spiegel. Telefon- und Faxnummern aber auch E-Mail-Adressen seien als Suchbegriffe in die Überwachungssysteme eingespeist worden.

    Journalisten besonders geschützt
    Die Selektoren des BND sind seit Monaten ein heftig diskutiertes Thema im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags. Bekannt war bereits, dass der Geheimdienst darüber für die NSA Ziele in Europa ausspionierte. Journalisten sind aber eine hierzulande besonders stark vor Zugriffen des Staates geschützte Berufsgruppe – ähnlich wie Ärzte und Anwälte. Der BND habe sich nicht zu den Vorwürfen geäußert.
    Reporter ohne Grenzen bezeichnete die enthüllte BND-Praxis nun auch als "ungeheuerlichen Angriff auf die Pressefreiheit".
    Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meld...t-3634501.html
    Brain.exe die Rundumlösung für viele PC-Probleme : http://brain.yubb.de/

  6. #426
    Globaler Moderator Avatar von Tomba
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Öhringen (Baden-Württemberg)
    Beiträge
    1.094
    Danke / Gefällt mir
    BKA will mächtigeren Staatstrojaner angeblich noch 2017 einsatzbereit haben

    Laut einem geleakten Dokument ist man beim Bundeskriminalamt optimistisch, noch 2017 einen Staatstrojaner einsatzbereit zu haben, der deutlich mächtiger ist als sein Vorgänger. Damit sollen auch Smartphones gehackt werden, nachdem das nun erlaubt wurde.

    Nachdem das Einsatzfeld des Staatstrojaners in Deutschland nun massiv ausgeweitet wurde, will das Bundeskriminalamt bis Ende 2017 die dafür nötige Software fertig haben. So steht es zumindest in einem eigentlich geheimen Dokument, das Netzpolitik.org veröffentlicht hat. Demnach hat die Entwicklung des Staatstrojaners oder RCIS (Remote Communication Interception Software) 2.0 schon 2016 begonnen und er soll noch 2017 freigegeben werden. Anders als mit Version 1.0 soll damit nicht mehr nur noch Skype unter Windows überwacht werden können, sondern auch Messenger auf mobilen Plattformen wie Android, iOS und Blackberry.

    Außer der selbst entwickelten Software passt das BKA demnach aber auch die viel kritisierte kommerziell verfügbare Software "FinSpy" – auch bekannt als "FinFisher" – an. Das geschehe zum "zum Zwecke der Redundanz", also etwa für den Fall, dass der eigene Trojaner enttarnt wird. Diese umstrittene Software des Unternehmens Gamma, war schon mehrfach in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. So wurde sie wohl in Bahrain eingesetzt, um Oppositionelle auszuspionieren. Was diese Software inzwischen vermag, geht aus dem geleakten Dokument nicht hervor, aber beim BKA ist man zuversichtlich, auch sie bald einsetzen zu dürfen.

    "Keine grundrechtsschonenden Alternativen"
    Dank eines im Eilverfahren durchs Parlament gejagten Gesetzes dürfen deutsche Strafverfolger nun in zahlreichen Fällen verschlüsselte Internet-Telefonate und Chats über Messenger wie WhatsApp, Signal, Telegram oder Threema rechtlich abgesichert überwachen. Die Polizei erhält außerdem die Befugnis, beim Verdacht auf "besonders schwere Straftaten" heimlich komplette IT-Systeme wie Computer oder Smartphones auszuspähen. Dafür ist es nötig, die Geräte der Betroffenen mit jener Schadsoftware zu infizieren, an der beim BKA intensiv gearbeitet wird, obwohl das die IT-Sicherheit allgemein untergräbt. Grundrechtsschonende Alternativen will das BKA geprüft aber keine Alternativen gefunden haben.
    Quelle : https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3779770.html
    Gruß : Tomba

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Diskussion über aktuelle Bedrohungen
    Von Steven Winderlich im Forum Smalltalk
    Antworten: 710
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 14:24
  2. Geschlossen Überwachung von Tauschbörsen
    Von Lucki im Forum Avast 2016
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.16, 22:08
  3. Sammelthread Internet Explorer 9 Diskussion
    Von Auggie im Forum Smalltalk
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.04.11, 18:20
  4. Gelöst Problem E-mail überwachung
    Von Donnie im Forum Avast 5.x
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.11, 21:24
  5. Geschlossen Programm von Überwachung ausnehmen?
    Von sruppelt im Forum Avast 4.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.08, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •