Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zu Avast Endpoint Protection Suite

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    1
    Danke / Gefällt mir

    Frage zu Avast Endpoint Protection Suite

    Hallo,

    ich habe 2 Fragen zur Avast Endpoint Protection Suite Version 7.

    1.) Wenn ich eine entsprechende Lizenz kaufe. Ist diese auch noch für Avast Endpoint Protection Suite Version 8 gültig oder ist eine neue erforderlich?
    2.) Können alle Client-Installationen die Online-Funktionen(Cloud-Dienst, Signatur-/Programm-Update, etc) über den Server abwickeln oder benötigt jeder Client eine eigene Internet-Verbindung?
    2.1.) Muss dafür noch etwas eingestellt werden oder passiert das automatisch, sobald der Client mit dem Server verbunden wurde?
    2.2) Bei uns gibt es 2 Standorte. 1nen Hauptstandort mit 10PCs und eine Niederlassung mit 2 PCs.(per VPN verbunden) Der SOA Server wird natürlich in am Hauptstandort stehen. Nun würde ich gerne die 2 PCs in der Niederlassung auch mit dem Haupt-soa-Server verbinden, damit die Verwaltung für mich einfacher ist. Allerdings wäre es gut, wenn die PCs in der Niederlassung die Online-Funktionen(Cloud-Dienst, Signatur-/Programm-Update, etc) direkt über das Internet abwickeln und nicht über den soa-server. Kann man das einstellen?
    Danke
    Geändert von bsw (09.04.13 um 09:06 Uhr) Grund: Punkt 2.2 ergänzt

  2. #2
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.339
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    1) Du kannst während der Lizenzlaufzeit immer auf die nächsthöhere Versionsnummer aktualisieren.
    2) Programm- und Signaturupdates können über den jeweiligen lokalen Server verteilt werden. Für die Cloud Dienste braucht der Client eine bestehende Internetverbindung. Sollte diese nicht bestehen, werden keine Abfragen nach Bewertungen aus der Cloud durchgeführt.
    2.1) Das passiert automatisch, sobald der Client mit dem Server verbunden bzw. vom Server aus verteilt wird.
    2.2) Die Signaturupdates werden über den SOA Server geladen, sollte die Verbindung dazu nicht bestehen, wird versucht diese auf dem Internet zu laden. Bei den Signaturupdates brauchst du dir da aber auch keine Gedanken zu machen, da die Aktualisierung ja inkrementell erfolgt und nicht jedes Mal die kompletten Signaturen neu übertragen werden. Die Cloud Dienste beanspruchen auch nicht viel Bandbreite.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Endpoint Protection Suite Bluescreen (BSoD) unter Windows 8.1
    Von gmeiner im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.04.16, 10:07
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.15, 10:04
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.13, 11:59
  4. Gelöst Mehrere Fragen zur Endpoint Protection Suite Mails, Erfahrungswerten, Ausnahmen
    Von Daniel09 im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.02.13, 13:41
  5. Gelöst Business Protection / Endpoint Protection lässt keine Lizenzdatei mehr zu
    Von jroehler im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.06.12, 15:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •