Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem seit geraumer Zeit startet Avast nicht mehr mit XP. (kein Kugelsymbol unten rechts)
    Versuche ich Avast über das Programmmenü zu starten bekomme ich die Fehlermeldung das die AshAvast.exe gesucht wird bzw. sich nicht mehr im Avastordner befindet.
    Versuche ich die AshAvast.exe kopiert von meinem Laptop auf den PC zu ziehen killt irgendwas die .exe kurz nach dem der USBstick in den Port gesteckt wurde.
    Ich habe mehrmals versucht den Fehler durch Neuinstallation zu beheben.
    Auch Produkte von Mitbewerbern lassen sich nicht mehr installieren weil irgendwas die Programme die .exe nicht schreiben lässt. (Bitdefender / Avira usw.)

    Avast lief viele Monate zuverlässig, kann mir jemand helfen was diese Phänomen betrifft ?

  2. #2
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    45
    Danke / Gefällt mir

    Re: Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

    Hallo gepetto-inc!

    Vielleicht hilft Dir eine SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG (XP) auf den Zeitpunkt, als Dein PC noch ohne Probleme funktionierte.. Aber dann musste nach meiner Erfahrung her trotzdem Avast neu aufsetzen.

    TOI TOI TOI aus Bregenz
    Gruss Uwi58

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    Re: Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

    Also,

    Ich habs hin bekommen. Erst hab ich Combo Fix (DOS) drüber laufen lassen und dann Blackligt von F-Secure. BagelTrojanerVirus (hldrrr.exe und srosa.exe) hatte sich in Systemdateien festgesetz und und verursachte das die .exe nicht mehr geschrieben werden konnte. Virus wurde unsichtbar gemacht durch ein Rootkit.
    Kann nun wieder Virenschutz installiern frage mich nur wie sich dieser an meiner Firewall (Comodo) und Virenschutz (Avast) vorbei geschlichen hatte.
    Neues Phänomen ich kann Antivir und Avast nebeneinader laufen lassen :lol:

    Na Ja sachen gibts die gibts nicht

  4. #4
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    Re: Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

    Zitat Zitat von Uwi58
    Hallo gepetto-inc!

    Vielleicht hilft Dir eine SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG (XP) auf den Zeitpunkt, als Dein PC noch ohne Probleme funktionierte.. Aber dann musste nach meiner Erfahrung her trotzdem Avast neu aufsetzen.

    TOI TOI TOI aus Bregenz
    Gruss Uwi58
    Bringt leider gar nix schön wärs wenn es so einfach wäre 8) Abesicherter Modus is auch nicht :arrow: Blue Screen

  5. #5
    Globaler Moderator Avatar von Catweezel
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.791
    Danke / Gefällt mir

    Re: Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

    Zitat Zitat von gepetto-inc
    Bringt leider gar nix schön wärs wenn es so einfach wäre 8) Abesicherter Modus is auch nicht :arrow: Blue Screen
    Hi,

    nicht nur, dass bei dir, wie oben beschrieben, Rootkit und Backdoor sich in das System eingegraben haben, sondern mit der Standfestigkeit deines Rechners scheint es auch nicht weit her zu sein. Ich würde mal darauf tippen - dein System ist hinüber... :cry:
    Ich würde dir die gleiche Empfehlung geben wie hier, bei einem anderen Fall

    Gruß Catweezel

  6. #6
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    Re: Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

    Hi zusammen,

    Bei meinem Fall waren zwei Systeme betroffen beide laufen wieder einwandfrei. Ich vergass ihr müsst die Programme ComboFix und Blacklight unbennen bevor ihr sie aufs System zieht da der Trojaner Sie sonst erkennt und Sie dann nicht ausgeführt werden können. Wenn prozedur beendet Spyboot noch drüber. Gut ist :mrgreen:

    Natürlich gehe ich davon das noch einzelnde Datenreste diese perversen Teil auf meinem System rumkrabbeln. (Clean up hab ich auch noch drüber gelassen) Aber ob Sie wirklich was anstellen können ist die andere Sache weil Virenschutz / Firewall / Spyboot läuft alles wieder wunderbar bzw. ist das System genauso schnell wie vorher. Ich geh davon aus das der Trojaner eine Liste mit Software hat die er sperrt .

    Ich frage mich wer solche Sachen schreibt.....haben über Dritte eventuell Namhafte Viren/FirewallSoftware Herrsteller ihr Finger im Spiel?!? :?:
    Angst schürren .....Gegenmittel anbieten.....Kohle kassieren

    Es lebe Combo Fix

    mfg Gepetto

  7. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    Re: Avast startet nicht mehr / .exe wird gekillt

    Noch was ....

    :lol: Seit wann sind Windows Kisten den Sicher???????????????????? :lol: 100% schutz gibt es bei mikkisoft nicht!!!
    Mein nächstes System wird ein Mac sein

    1. weil ich sehr viel mit Musik mache
    2. weil es solche Probleme da nicht gibt

    LG Gepetto

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Starmoney 9.0 startet nicht mehr
    Von ruedigerhh im Forum Avast 2014
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.14, 16:43
  2. Gelöst Avast 38403 Mountain Lion startet nicht mehr
    Von Apfelkunde im Forum Avast Security für Mac
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.13, 09:30
  3. Geschlossen Win XP SP2 - AVAST startet nicht mehr in den diensten
    Von wickie69 im Forum Avast 4.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:23
  4. Geschlossen nach avast update startet win xp nicht mehr
    Von AndHie im Forum Avast 4.x
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.08, 09:53
  5. Geschlossen Avast 4! Windows Media Player 11 startet nicht mehr
    Von user31085 im Forum Avast 4.x
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.07, 19:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •