Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pfadangabe im Protokoll unvollständig? Warum?

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Danke / Gefällt mir

    Pfadangabe im Protokoll unvollständig? Warum?

    Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. der Protokollierung in Avast.

    Und zwar wurde bei einem Scan eine sog. Archiv-Bombe gefunden, die ich daraufhin gerne gelöscht hätte. Nur leider kann ich im Protokoll keine Aktionen durchführen (es reagiert einfach nicht auf irgendwelche Klicks, Rechtsklicks oder ähnliches) und die Pfadangabe ist auch unvollständig, so dass ich nicht genau weiß, wo diese Datei sich befindet.

    Warum ist das so? Und wie kann ich herausfinden, wie der vollständige Pfad lautet?

    Vielen Dank schonmal vorab und Grüße,

    Marc

    P.S. Bild kommt gleich.
    P.P.S. Hier das Bild dazu

    ProtokollAvast.jpg
    Geändert von Spartaner117 (25.02.13 um 10:04 Uhr)

  2. #2
    Zycho
    Gast
    Der Pfad wird gekürzt, weil die Spalte "Dateiname" in der Tabelle für die Pfadangabe zu kurz ist. Einfach mit einem Linksklick gedrückthaltend die Spalte entsprechend erweitern bis der volle Pfad ersichtlich ist.
    Es können keine weiteren Aktionen unternommen werden, da avast! nur darauf hinweist, dass die bestimmte Datei unscannbar ist und der Grund wird mitgeliefert.

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Danke / Gefällt mir
    Nein, das ist nicht der Grund. 1. ist die Spalte größer als der Dateiname und 2. habe ich das schon versucht

  4. #4
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.870
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    das Problem wird sein, dass die bemängelte Datei innerhalb eines Archivs liegt. Das ist auch der Grund, warum du keine Aktionen auswählen kannst. Es kann sich hier auch um einen Fehlalarm handeln, da manchmal auch eine stark komprimierte Datei als Dekomprimierungsbombe erkannt wird. Eine richtige Dekomprimierungsbombe wäre aber auch nicht so schlimm, da sie beim Entpacken nur deine Partition vollschreibt und so ggf. einen Absturz des Systems forciert. Sie richtet aber nicht wirklich Schaden an. Ich würde den Fund einfach ignorieren. Das sind in 99% aller Fälle Fehlalarme.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.6.2349 verfügbar!

  5. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  6. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    3
    Danke / Gefällt mir
    Naja, es wäre ja aber schon wünschenswert, wenn man das Archiv auch angezeigt bekommen würde, in dem die Datei gefunden wurde. Oder nicht?
    Vielleicht eine Anregung fürs nächste Update

    Ich habe jetzt einfach alle Dateien selektiv einzeln gescannt und somit den Schuldigen entlarvt und gelöscht

  7. #6
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.870
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    werde ich mal weitergeben. Da das Problem jetzt behoben ist, schliesse ich das Thema als "Gelöst".
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.6.2349 verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Warum ich inaktiv war...
    Von Shello im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.16, 16:41
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.14, 18:28
  3. Gelöst Protokoll SMS/Anruffilter verschwunden
    Von Supernova im Forum Avast Mobile Apps
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.14, 21:28
  4. Geschlossen avast! löscht E-Mail ohne Protokoll
    Von THX1138 im Forum Avast 8.x
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.13, 22:20
  5. Gelöst Filter-Protokoll von smartphone auf PC übertragen/sichern?
    Von mastermaggo im Forum Avast Mobile Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.12, 11:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •