Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Mailschutz verweigert Dienst urplötzlich

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    25
    Danke / Gefällt mir

    Mailschutz verweigert Dienst urplötzlich

    Hallöle.

    Nach langer Zeit melde ich mich auch ma wieder.

    Das Problem:

    "Von Heut auf Morgen" hat der Mailchecker nur noch eine blockierende Funktion.
    Der Klient Thunderbird in Version 17 lief mit Avast immer perfekt.
    Es gab keine Änderungen weder in TB noch in Avast.
    TB logt sich ein (hier web.de), sendet Login Daten und wartet und wartet und dann kommt:

    Fehler beim Senden des Benutzernamens. Der Mail-Server pop3.web.de antwortete: Capability list follows
    Login auf dem Server pop3.web.de fehlgeschlagen.

    Bei Freenet, KabelDeutschland und Hotmail das Gleiche.

    Die Avastoberfläche läuft mit und die Mailfläche unter Schutzstatus blinkt nicht einmal mehr auf.
    Wird der Mailchecker deaktiviert, funktioniert es.

    Achja, Avast wurde auch nach erfolgloser Fehlersuche neuinstalliert (De- per Tool), dann selbiger Fehler.
    Aufm Läppi funktionierts, ist also ein spezieller Fehler (wie immer).
    Wer Rat weiß, immer her damit...

    Ansonsten noch schöne Feietage.

  2. #2
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    sind die Konten wie hier beschrieben konfiguriert? -> http://forum.avadas.de/threads/2222-...ll=1#post17366

    Ansonsten versuch mal eine Neuinstallation von avast! mit dem Uninstall Tool: http://forum.avadas.de/threads/2222-...ll=1#post17355

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    25
    Danke / Gefällt mir
    Leider musste ich nu feststellen, dass ich definitiv Avast Mail Schutz deaktivieren muss, um überhaupt auf meine Mailserver zugreifen zu können.
    Gibts ne DLL oder eine sonstige Datei, die in TB evtl installiert wird?

    Adama, auf diese Fragen war ich vorbereitet und hatte sie anfangs schon beantwortet.

  4. #4
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    es wird keine DLL installiert, der Mail-Schutz arbeitet wie hier beschrieben: http://forum.avadas.de/threads/4659-avast!-Mail-Schutz

    Hast du die Konten so wie in dem verlinkten Artikel beschrieben konfiguriert? -> http://forum.avadas.de/threads/2222-...ll=1#post17366

  5. #5
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,


    ich würde einfach mal die Konten in TB und avast! löschen und neu anlegen, wenn das nicht hilft eventuell TB neu installieren.

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    25
    Danke / Gefällt mir
    TB wurde schon neuinstalliert.
    Die Konten neuanlegen an nichts gebracht, es kommt der selbe Fehler.
    Es hatte ja alles funktioniert bis vor Weihnachten, war dann n paar Tage weg.
    Naja, ich warte ma das nächste Update ab, ggf funktionierts dann von Geisterhand wieder.
    Manchmal möchte ich ein Byte sein, nur mal so zum schauen...

  7. #7
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    es muss aber einen Grund dafür geben, warum es so plötzlich nicht mehr funktioniert. Wie sind denn deine Einstellungen in avast! und Thunderbird?

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    25
    Danke / Gefällt mir
    Ggf könnt Ihr mehr damit anfangen.
    Ist Avast MailCheck deaktiviert und die Konten wieder mit SSL verschlüsselt, hab ich innerhalb weniger Sekunden die Mailserver abgefragt bzw Mails abgerufen.
    An den PW oder Nutzerkennungen kanns nicht liegen.

    Avast Log

    Code:
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   Started, Log = 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   Build 7.0.1474
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   OS Windows 7 Workstation (Service Pack 1)
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   PopListen 127.0.0.1 12110
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   SmtpListen 127.0.0.1 12025
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   ImapListen 127.0.0.1 12143
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   NntpListen 127.0.0.1 12119
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   PopListenSSL 127.0.0.1 12995
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   SmtpListenSSL 127.0.0.1 12465
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   ImapListenSSL 127.0.0.1 12993
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   NntpListenSSL 127.0.0.1 12563
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   Accounts web-POP:web.de(POP)-SSL(995);194.25.41.15-POP:194.25.41.15(POP)-SSL(995);freenet-POP:freenet.de(POP)-SSL(995);live-POP:live.com(POP)-SSL(995)
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   AutoRedirect 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   IgnoreLocalhost 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   POP Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   POP RedirectPort: 110
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   SMTP Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   SMTP RedirectPort: 25,587
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   IMAP Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   IMAP RedirectPort: 143
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   NNTP Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   NNTP RedirectPort: 119
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   POPs Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   POPs RedirectPort: 995
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   SMTPs Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   SMTPs RedirectPort: 465
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   IMAPs Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   IMAPs RedirectPort: 993
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   NNTPs Start: 1
    30.12.2012    23:22:51    00001BCC:   NNTPs RedirectPort: 563
    30.12.2012    23:23:21    00000A14:   getnameinfo error 11001
    30.12.2012    23:27:15    00001BCC:   Accounts 
    30.12.2012    23:27:31    00000A40:   getnameinfo error 11001
    30.12.2012    23:28:40    00001BCC:   Accounts 194.25.41.15:194.25.41.15(POP)-SSL(995);web.de:web.de(POP)-SSL(995);freenet.de:freenet.de(POP)-SSL(995);live.com:live.com(POP)-SSL(995)
    30.12.2012    23:29:59    00001BCC:   SMTP Redirect port: 587
    30.12.2012    23:44:48    00000F14:   getnameinfo error 11001
    30.12.2012    23:53:33    00001BCC:   Accounts 194.25.41.15:194.25.41.15(POP)-SSL(995);web.de:web.de(POP)-TLS(110);freenet.de:freenet.de(POP)-SSL(995);live.com:live.com(POP)-SSL(995);157.55.1.215:157.55.1.215(POP)-SSL(995)
    30.12.2012    23:58:41    00001BCC:   Accounts 194.25.41.15:194.25.41.15(POP)-SSL(995);web.de:web.de(POP)-SSL(995);freenet.de:freenet.de(POP)-SSL(995);live.com:live.com(POP)-SSL(995);157.55.1.215:157.55.1.215(POP)-SSL(995)
    30.12.2012    23:59:07    000015D0:   getnameinfo error 11001
    31.12.2012    00:03:04    00001BCC:   NNTP Start: 0
    31.12.2012    00:03:04    00001BCC:   NNTPs Start: 0
    Thunderbird Log

    Code:
    0[c0f140]: Calling ReleaseFolderLock from ~nsPop3Sink
    0[c0f140]: ReleaseFolderLock haveSemaphore = FALSE
    0[c0f140]: Setting server busy in nsPop3Protocol::LoadUrl
    0[c0f140]: Entering NET_ProcessPop3 58
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 1
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 2
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 4
    0[c0f140]: RECV: +OK POP server ready H miweb106 0Lgtrr-1TDQDg2G2A-00oVbG
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 28
    0[c0f140]: SendCapa()
    0[c0f140]: SEND: CAPA
    
    0[c0f140]: Entering NET_ProcessPop3 91
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 3
    0[c0f140]: RECV: +OK Capability list follows
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 29
    0[c0f140]: RECV: TOP
    0[c0f140]: capa processed
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 29
    0[c0f140]: RECV: USER
    0[c0f140]: capa processed
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 29
    0[c0f140]: RECV: UIDL
    0[c0f140]: capa processed
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 29
    0[c0f140]: RECV: SASL PLAIN
    0[c0f140]: capa processed
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 29
    0[c0f140]: RECV: IMPLEMENTATION trinity
    0[c0f140]: capa processed
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 29
    0[c0f140]: RECV: STLS
    0[c0f140]: capa processed
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 29
    0[c0f140]: RECV: .
    0[c0f140]: capa processed
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 30
    0[c0f140]: ProcessAuth()
    0[c0f140]: POP auth: server caps 0x814AA, pref 0x1C00, failed 0x0, avail caps 0x1400
    0[c0f140]: (GSSAPI = 0x100000, CRAM = 0x2000, APOP = 0x4000, NTLM = 0x8000, MSN =  0x10000, PLAIN = 0x1000, LOGIN = 0x800, USER/PASS = 0x400)
    0[c0f140]: trying auth method 0x1000
    0[c0f140]: POP username
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 5
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 48
    0[c0f140]: SendUsername()
    0[c0f140]: SEND: AUTH PLAIN
    
    0[c0f140]: dropped connection before auth error
    0[c0f140]: Entering NET_ProcessPop3 0
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 31
    0[c0f140]: NextAuthStep()
    0[c0f140]: command did not succeed
    0[c0f140]: auth failure, setting password failed
    0[c0f140]: ERROR: 4004
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 24
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 0
    0[c0f140]: Entering NET_ProcessPop3 0
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 24
    0[c0f140]: need to rerun url because connection dropped during auth
    0[c0f140]: OnPromptStart()
    0[c0f140]: POP: ask user what to do (after password failed): new password, retry or cancel
    0[c0f140]: cancel button pressed
    0[c0f140]: Entering NET_ProcessPop3 0
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 24
    0[c0f140]: POP3: Entering state: 25
    0[c0f140]: Clearing server busy in POP3_FREE
    0[c0f140]: Clearing running protocol in POP3_FREE
    0[c0f140]: ~nsPop3Protocol()
    0[c0f140]: Calling ReleaseFolderLock from ~nsPop3Sink
    0[c0f140]: ReleaseFolderLock haveSemaphore = FALSE
    Passwörter sind alle gelöscht und auf manuelle Eingabe gesetzt worden.
    Zur Eingabe des PW komm ich, dann, fühlts sich an wie ein TimeOut mit bereits anfangs (gaaanz oben) aufgeführter Fehler- / Abbruchmeldung.

  9. #9
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    bitte mal die Einstellungen durchgeben.
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Wie sind denn deine Einstellungen in avast! und Thunderbird?
    Mal eine andere Frage...hast du noch andere sicherheitsrelevante Software wie z.B. eine Firewall installiert?

  10. #10
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    25
    Danke / Gefällt mir
    Nein, außer Avast nur die bordeigene FW und halt meinen Router.

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Zugriff verweigert
    Von john s im Forum Avast 2014
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.10.14, 12:22
  2. Gelöst Mailschutz Problem EPS 7.0.1455
    Von maiemi im Forum Avast Endpoint Protection
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.13, 22:39
  3. Gelöst Wie Mailschutz einstellen?
    Von Lil'Jon im Forum Avast 8.x
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.13, 20:46
  4. Geschlossen Datei in Container verschieben - Zugriff verweigert
    Von Cybermax im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.10, 06:42
  5. Geschlossen Mailschutz + Outlook
    Von Auggie im Forum Avast 5.x
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 02:04

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •