Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94

Thema: avast! 8 - Neuigkeiten und Vorschläge

  1. #81
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    299
    Danke / Gefällt mir
    i am speechless

  2. #82
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,
    Zitat Zitat von Bestsoft Beitrag anzeigen
    Kann man bitte die 1Jahr Lizenz bei AVAST8Free abschaffen. Das nervt bei AVAST7 das man sich Registrieren muss um vollen Funktionsumfang zu benutzen.
    Beides nervt 1Jahr Lizenz wie auch Registrieren, kurz ablauf wieder erneut auch zu Registrieren. Kann man AVAST8 ermöglich Lizenz für immer und vollen Funktionsumfang ohne Registrieren.

    Es wäre wirklich hilfreich das ab Werk AVAST8Free 1. Für immer Lizenz hat 2.Keine Online Registrierung gibt, das gleich alles freigeschaltet ist ohne OnlineRegistrieren. Danke für AVAST Team und Entwickler das ihr es ermöglicht beim AVAST8Free danke.
    wie oft denn noch...das wird meines Wissens nicht umgesetzt, das bleibt wie es ist.
    Ich möchte doch bitten beim Thema zu bleiben, ansonsten werden die Beiträge nach "Unpassend" verschoben.

    Ich halte es nicht mehr aus zu warten bis AVAST 8Free Final gibt, können die Entwicker schneller arbeiten bis fertig wird. Ich finde je schneller man entwickelt desto besser wird alles.
    Leider muss ich und alle auf AVAST8Free warten, das ist echt unerträglich. Aber ich sehe es nicht ein AVAST8 Beta oder zu installieren. Wie ist zu sagen aus jetztigen Entwickler stand wird AVAST8 schneller fertig zu Finalversion was ich sehr hoffe.
    Ich hoffe die Entwickler können auch schneller arbeiten das genauso ausgereift und sehr gutes dabei raus kommt, bisschen oder viel zeitdruck muss ich machen.
    Ich will endlich sehen wie geil und besser AVAST8Final geworden ist vergleich zu vorgängern.
    Die neue Version wird erscheinen sobald sie fertig ist...also bitte noch ein wenig Geduld.

  3. Gefällt mir Tomba gefällt dieser Beitrag
  4. #83
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    Zitat Zitat von Timothy Truckle Beitrag anzeigen
    Natürlich stimmt ja auch - Avast hat ja auch Vorteile (für mich). Aber war Avast auch schon mal Top- und Preis-Performer?
    avast! war sowohl in der Leistung als auch im Preis schon diverse mal Top-Performer. Die Erkennung selbst hat auch nicht immer etwas mit dem Preis zu tun, sondern auch Dinge wie Zusatzfunktionen, Bedienbarkeit, Optik usw. Ich entscheide mich beim Autokauf auch nicht für das Modell, was in Sicherheitstests mit sehr gut abgeschnitten hat, sondern wähle auch noch nach vielen anderen Kriterien, die mir wichtig erscheinen. Letztendlich muss ich dann wählen, was für mich das beste Gesamtpaket bietet.

    AVAST war schon in diversen Aktionen sehr günstig zu haben, d.h. aber nicht, dass man es zum gleichen Preis immer wieder bekommt. Dein Stromanbieter zahlt dir den Neukundenbonus auch nur einmal aus und im zweiten Jahr zahlst du den regulären Tarif. Wenn du im zweiten Jahr immer noch einen gewissen Preis zahlen möchtest, dann musst du dich vorher erkundigen, wieviel es denn in der Verlängerung kostet. Wenn dir das nicht akzeptabel erscheint, dann wechselst du halt auf einen günstigeren Anbieter.

    Zitat Zitat von Bestsoft Beitrag anzeigen
    Kann man bitte die 1Jahr Lizenz bei AVAST8Free abschaffen. Das nervt bei AVAST7 das man sich Registrieren muss um vollen Funktionsumfang zu benutzen.
    Nein, kann man nicht. Die Registrierung ist und bleibt Pflicht. Das Produkt ist für dich kostenfrei, da ist es nicht zuviel verlangt, wenn du mal ein paar Minuten pro Jahr dafür aufwendest, deine kostenfreie (!) Lizenz zu verlängern, zumal der Prozess in avast! 7 auch noch wesentlich einfacher gestaltet wurde.

    Ich halte es nicht mehr aus zu warten bis AVAST 8Free Final gibt, können die Entwicker schneller arbeiten bis fertig wird. Ich finde je schneller man entwickelt desto besser wird alles.
    Ich weiss nicht, wie du zu dieser These kommst, aber es sollte sich dir auch erschliessen, dass das wohl kaum der Fall sein kann. Es wird dir wohl kaum etwas anderes übrig bleiben als darauf zu warten, dass das Produkt erscheint.

    Ich würde dich weiterhin darum bitten, weiter diesen fordernden Ton hier zu nutzen, ansonsten landen deine Beiträge im unpassenden Bereich. Ich bespreche zwar Vorschläge mit den Entwicklern, gebe aber mit Sicherheit nicht den Wunsch weiter, dass diese schneller arbeiten sollen oder exakt deine Wünsche in die Tat umsetzen. Wünsche werden hier besprochen. Wenn es mir dann sinnvoll erscheint, gebe ich diese weiter.

    Jetzt bitte ich alle Nutzer, wieder zum Thema zurückzukommen. Es geht hier um Funktionen in avast! 8, nicht um die Lizensierung und die Preispolitik. Beides sind Themen, die ohnehin nicht an eine bestimmte Version gekoppelt sind.

  5. Gefällt mir TerraX, Tomba, checkoff gefällt dieser Beitrag
  6. #84
    Timothy Truckle
    Gast
    Hallo,

    es ist schon seltsam, dass im Bereich "Smaltalk" in einem Thema in dem es um Vorschläge für eine neue Version geht, den Usern vorgeschrieben werden soll, was sie zu schreiben haben.
    So sehr wie ich das Forum mag und so gut wie die Hilfe hier ist; aber die Kirche sollte man mal doch im Dorf lassen.

    Aus diesem Grund sei es mir gestattet, zum Thema "Neukundenbonus" und Preisgestaltung noch eine Bemerkung zu machen. Auch wenn diverse Stromanbieter einen Neukundenbonus bieten (der übrigens erst im 2. Jahr verrechnet wird)
    muss man ja als SW-Hersteller auf nicht auf diesen Zug eines sehr kurzsichtig angelegten Geschäftsmodells aufspringen - zumal die Vorausetzungen vollkommen unterschiedlich sind. Ein Stromanbietervertrag verlängert
    sich automatisch wenn nicht gekündigt wird. Die SW ist nach Vertragsablauf (fast) nicht mehr nutzbar, so dass man gezwungen wird, eh tätig zu werden.

    Von daher mutet es schon ein wenig kontraproduktiv an, wenn im AVAST-Forum bei Hinweisen auf die Preisgestaltung nur ein lapidarer Kommentar erscheint, zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln - einschl.
    dem Hinweis das diese Diskussion unerwünscht ist.

    Im Übrigen habe ich Nachricht von einem bekannten Hersteller von Steuersoftware bekommen. Dieser hatte vor Jahren ein ähnliches Geschäftsmodell - mit dem Ergebnis, dass ihm wohl die
    Kunden ausblieben (einschl. mich) Im November 2012 dann nach Jahren der Funkstille ein Brief - ob man nicht wieder Kunde werden will. Man bekommt als registrierter Kunde das Produkt jährlich
    zum Vorzugspreis. Komisch, gelle?


    Gruss

  7. #85
    Zycho
    Gast
    Moin Timothy Truckle,

    zunächst einmal hat sicherlich Niemand vor Jemanden den Mund zu verbieten oder das Schreiben abzugewöhnen. Es wurde auch nicht der Vorschlag gemacht zur Konkurrenz zu wechseln, wo käme man dann hin?
    Allerdings muss man auch die Entscheidung einer Unternehmung zur Kenntnis nehmen, an der das Unternehmen jetzt festhalten will. Natürlich werden preispolitische Entscheidungen immer aus Sicht eines Unternehmen getroffen und wenn avast! für Bestandskunden keine bestimmte Boni vorsieht, dann soll es wohl nicht sein, es gibt aber trotzdem massig Sonderangebote, meist für Neukunden.

    Ganz gleich wie hoch oder niedrig der Preis ist, an der Qualität des Sicherheitsprogramms wird ja nichts geschmälert und Adama's Antwort war denke ich mal da drauf. Jetzt muss eben jeder für sich entscheiden, ob der Preis für diese Software Jemandem wert ist. Du sollst ja nicht wechseln, du sollst bei avast! bleiben, aber wer zwingt dich schon, oder?

    Auch ich verbleibe mit freundlichen Grüßen.

  8. #86
    Timothy Truckle
    Gast
    Hallo Zycho,

    danke für deine konstruktive Rückantwort.
    Es sind halt immer solche "kleinen" Ärgernisse, welche man oft nicht versteht. Ich möchte ja die Leistung und Qualität von A7 keineswegs schmälern; zumal ich Aufbau und vor allem Bedienung als sehr gelungen bezeichnen würde. Ja und nebenbei hat es mich auch ganz gut "beschützt". Von daher habe ich eigentlich keinen Grund zu wechseln; wenn einem doch nicht immer wieder irgendwelche Steine in den Weg geräumt werden würden....

    Aber okay - Thema ist durch. Muss ich halt wieder alles deinstallieren und neu aufspielen.
    Bin ich halt ab diesem Jahr wieder Neukunde....

    Gruss
    Tiny

  9. Gefällt mir checkoff gefällt dieser Beitrag
  10. #87
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.791
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Timothy Truckle Beitrag anzeigen
    Muss ich halt wieder alles deinstallieren und neu aufspielen.
    Wozu denn das ? Ein Kauf oder Verlängerung beinhaltet die Lizenz und nicht die Installation
    Wenn das gleiche Produkt gekauft wird, muss nur der neue Key eingefügt werden und gut is...

    Bei Versions-, oder Produktwechsel (Free-/Pro- auf IS oder dergleichen...) muss eh die neue Echse installiert werden. Egal, ob Neukunde oder nicht...

  11. #88
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    299
    Danke / Gefällt mir
    ***OFFTOPIC:

    Zitat Zitat von Timothy Truckle Beitrag anzeigen
    Auch wenn diverse Stromanbieter einen Neukundenbonus bieten (der übrigens erst im 2. Jahr verrechnet wird)
    Da hast du soweit ich weiß unrecht. Ich bin (leider!) bei Flexstrom. Die machen das ähnlich. Steht natürlich irgendwo ganz unten in den AGBs, trotz Durchlesen habe ich es übersehen.
    Jedoch gibt es zu diesem Thema ein Gerichtsurteil: Der Stromanbieter MUSS dir den Bonus zahlen, auch wenn du zum Ablauf des ersten Jahres hin kündigst. Kannst es einklagen!
    Wollte ich nur loswerden, vielleicht hilft es ja zufällig einem. Bei mir ist es übrigens in 1 Monat soweit, bin gespannt...

  12. #89
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    Zitat Zitat von Timothy Truckle Beitrag anzeigen
    es ist schon seltsam, dass im Bereich "Smaltalk" in einem Thema in dem es um Vorschläge für eine neue Version geht, den Usern vorgeschrieben werden soll, was sie zu schreiben haben.
    wir betreiben das Forum, wir bestimmen die Regeln. Auf die Preisgestaltung haben die Benutzer ohnehin keinen großen Einfluss, ausser sie kaufen das Produkt nicht, was aber nicht der Fall ist. Ein Unternehmen muss das Produkt immer zu einem Preis anbieten, mit dem es zumindest die eigenen Kosten decken kann. Darüber hinaus will man natürlich auch Gewinn erzielen und Planungssicherheit schaffen.

    Auch wenn diverse Stromanbieter einen Neukundenbonus bieten (der übrigens erst im 2. Jahr verrechnet wird) muss man ja als SW-Hersteller auf nicht auf diesen Zug eines sehr kurzsichtig angelegten Geschäftsmodells aufspringen - zumal die Vorausetzungen vollkommen unterschiedlich sind. Ein Stromanbietervertrag verlängert sich automatisch wenn nicht gekündigt wird. Die SW ist nach Vertragsablauf (fast) nicht mehr nutzbar, so dass man gezwungen wird, eh tätig zu werden.
    Der Neukundenbonus wird nach dem 1. Jahr ausgezahlt, unabhängig davon, ob du beim Anbieter bleibst oder nicht. Dieser wird auf die Jahresendabrechnung angerechnet. Ziel dabei ist es natürlich, Neukunden zu gewinnen. Ebenso verhält es sich hier. Mit den Sonderangeboten sollen Neukunden gewonnen werden. Wenn diese jedoch in den Folgejahren weiterhin zu diesem Preis verlängern, rechnet sich das Ganze nicht. Du bleibst also entweder bei dem Anbieter oder wechselst zu einem anderen. Da aber viele neugewonnene Kunden nicht jedes Jahr wechseln, rechnet sich diese einmalige Aktion auch für den Anbieter.

    Von daher mutet es schon ein wenig kontraproduktiv an, wenn im AVAST-Forum bei Hinweisen auf die Preisgestaltung nur ein lapidarer Kommentar erscheint, zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln - einschl.
    dem Hinweis das diese Diskussion unerwünscht ist.
    Du kannst gerne ein separates Thema dazu eröffnen, das hat dir keiner verboten. In diesem Thema geht es jedoch um neue Funktionen, nicht um die Preisgestaltung, das steht im Eingangsbeitrag auch beschrieben. Es ist nämlich "kontraproduktiv" om Thema abzuweichen.

    Im Übrigen habe ich Nachricht von einem bekannten Hersteller von Steuersoftware bekommen. Dieser hatte vor Jahren ein ähnliches Geschäftsmodell - mit dem Ergebnis, dass ihm wohl die
    Kunden ausblieben (einschl. mich) Im November 2012 dann nach Jahren der Funkstille ein Brief - ob man nicht wieder Kunde werden will. Man bekommt als registrierter Kunde das Produkt jährlich
    zum Vorzugspreis. Komisch, gelle?
    Wenn die Kunden wegen der Preisgestaltung ausbleiben würden, dann wäre dieser Fall schon längst bei avast! eingetreten. Das Modell funktioniert aber schon seit Jahren sehr erfolgreich. Zufall?

  13. #90
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Öhringen (Baden-Württemberg)
    Beiträge
    1.431
    Danke / Gefällt mir
    @Bestsoft

    Bitte nicht schon wieder zum dritten mal den selben Beitrag.
    Die anderen von Dir sind nun in dem Bereich "Unpassend" hier http://forum.avadas.de/threads/5118-...und-Vorschläge zu finden.

    Wir haben sicherlich alle verstanden was Du haben möchtest. Aber nun ist auch wieder gut.
    Geändert von Tomba (31.01.13 um 14:56 Uhr) Grund: Schreibfehler entfernt.

  14. Gefällt mir -, TerraX gefällt dieser Beitrag

Ähnliche Themen

  1. Hinweis Avast 2015 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Avast 2015
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.10.15, 10:55
  2. Hinweis avast! 2014 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Avast 2014
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.13, 23:54
  3. Sammelthread avast! 9 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.13, 19:11
  4. Hinweis avast! 7 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Avast 7.x
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 19:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •