Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: avast 7.x verursacht Abstürze und ruckelndes Bild/Sound in Windows 7

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    9
    Danke / Gefällt mir

    avast 7.x verursacht Abstürze und ruckelndes Bild/Sound in Windows 7

    Hallo zusammen,

    bis vor ca. 2 Monaten hatte ich noch einen PC mit Windows Vista Home Premium 64-bit. Darauf hatte ich zunächst avast 6 und später als die Version 7 herauskam avast 7 installiert. Auf diesem Rechner lief avast ohne Probleme und ohne Abstürze.

    Seit 2 Monaten - bei dem oben genannent PC war das Motherboard futsch - habe ich nun einen ganz neuen Rechner. Außer MS Security Essentials als Anti-Virus-Programm war dort nichts installiert. Ich wollte natürlich wieder avast 7 installieren, da ich von dem Programm sehr begeistert bin. Das habe ich dann auch gemacht, aber schon kurz nach der Installation ist mein PC ohne ersichtlichen Grund einfach abgestürzt. Das ging dann so ungefähr 5 Mal, bis ich avast deinstalliert hatte, danach lief mein System wieder ganz normal stabil.
    Daraufhin habe ich mir avira Free geholt.
    Vor ein paar Tagen wollte ich mal schauen, ob avast vielleicht eine Version herausgebracht hat, die jetzt auf meinem Rechner stabil läuft (ich hatte gegoogelt und es hat den Anschein, dass nicht nur ich diese Probleme mit avast hatte).
    Ich konnte jetzt zwar keine Abstürze mehr vermelden, jedoch ruckelte mein Bild, sprich die Maus "laggte" über den Bildschirm. Zudem stockte die Musik alle 2 Sekunden und rauschte merkwürdig. Als wäre das noch nicht genug, sagte Windows mir, meine Lizenz wäre ungültig!
    avast wieder deinstalliert, Probleme verschwunden...
    Mein Windows musste ich dann per Telefon wieder aktivieren, da kein Key (Original versteht sich) funktionierte.

    Jetzt bin ich doch ziemlich enttäuscht, einerseits dass ich avast nicht verwenden kann ohne erhebliche Beeinträchtigungen meines System zu haben, andererseits, dass es anscheinend avast nicht möglich ist eine stabile Version herauszubringen.

    Vielleicht liege ich auch total falsch und ich bin das Problem

    So ganz schön viel Text, ich hoffe das hat jemand gelesen und kann mir weiterhelfen, hier noch einige Daten zu meinem Rechner:

    OS: MS Windows 7 Home Premium 64-bit
    Antivirus-Programme: MS Security Essentials (seit ich den PC habe, installiert), (jetzt testweise) COMODO Internet Security

    MfG
    Freddy

  2. #2
    Zycho
    Gast
    Also damit ich dich richtig verstehe: du hattest vor MS Security Essentials, COMODO Internet Security und avast! Free Antivirus gleichzeitig zu betreiben?

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    9
    Danke / Gefällt mir
    Waaaaaaaaaaaaaas?!?!

    Nein, um Gottes willen, ich hatte nicht vor alles gleichzeitig laufen zu lassen, ich hatte immer nur jeweils eines, also ums ganz genau darzustellen so:

    - alter PC: MS Security Essentials + Avast 6 Free
    - MS Security Essentials + Avast 7 Free (→ Abstürze)
    - MS Security Essentials + avira Free Antivirus
    - MS Security Essentials + Avast 7 Free (→ ruckelndes Bild/Sound)
    - jetzt: MS Security Essentials + COMODO Internet Security

    Also das einzige was die ganze Zeit installiert ist, ist MS Security Essentials, aber keines der anderen zur selben Zeit

    Ich hoffe ich habe mich jetzt verständlicher ausgedrückt :P

    MfG

  4. #4
    Zycho
    Gast
    Du weisst aber schon, dass man immer nur ein Antivirenprogramm einsetzen sollte oder?
    Die Probleme sind absolut logisch, die mögen noch so kurios sein.

  5. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  6. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    9
    Danke / Gefällt mir
    Bis jetzt hatte kein anderes Antivirus-Programm irgendwelche Probleme mit MS Security Essentials, avast wäre bei mir das erste. Ich weiß man sollte keine 2 Antivirus-Programme nebeneinander laufen lassen, aber aus dem Grund eben hatte ich es doch gemacht

    Ich werde MS SE jetzt mal deinstallieren und avast installieren, falls ich die Probleme dann noch habe, poste ich es hier!

    Vielen Dank!

    MfG
    Freddy

    EDIT:
    Ich werde vorerst doch bei COMODO bleiben und es noch einwenig "testen". Bis jetzt gefällt es mir nämlich auch sehr gut
    Geändert von Freddy333 (03.10.12 um 15:05 Uhr)

  7. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    299
    Danke / Gefällt mir
    Also mit Comodo wirst du sicher auch irgendwann Probleme bekommen, wenn dieses programm mit aktivem hintergrundwächter arbeitet. Das ist nunmal einfach so, egal welches Programm du benutzt. Macht echt null Sinn was du da tust!

    Aber hast du mal versucht, Avast im Kompatiblen Modus zu installieren? Kann man ganz zu beginn auswählen. Das ist dann extra für so Leute wie dich gemacht.

  8. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    9
    Danke / Gefällt mir
    Ich habe mich jetzt doch entschieden, avast Free zu verwenden. Es läuft momentan nur avast, keine anderes AV Programm. Wird sich ja herausstellen, ob und wie Probleme auftreten.

    MfG
    Freddy

  9. #8
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.788
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    ich kann mich hier nur anschliessen, bitte nicht MSE und avast! gleichzeitig betreiben, das wird früher oder später zu Problemen auf deinem System führen!
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.5.2342 verfügbar!

  10. #9
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    9
    Danke / Gefällt mir
    Das habe ich mittlerweile auch festgestellt. Ohne MS SE läuft avast problemlos, also lag es im Endeffekt nicht an avast, sondern an mir

    Trotzdem Danke für eure Antworten, das Thema kann geschlossen werden und als gelöst markiert werden. (Oder muss ich das als gelöst markieren, wenn ja, wie geht das?)

    MfG
    Freddy

  11. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    299
    Danke / Gefällt mir
    Wenn du dir Sorgen machst dass Avast mal was übersieht, kannst ja in regelmäßigen abständen mit anderen on-demand scannern dein system prüfen. Hier wird meist Malwarebytes oder Emisoft empfohlen. Ich persönlich finde auch den Scanner von Kaspersky sehr gut.
    Während der Prüfung Avast evtl deaktivieren, und nach dem Scan wieder aktivieren. Dann bist auf der sicheren Seite

    http://www.kaspersky.com/antivirus-r...-tool-register

    http://www.chip.de/downloads/Malware..._27322637.html

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Abstürze mit Avast 2015
    Von Neuling12 im Forum Avast 2015
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.11.14, 06:17
  2. Gelöst Avast 7 verursacht Bluescreen-Absturz in Windows 7/64-bit
    Von knebel24 im Forum Avast 7.x
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.04.12, 22:31
  3. Gelöst AvastSvc.exe verursacht Fehler unter Windows 2000
    Von Merlin im Forum Avast 6.x
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.08.11, 14:31
  4. Gelöst WebRep verursacht Abstürze
    Von Bascha7 im Forum Avast 6.x
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 08:23
  5. Geschlossen Avast gibt keinen Sound wieder
    Von CultusFerox im Forum Avast 4.x
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 21:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •