Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Update 7.0.1451 verursacht Probleme

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danke / Gefällt mir

    Update 7.0.1451 verursacht Probleme

    Hallo,

    das Update auf 7.0.1451 ueber "Programme aktualisieren" verlief ohne Probleme.

    Nach einem Neustart des Rechners und ordnungsgemaessem Abschluss des Updates habe ich nun aber folgende Probleme:

    - COMODO Firewall haengt bei der Initialisierung. Symbol im system tray reagiert nicht auf Mausklicks.
    - Inernetverbindung ist zwar hergestellt [Firefox funktioniert], aber kein WLAN-Verbindungs-Symbol mehr im system tray.
    - Bei Klick auf "Verbinden mit" [Windows XP, Service Pack 2] haengt sich der Rechner auf.
    - Outlook startet zwar, zeigt dann aber permanent den Sanduhr-Mauszeiger.
    - ALG.EXE erscheint nicht mehr im Task-Manager.
    - Beim Aufruf von "Systemsteuerung", "System" startet dieses Modul nicht mehr.
    - Beim Aufruf der Systemwiederherstellung startet das Modul ebenfalls nicht mehr.
    - Im Task-Manager erscheint "avast.setup" ohne Aktivitaet.
    - Eine Suche nach Viren [vollstaendige Ueberpruefung] ergab: 0 infizierte Dateien.

    Ich bitte um Hilfe. Vielen Dank im voraus!

    Freundliche Gruesse

    Lilywhite Lilith

  2. #2
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.339
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    hast du bei Comodo Defense+ aktiviert? Sind sonst noch andere Sicherheitslösungen installiert?
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  3. #3
    Junior Mitglied Avatar von Clinton
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    33
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Lilywhite Lilith Beitrag anzeigen
    - Bei Klick auf "Verbinden mit" [Windows XP, Service Pack 2] haengt sich der Rechner auf.
    - Eine Suche nach Viren [vollstaendige Ueberpruefung] ergab: 0 infizierte Dateien.
    Du solltest einmal unbedingt auf XP/SP3 updaten und was hast Du gegen '0 infizierte Dateien? Oder weißt Du das Dein Rechner befallen ist? Dann solltest Du mal über eine Neuinstallation nachdenken. Mit Malware befallene Systeme sind auch nach einer vermeintlichen Entfernung der Schädlinge nicht mehr als sicher einzustufen und sollten im Regelfall neu aufgesetzt werden.
    "Bei Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und tragen Ihren Arzt zum Apotheker!"

  4. #4
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Clinton Beitrag anzeigen
    Du solltest einmal unbedingt auf XP/SP3 updaten und was hast Du gegen '0 infizierte Dateien? Oder weißt Du das Dein Rechner befallen ist? Dann solltest Du mal über eine Neuinstallation nachdenken. Mit Malware befallene Systeme sind auch nach einer vermeintlichen Entfernung der Schädlinge nicht mehr als sicher einzustufen und sollten im Regelfall neu aufgesetzt werden.
    Ein Update auf XP SP3 ist nicht moeglich, da ich Windows auf einem MacBook mit Boot Camp betreibe.
    Boot Camp laesst ein Update auf SP3 nicht zu.

    Ich habe den Suchlauf nach Viren deshalb gestartet, um einen Virenbefall auszuschliessen, der vielleicht mit dem Update in Verbindung stehen koennte.

    Freundliche Gruesse

    Lilywhite Lilith

  5. #5
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hast du bei Comodo Defense+ aktiviert? Sind sonst noch andere Sicherheitslösungen installiert?
    Hallo,

    das kann ich nun leider nicht mehr ueberpruefen, da die Firewall nicht mehr startet und "haengt".
    Ich hatte vor dem Update keine Probleme mit Avast! in Verbindung mit der Firewall.
    Es sind keine weiteren Sicherheitsloesungen installiert.

    Freundliche Gruesse

    Lilywhite Lilith

  6. #6
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.339
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    bitte Comodo mal probeweise deinstallieren und dann schauen, ob es wieder funktioniert.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  7. #7
    Junior Mitglied Avatar von Clinton
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    33
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Lilywhite Lilith Beitrag anzeigen
    Ein Update auf XP SP3 ist nicht moeglich, da ich Windows auf einem MacBook mit Boot Camp betreibe.
    Boot Camp laesst ein Update auf SP3 nicht zu.
    Zu Mac kann ich nichts sagen, ich ging nach Deiner Signatur wo Vista steht.

    Zitat Zitat von Lilywhite Lilith Beitrag anzeigen
    Ich habe den Suchlauf nach Viren deshalb gestartet, um einen Virenbefall auszuschliessen, der vielleicht mit dem Update in Verbindung stehen koennte.
    Ich versteh aber immer noch nicht warum 'keine' Malware ein Problem ist. Und wenn Du Avast von der Original HP gezogen hast sollte ein Virenbefall ausgeschlossen sein.
    "Bei Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und tragen Ihren Arzt zum Apotheker!"

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Clinton Beitrag anzeigen
    Zu Mac kann ich nichts sagen, ich ging nach Deiner Signatur wo Vista steht.


    Ich versteh aber immer noch nicht warum 'keine' Malware ein Problem ist. Und wenn Du Avast von der Original HP gezogen hast sollte ein Virenbefall ausgeschlossen sein.
    Es war keine Rede davon, dass keine gefundene Malware ein Problem fuer mich gewesen waere.

    Ein Problem ist fuer mich, dass ich in der Systemsteuerung "Software" zwar anklicken kann, aber keine Programme eingelesen werden. Daher kann ich auch COMODO auf diesem Weg nicht deinstallieren.
    Gibt es einen anderen Weg?

    Im abgesicherten Modus wird die Liste der Programme zwar angezeigt, aber eine Deinstallation ist hier ebenfalls nicht moeglich. Die genaue Fehlermeldung muesste ich nochmal nachschauen, irgend eine Problem mit dem Windows Installer wurde da angezeigt.

    Freundliche Gruesse

    Lilywhite Lilith
    Geändert von Lilywhite Lilith (29.06.12 um 16:15 Uhr)

  9. #9
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bitte Comodo mal probeweise deinstallieren und dann schauen, ob es wieder funktioniert.
    Hallo,

    eine Deinstallation von COMODO gelingt nicht.
    Bei normalem Windows-Start und Aufruf von "Software" in der Systemsteuerung werden die Programme nicht in die Liste eingelesen. Der Eintrag in der Liste "Bitte warten Sie, waehrend die Liste erstellt wird..." erscheint da gar nicht mehr.

    Im abgesicherten Modus kann ich die Liste zwar sehen, COMODO aber nicht deinstalleiren. Grund:

    "Auf den Windows-Installerdienst konnte nicht zugegriffen werden. Dies kann vorkommen, wenn Sie Windows im abgesicherten Modus ausfuehren oder der Windows-Installer nicht korrekt installiert ist".
    Korrekt installiert ist er, der "Geek-Buddy" von COMODO konnte z. B. problemlos im abgesicherten Modus deinstalliert werden.

    Mittlerweile habe ich den Start von COMODO Internet Security aus dem "Run"-Zweig der Registry entfernt. COMODO startet also nicht mehr.
    Die Probleme bestehen leider fort:
    avast.setup steht immer noch im Task-Manager, ohne Aktivitaet. Und all die beschriebenen anderen Effekte leider auch.

    Freundliche Gruesse

    Lilywhite Lilith
    Geändert von Lilywhite Lilith (29.06.12 um 17:01 Uhr)

  10. #10
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    30
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bitte Comodo mal probeweise deinstallieren und dann schauen, ob es wieder funktioniert.
    Hallo,

    nachdem ich den WLAN-Stecker gezogen hatte, konnte ich ueber die Systemsteuerung COMODO deinstallieren. "avast.setup" war nach dieser Aktion aus dem Task-Manager verschwunden!
    Nachdem COMODO vollstaendig vom System entfernt wurde, bestehen die beschriebenen Probleme fort.

    Leider erscheint "avast.setup" nun doch wieder im Task-Manager.
    Mein Notebook ist nun leider nach dem offenbar nicht sauber ausgefuehretn Avast! Update auf Version 7.2.1451 unbrauchbar geworden.
    Ich wurde gerne Avast! deinstallieren, was ueber die systemsteuerung leider nicht funktioniert [s. o .].
    Gibt es Alternativen?
    Oder hat jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren koennte?

    Freundliche Gruesse

    Lilywhite Lilith

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Avast verursacht Internet Probleme
    Von avastProbleme im Forum Avast 8.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.13, 03:49
  2. Geschlossen Probleme mit Updates in avast! Internet Security 7.0.1451
    Von kammi im Forum Avast 7.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.12, 09:12
  3. Geschlossen Nach avast! 7.0.1451 Probleme
    Von Keine Chance den Viren im Forum Avast 7.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 23:44
  4. Gelöst Probleme mit dem Programm-Update 7.0.1451
    Von Little Buddha im Forum Avast 7.x
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.12, 19:00
  5. Gelöst Avast verursacht Internet Probleme
    Von tauer1994 im Forum Avast 6.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 19:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •