Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Google wird blockiert, Meldung bzgl. Google Analytics ?????

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    21
    Danke / Gefällt mir

    Google wird blockiert, Meldung bzgl. Google Analytics ?????

    Hi,

    der PC meines Bruders ( XP ) hat seit einigen Tagen folgendes Problem:

    google kann nicht mehr aufgerufen werden
    andere Web-Seiten werden zwar geöffnet, folgende Meldung kommt aber trotzdem:

    BÖSARTIGE WEBSEITE BLOCKIERT

    avast! Netzwerk-Schutz hat eine schädliche Webseite oder Datei blockiert.

    Objekt: http://www.google-analytics.com/ga.is
    Infektion: Url: MAL
    Prozess: C:\Programme\Mozialla Firefox\firefox.exe

    Firefox und Avast hab ich schon auf den neusten Stand gebracht, leider kein Erfolg.

    Wer oder was ist denn google-analytics ? Ein Trojaner?

    Wie kann ich das Problem beheben, damit google wieder aufgerufen wird und die Meldung nicht mehr erscheint auf fehlerfreien Seiten ?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    Gruß

    Ralf

  2. #2
    takkoX
    Gast
    Das blockieren war richtig, außerdem existiert die Seite nicht mehr!



    Bitte einen Scan mit Malwarebytes Anti Malware durchführen und von hier downloaden : > Download Malwarebytes


    Nichts anderes anklicken, der Download startet automatisch!

    Starte das Programm >>> unter Vista und Windows 7 unbedingt als Administrator auszuführen! <<< (Rechtsklick: ausführen als Administrator) Die Testversion abwählen und als Free Version installieren.

    - nach dem installieren holt sich das Programm die aktuellen Updates, bitte zulassen!
    - nun den AVAST Hintergrundwächter (Guard) deaktivieren, Rechtsklick unten rechts auf das Avast Symbol und den Rechner vom Internet (Router) trennen
    - schließe ALLE Anwendungen, auch den Browser
    - wähle ALLE Laufwerk
    - starte den Vollständigen Suchlauf
    - nach dem Scan > Remove selected / ausgewähltes entfernen - damit geht alles in die Quarantäne
    - nach dem Scan den Guard wieder aktivieren und Verbindung zum Internet wieder herstellen.

    Dann show results und das Log hier ins Forum stellen.
    Geändert von takkoX (27.04.12 um 19:50 Uhr)

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    21
    Danke / Gefällt mir
    Hi takkoX,

    vielen Dank für Deine Hilfe.

    Werde es morgen vormittag wie Du es beschrieben hast durchführen. Wie gesagt, es handelt sich um einen Win XP Rechner. Aber das sollte ja auch funktionieren. Werde dann morgen hier im Thread posten !

    Bis morgen dann,

    Gruß

    Ralf

  4. #4
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    21
    Danke / Gefällt mir
    Sooo,

    jetzt ist das Programm durch. Der Fehler scheint behoben, die Meldungen erscheinen zumindest nicht mehr.

    Hier die Log-Datei:

    Malwarebytes Anti-Malware (Test) 1.61.0.1400
    www.malwarebytes.org

    Datenbank Version: v2012.04.28.01

    Windows XP Service Pack 3 x86 NTFS
    Internet Explorer 8.0.6001.18702
    Administrator :: PC-XXXXXXX [Administrator]

    Schutz: Aktiviert

    28.04.2012 10:32:59
    mbam-log-2012-04-28 (10-32-59).txt

    Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
    Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
    Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
    Durchsuchte Objekte: 367999
    Laufzeit: 3 Stunde(n), 52 Minute(n), 37 Sekunde(n)

    Infizierte Speicherprozesse: 0
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Speichermodule: 0
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungswerte: 0
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 3
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|AntiVirusDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|FirewallDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|UpdatesDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

    Infizierte Verzeichnisse: 0
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Dateien: 6
    C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxxxxxxxxx\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\xup.exe (Trojan.FakeAV) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
    C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxxxxxxxxx\Lokale Einstellungen\Temp\fsdfdsf0.18335576144437982.exe (Trojan.Agent.Gen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
    C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxxxxxxxxx\Lokale Einstellungen\Temp\~!#B3.tmp (Trojan.FakeAlert) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
    C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxxxxxxxxx\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\7IYHP3A3\5[1].exe (Trojan.FakeAlert.RO) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
    C:\Dokumente und Einstellungen\Mxxx\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\WYQXRCQX\setup[1].exe (Adware.Bundler) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
    C:\WINDOWS\system32\drivers\str.sys (Rootkit.Agent) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

    (Ende)


    Kann mir jemand noch mitteilen, welche der Dateien denn die AVAST Meldung bzw. das Blocken der Google-Webseite verursacht hat ?

    Besten Dank nochmals und

    Gruß

    Ralf
    Geändert von raffaelo (28.04.12 um 15:36 Uhr)

  5. #5
    takkoX
    Gast
    Hallo raffaelo, wir müssen nochmal genauer nachschauen!

    Systemscan mit OTL


    download OTL: http://oldtimer.geekstogo.com/OTL.exe

    Doppelklick auf die OTL.exe

    User von Windows 7 und Vista: Rechtsklick als Administrator ausführen!

    1. Oben findest Du ein Kästchen mit "Ausgabe". Wähle bitte Minimal-Ausgabe
    2. Hake an "scane alle Benutzer"
    3. Unter "Extra Registrierung" wähle: "Benutze Safelist" "LOP Prüfung" "Purity Prüfung"
    4. Anleitung: -> http://blog.botfrei.de/2011/09/otl-w...systemanalyse/

    5. Kopiere in die Textbox folgenden Code:

    netsvcs
    msconfig
    safebootminimal
    safebootnetwork
    activex
    drivers32
    /md5start
    explorer.exe
    lsass.exe
    svchost.exe
    wininit.exe
    winlogon.exe
    userinit.exe
    /md5stop
    %ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
    %APPDATA%\*.exe /s
    %APPDATA%\Adobe\Update\*.*
    %APPDATA%\Update\*.*
    %APPDATA%\Microsoft\*.*
    %ALLUSERSPROFILE%\Favorites\*.*
    %ALLUSERSPROFILE%\*.*
    %SYSTEMDRIVE%\*.*
    %PROGRAMFILES%\*.*
    %PROGRAMFILES%\Internet Explorer\*.*
    %USERPROFILE%\*.*
    %USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.exe
    %USERPROFILE%\Local Settings\Temp\*.dll
    %USERPROFILE%\Application Data\*.exe
    %systemroot%\*. /mp /s
    %systemroot%\*.exe /90
    %systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
    %systemroot%\system32\*.dll /90
    %systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
    %systemroot%\system32\drivers\*.sys /90
    %systemroot%\system32\*.exe /90
    %systemroot%\system32\config\*.sav
    %systemroot%\system32\spool\prtprocs\w32x86\*.*
    %systemroot%\Tasks\*.job /lockedfiles
    %systemroot%\assembly\tmp\*.* /S /MD5
    %systemroot%\assembly\GAC_32\*.* /S /MD5
    %systemroot%\assembly\GAC_64\*.* /S /MD5
    CREATERESTOREPOINT
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Internet Settings\Connections
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Win dows\WindowsUpdate\AU
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\WindowsUpdate\Auto Update\Results\Install|LastSuccessTime /rs

    5. Klicke "Scan"
    6. es wurden zwei Reporte erstellt:

    OTL.Txt und Extras.Txt

    Da die Logs zu groß sind mache folgendes. Start > Programme > Zubehör > Wordpad, dort kopierst du beide rein und speicherst das neue Dokumente.
    Dieses dann hochladen zu: www.file-upload.net oder hier als Anlage anfügen.
    Klicke auf durchsuchen, suche die datei und klicke einmal darauf das fenster schließt sich, klicke auf hochladen.
    Geändert von takkoX (29.04.12 um 12:27 Uhr) Grund: Bescheibung erweitert

  6. #6
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    21
    Danke / Gefällt mir
    Ok, mal sehen wann ich dazu komme, vielleicht morgen. Besten Dank für Deine Hilfe.

    Sollte ich Avast wieder deaktivieren und Internet/Netzwerk abhängen ?

  7. #7
    takkoX
    Gast
    Zitat Zitat von raffaelo Beitrag anzeigen
    Sollte ich Avast wieder deaktivieren und Internet/Netzwerk abhängen ?
    Nein nicht unbedingt. Mit dem Tool erhällt man ähnlich wie mit Hijackthis eine Übersicht vom System und es lässt sich ermitteln ob weitere Malware nachgeladen wurde. So wie es aussieht ist es nur ein Fake Trojaner gewesen. Aber mach den Scan noch.

  8. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    21
    Danke / Gefällt mir
    Alles klar, wird die Tage dann gemacht.

    Besten Dank nochmals, werde mich dann erneut melden.

  9. #9
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.289
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    bitte führe auch mal einen PING auf die Seite auf dem betroffenen Rechner durch und poste die IP hier.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.7.2388 verfügbar!

  10. #10
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    21
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bitte führe auch mal einen PING auf die Seite auf dem betroffenen Rechner durch und poste die IP hier.
    Sorry, verstehe ich nicht so ganz! Wieso, weshalb, warum ?

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Meldung bei Google und Co.
    Von Spoocky im Forum Avast 2014
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.14, 11:11
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.13, 14:32
  3. Gelöst avast Webschutz "blockiert" CHIP.de in Google Chrome
    Von PC295 im Forum Avast 7.x
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.09.12, 14:50
  4. Gelöst JS:Blacole-AV [Trj] - Script-Schutz blockiert Google-Konto
    Von lackschuh im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.12, 21:21
  5. Gelöst Avast blockiert google.de
    Von MaLaRia im Forum Avast 6.x
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 12:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •