Danke Danke:  0
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Avast 7 verzögert Desktop-Aufbau

  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Germanistan
    Beiträge
    219
    Danke / Gefällt mir

    Avast 7 verzögert Desktop-Aufbau

    Mein Eindruck ist das Avast 7 den " Desktop-Aufbau " erheblich verzögert, sei es durch Prüfung auf Befall oder durch einspielen eines Updates, dies war bei Avast 6 nicht so, BS Windows 7 mit 64-Bit.

    Ist das nur mein Eindruck oder habt ihr das auch schon festgestellt?

    Gruß Doc

  2. #2
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.791
    Danke / Gefällt mir
    ...ist immer sehr subjektiv, diese Feststellung.
    Anders wäre es, würde man Fakten vergleiche. Also Messung mit Stoppuhr vorher/nachher..

    Selbst habe ich eine Veränderung des BS gegenüber der Version 6 noch nicht feststellen können. Jedenfalls nicht so signifikant, dass ich es nebenbei bemerkt hätte.
    ....habe "nur" einen 1,8er Core 2 Duo

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Germanistan
    Beiträge
    219
    Danke / Gefällt mir
    Ist nicht nur auf dem PC mit W 7, sondern auch mit XP feststellbar, leider. Das neuste Update, dass beim Neustart des PC eingespielt wird, könnte m.e. die Ursache dafür sein, sobald das geschehen ist läuft alles perfekt.

    Stoppuhr ist nicht nötig, es ist auch ohne deutlich zu merken.

    Gruß Doc

  4. #4
    Zycho
    Gast
    Wie ist avast! diesbezüglich (Signaturupdate-Prozess) konfiguriert? Erst bei Modem-Einwahl oder ständige Internetverbindung?

    Ich habe eher etwas anderes festgestellt, gerade am Rechner meiner Schwester, auf dem noch Windows XP SP3 (+ alle Windows-Updates) drauf ist, seit avast! 7 ist der Bootvorgang deutlich beschleunigt worden und avast! holt sich die Updates; das ist eine Sache von 10-20 Sekunden bei einem Single-CPU von 2,21 GHz und 1,0 GB RAM. Auf einem Windows 7-Betriebssystem (x86- & x64-Architektur) habe ich aber nirgends eine Verschlechterung des Bootvorgangs feststellen können.

    Da fällt mir noch eine weitere Frage ein: Verwendest du unter Windows 7 zufällig Desktop-Gadgets (Minianwendungen)?

  5. #5
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.791
    Danke / Gefällt mir
    ...und schon gibt es gegensätzliche Erfahrungen.
    Ich selbst glaube nicht, dass die Version 7 den Start eines Rechners mehr verzögert, als die Vorgängerversion.

    Zu den Minianwendungen..., ich bin zwar nicht gemeint mit der Frage, aber bei mir laufen immer 5 Stück, was sich nicht auf den Desktopaufbau auswirkt. Außer der Tatsache, dass die Gadgets zum Schluss aufpoppen.

    @Doc
    eventll. hast du was am Laufen, was sich jetzt auf einmal negativ bemerkbar macht.
    Ich habe ja nicht nur mein Notebook, sondern auch einige andere Rechner mit Avast 7 unter meinen "Fittichen". Bei keinem habe ich eine Startverzögerung bemerkt, die so signifikant war, dass mir das so auffiel.

  6. #6
    Cairns
    Gast
    Zitat Zitat von Doc Beitrag anzeigen
    Mein Eindruck ist das Avast 7 den " Desktop-Aufbau " erheblich verzögert...
    Ist das nur mein Eindruck oder habt ihr das auch schon festgestellt?
    Dies ist nicht nur mein Eindruck. Das ist definitiv so.
    Es dauert einige Zeit länger bis mein Desktop komplett ist.

    Generell frisst Avast7 mehr Ressourcen als die Vorgängerversion.
    Aber es hält sich in Grenzen.

  7. #7
    Zycho
    Gast
    Also manchmal frage ich mich mit welcher Ausstattung die Leute im Netz unterwegs sind.
    avast! soll ressourcenfressend sein? Ohne die avast!-Oberfläche geöffnet zu haben, beansprucht das Programm gerade mal 8 MB, sogar weniger. Und wenn ich die GUI öffne, braucht das Ding ca. 12 MB. Und in Relation nimmt der Nachfolger eines Programms logischerweise etwas mehr Arbeitsspeicher in Anspruch als der Vorgänger, weil in der Regel (gerade mit einem großen Versionssprung) neue Funktionen hinzukommen, aber bei max. 12 MB von Ressourcenkiller zu sprechen ist schon ein hartes Stück.

    Den verzögerten Desktop-Aufbau kann ich wohl mit Gadgets untermauern, kenne ich vom Notebook meiner jüngeren Schwester. Und wie Teenager nun mal sind, die ganze Fläche ist mit solchen Spielereien zugemüllt.
    Geändert von Zycho (06.04.12 um 11:50 Uhr)

  8. #8
    Cairns
    Gast
    Zitat Zitat von Zycho Beitrag anzeigen
    Also manchmal frage ich mich mit welcher Ausstattung die Leute im Netz unterwegs sind.
    avast! soll ressourcenfressend sein? Ohne die avast!-Oberfläche geöffnet zu haben, beansprucht das Programm gerade mal 8 MB, sogar weniger. Und wenn ich die GUI öffne, braucht das Ding ca. 12 MB. Und in Relation nimmt der Nachfolger eines Programms logischerweise etwas mehr Arbeitsspeicher in Anspruch als der Vorgänger, weil in der Regel (gerade mit einem großen Versionssprung) neue Funktionen hinzukommen, aber bei max. 12 MB von Ressourcenkiller zu sprechen ist schon ein hartes Stück.

    Den verzögerten Desktop-Aufbau kann ich wohl mit Gadgets untermauern, kenne ich vom Notebook meiner jüngeren Schwester. Und wie Teenager nun mal sind, die ganze Fläche ist mit solchen Spielereien zugemüllt.
    Mag ja sein das Deine Kiste ordentlich läuft, muss aber nicht überall so sein wie Du bei Doc und mir siehst.
    Mein Rechner ist mit Sicherheit nicht zugemüllt und es laufen auch keine Minianwenungen.

    Und ich hatte ja auch geschrieben das es sich in Grenzen hält.
    Fakt ist aber das die neue Version auf meinem Rechner den Bootvorgang um einiges verlangsamt!

  9. #9
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    versuch doch mal die avast! Dienste später laden zu lassen: Einstellungen -> Fehlerbehandlung.

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Germanistan
    Beiträge
    219
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Hallo,

    versuch doch mal die avast! Dienste später laden zu lassen: Einstellungen -> Fehlerbehandlung.
    Das werde ich mal ausprobieren,danke.

    Minianwendungen laufen nur 2, die Uhr und das Wetter, sonst nichts, ist genau so wie es unter Avast 6 auch war.

    Zugemüllt ist mein Rechner auch nicht, bin kein PC-Anfänger, weis was ich tun muss, dass es dazu nicht kommt.

    Ich habe eine ständige Internetverbindung.


    Gruß Doc

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Netzwerk verzögert Start
    Von telex im Forum Avast 17.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.17, 16:04
  2. Geschlossen Plötzlich Avast Ordner auf Desktop
    Von fiffy im Forum Avast 2016
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.16, 18:34
  3. Gelöst avast! verzögert das Laden mancher Seiten extrem
    Von klink im Forum Avast 7.x
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.12.12, 23:27
  4. Geschlossen avast! 5.1.889 und Remote Desktop (WinXP)
    Von steve0564 im Forum Avast 5.x
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.11, 08:15
  5. Geschlossen CoreDuo + Avast! Prof. verzögert Internet
    Von KHSchill im Forum Avast 4.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.08, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •