Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: avast4workstation_1.3.0-2_i386.deb: Nach der Installation Probleme beim Update

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    8
    Danke / Gefällt mir

    avast4workstation_1.3.0-2_i386.deb: Nach der Installation Probleme beim Update

    Hallo,

    ich habe die Installation von avast4workstation_1.3.0-2_i386.deb mittels GDebi-Paket-Installationsprogramm unter Knoppix 7.0 (Debian) durchgeführt.

    Die Installation klappt, Avast lässt sich starten. Nach dem ersten Update tritt jedoch beim Starten des Programms nachfolgender Fehler auf:

    Avast! Error
    An error occured in avast! Engine: Das Argument ist ungültig.
    OK Details

    20:48:38: Deleted stale lock file '/home/knoppix/.avast/lockfile-knoppix'.
    20:48:41: An error occured in avast! engine: Das Argument ist ungültig

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Geändert von pCfjuDvF (11.03.12 um 21:34 Uhr)

  2. #2
    Merlin
    Gast

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    8
    Danke / Gefällt mir
    Herzlichen Dank !!!!

    sudo sysctl -w kernel.shmmax=100000000 funktioniert.

    Folgende Zeile in die Datei /etc/sysctl.conf einfügen, funktioniert nicht:

    Code:

    kernel.shmmax=100000000

    Besitzer von sysctl.conf ist root. Wie muss ich vorgehen, wenn ich die Rechte ändern möchte.

  4. #4
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    du musst den Editor, mit dem du die Datei bearbeitet, auch von einem Terminal mit "sudo" davor aufrufen, so hat die Anwendung auch root-Rechte. Ansonsten bleibt die Änderung nicht aktiv und ist beim nächsten Neustart weg.

  5. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    8
    Danke / Gefällt mir

    kernel.shmmax=100000000 in Datei sysctl.conf

    Hallo,

    ich habe kernel.shmmax=100000000 in die Datei sysctl.conf eintragen, aber Avast startet trotzdem nicht. Stattdessen erscheint folgende Fehlermeldung auf dem Bildschirm:

    "Avast! Error
    An error occured in avast! Engine: Das Argument ist ungültig"


    Nach Starten von sudo leafpad treten beim Öffnen von KNOPPIX-DATA/etc/sysctl.conf nachfolgende Fehlermeldungen auf:

    knoppix@Microknoppix:~$ sudo leafpad

    (leafpad:3141): Gtk-WARNING **: Attempting to store changes into `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei »/root/.local/share/recently-used.xbel.BV4SAW« konnte nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    (leafpad:3141): Gtk-WARNING **: Attempting to set the permissions of `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    (leafpad:3141): Gtk-WARNING **: Attempting to store changes into `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei »/root/.local/share/recently-used.xbel.673SAW« konnte nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    (leafpad:3141): Gtk-WARNING **: Attempting to set the permissions of `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    Was mache ich falsch? Warum bleibt der Eintrag kernel.shmmax=100000000 in der sysctl.conf ohne Wirkung?

    Inhalt der Datei sysctl.conf:

    kernel.shmmax=100000000

    #
    # /etc/sysctl.conf - Configuration file for setting system variables
    # See /etc/sysctl.d/ for additonal system variables
    # See sysctl.conf (5) for information.
    #
    #kernel.domainname = example.com

    # Uncomment the following to stop low-level messages on console
    #kernel.printk = 3 4 1 3

    ################################################## ############3
    # Functions previously found in netbase
    #
    # Uncomment the next two lines to enable Spoof protection (reverse-path filter)
    # Turn on Source Address Verification in all interfaces to
    # prevent some spoofing attacks
    #net.ipv4.conf.default.rp_filter=1
    #net.ipv4.conf.all.rp_filter=1

    # Uncomment the next line to enable TCP/IP SYN cookies
    # See http://lwn.net/Articles/277146/
    # Note: This may impact IPv6 TCP sessions too
    #net.ipv4.tcp_syncookies=1

    # Uncomment the next line to enable packet forwarding for IPv4
    #net.ipv4.ip_forward=1

    # Uncomment the next line to enable packet forwarding for IPv6
    # Enabling this option disables Stateless Address Autoconfiguration
    # based on Router Advertisements for this host
    #net.ipv6.conf.all.forwarding=1

    ################################################## #################
    # Additional settings - these settings can improve the network
    # security of the host and prevent against some network attacks
    # including spoofing attacks and man in the middle attacks through
    # redirection. Some network environments, however, require that these
    # settings are disabled so review and enable them as needed.
    #
    # Do not accept ICMP redirects (prevent MITM attacks)
    #net.ipv4.conf.all.accept_redirects = 0
    #net.ipv6.conf.all.accept_redirects = 0
    # _or_
    # Accept ICMP redirects only for gateways listed in our default
    # gateway list (enabled by default)
    # net.ipv4.conf.all.secure_redirects = 1
    #
    # Do not send ICMP redirects (we are not a router)
    #net.ipv4.conf.all.send_redirects = 0
    #
    # Do not accept IP source route packets (we are not a router)
    #net.ipv4.conf.all.accept_source_route = 0
    #net.ipv6.conf.all.accept_source_route = 0
    #
    # Log Martian Packets
    #net.ipv4.conf.all.log_martians = 1
    #

  6. #6
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    hast du, nachdem du den Eintrag vorgenommen hast, den Rechner neu gestartet?

  7. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    8
    Danke / Gefällt mir
    Ja, mehrmals ausprobiert.

  8. #8
    Merlin
    Gast
    Hallo,


    eigentlich sollte die Zeile am Ende der sysctl.conf eingefügt werden, was aber hier auch nicht das Problem sein dürfte. Alternativ kannst du


    Code:
    kernel.shmmax=100000000

    aber auch versuchen, den Befehl


    Code:
    echo 128000000 >/proc/sys/kernel/shmmax

    am Ende der Datei /etc/rc.d/rc.local einzufügen. Das sollte eigentlich einen ähnlichen Effekt haben, wird nur später geladen.

  9. #9
    Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    8
    Danke / Gefällt mir

    Welche rc.local ist jetzt die Richtige?

    Hallo,

    eine Datei rc.local im Verzeichnis /etc/rc.d gibt es auf meiner Installation nicht. Eine Suche nach der Datei rc.local ergibt:

    /UNIONFS/var/lib/update-rc.d/rc.local
    /UNIONFS/etc/init.d/rc.local
    /UNIONFS/etc/rc2.d/S99rc.local
    /UNIONFS/etc/rc3.d/S99rc.local
    /UNIONFS/etc/rc5.d/S99rc.local
    /UNIONFS/etc/rc.local
    /UNIONFS/etc/rc4.d/S99rc.local
    /KNOPPIX/etc/init.d/rc.local
    /KNOPPIX/etc/rc.local
    /KNOPPIX/etc/rc2.d/S99rc.local
    /KNOPPIX/etc/rc3.d/S99rc.local
    /KNOPPIX/etc/rc4.d/S99rc.local
    /KNOPPIX/etc/rc5.d/S99rc.local
    /KNOPPIX/var/lib/update-rc.d/rc.local

    Anlegen von /KNOPPIX-DATA/etc/rc.d/rc.local mit Inhalt echo 128000000 >/proc/sys/kernel/shmmax bringt nichts.

    /KNOPPIX/etc/rc.local: Die Datei kann nicht zum Schreiben geöffnet werden (Obwohl das Verzeichnis als Root geöffnet wurde.)

    Welche rc.local ist jetzt die Richtige?

    Nachtrag: Ich benutze Knoppix 7.0 auf USB-Stick mit verschlüsseltem Datenbereich (knoppix-data.aes; wird eingebunden als /KNOPPIX-DATA).
    Geändert von pCfjuDvF (14.03.12 um 16:53 Uhr)

  10. #10
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    eine von denen müsste es sein:

    Code:
    /KNOPPIX/etc/rc.local
    /UNIONFS/etc/rc.local
    Im Zweifelsfall mal bei beiden einfügen. Überprüf auch mal, ob nach dem Neustart die Datei noch in dem von dir veränderten Zustand da ist.

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Probleme mit Vista nach Installation von Avast 2016 Free
    Von pleo im Forum Avast 2016
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.16, 17:12
  2. Gelöst CPU Probleme nach Installation
    Von Mindbear im Forum Avast 8.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.13, 18:37
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.10, 19:09
  4. Geschlossen Probleme nach Installation von Avast home
    Von Luminous im Forum Avast 4.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 17:04
  5. Geschlossen Fehler beim Beenden von Windows nach Avast! Installation
    Von ghostwriter im Forum Avast 4.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 20:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •