Danke Danke:  0
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: avast4workstation_1.3.0-2_i386.deb: Nach der Installation Probleme beim Update

  1. #11
    Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    8
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    für die Hilfe, die ich hier erhalten habe, möchte ich mich herzlich bedanken.

    Ich habe den Inhalt von /UNIONFS/etc./rc.local (Datei wird auch abgelegt in /KNOPPIX-DATA/etc/rc.local) geändert und die Zeile echo 128000000 >/proc/sys/kernel/shmmax hinzugefügt:

    #!/bin/bash
    #
    # rc.local
    #
    # Start local services after hardware detection

    SERVICES="cups"

    for i in $SERVICES; do
    [ -x /etc/init.d/"$i" ] && /etc/init.d/"$i" start >/dev/null 2>&1
    done

    echo 128000000 >/proc/sys/kernel/shmmax

    exit 0

    Nun startet Avast nach dem Neustart. Die Datei rc.local ist nach dem Neustart unverändert.
    Geändert von pCfjuDvF (15.03.12 um 16:40 Uhr)

  2. #12
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.911
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.7.2354 verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Probleme mit Vista nach Installation von Avast 2016 Free
    Von pleo im Forum Avast 2016
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.16, 17:12
  2. Gelöst CPU Probleme nach Installation
    Von Mindbear im Forum Avast 8.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.13, 18:37
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.10, 19:09
  4. Geschlossen Probleme nach Installation von Avast home
    Von Luminous im Forum Avast 4.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.09, 17:04
  5. Geschlossen Fehler beim Beenden von Windows nach Avast! Installation
    Von ghostwriter im Forum Avast 4.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 20:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •