Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: avast! 7 - Bedienung und Erfahrungen mit Screenreadern

  1. #1
    Vollständiges Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    131
    Danke / Gefällt mir

    avast! 7 - Bedienung und Erfahrungen mit Screenreadern

    Hallo miteinander!
    War schon lang nimmer da und konnte mich jetzt auch eine Zeitlang nicht anmelden, darum habe ich heute mal ein neues Kennwort angefordert. Ich hoffe, ich bin hier richtig, zu berichten, dass ich seit Samstag die 1. Tests Mit Avast 7 Beta 1396, auf meinem Testrechner mit Win7 64 Bit, und den Screenreadern Window-Eyes und NVDa gemacht habe. Falls das woanders hin soll oder ins Herstellerforum, dann bitte Bescheid geben.
    Ich habe Folgendes festgestellt. Ich habe Avast 6 deinstalliert und 7Beta frisch installiert. Das 1. Unangenehme, was mir auffiel war, dass Googlecrome, obwohl ich ihn abgewählt hatte installiert wurde und er gleich auch als Standardbrwoser agierte, obwohl ich auch das natürlich abgewählt hatte.
    Wenn ich dann nach dem PCneustart das Avastbenutzerfenster öffnete, sah ich nur eine Zeile: Avast Free antivirus. Weiters habe ich festgestellt, dass offenbar alle Tastatureingaben, die mein Screenreadder schickt, blockiert wurden. Ich habe heute deshalb meinen Screenreadersupport gebeten, sich die Sache per Fernwartung anzuschauen. Er hat gemeint, die Avastoberfläche sah ähnlich aus wie die von google Crome. google Crome ist mit Window-Eyes derzeit nicht bedienbar, deshalb habe ich ihn deinstalliert, aber es trat keine Besserung der Sichtbarkeit des Benutzerfensters von Avast ein. Das Kontextmenü im Systray war ebenfalls nicht anwählbar. Irgendwo hat dann der Support entdeckt, dass man Googlecrome, obwohl er bereits deinstalliert war, trotzdem als Standardbrowser abwählen musste. Dann ging wenigstens das Kontextmenü, als mein Firefox wieder Standardbrowser sein durfte. Aber machen konnte ich da drin immer noch nichts. Ich bat meinen Support den Selbstschutz auszuschalten, und plötzlich waren 1. alle Screenreadereingaben wieder möglich und 2. zeigte sich die Oberfläche wie von Avast 6 gewohnt, und das Kontextmenü war auch wieder sichtbar. Bedeutet das, dass ein Screenreadernutzer den Selbstschutz ausschalten muss, um mit dieser Version und sweinem Screenreader im Avastfenster navigieren und Einstellungen treffen zu können?
    Die Klänge bzw. Sprachmeldungen unter Win7 64 Bit dürften auch noch nicht funktionieren, darum habe ich die Sache mit der Sandbox, wo ja eine akkustische Meldung ausgegeben werden soll, wenn das Fenster aufgeht, noch nicht getestet.
    Ich bin natürlich auf einem Testrechner, aber trotzdem hängt der auch am Internet. Wie schlimm ist es, dass der Selbstschutz ausgeschaltet ist?
    Herzliche Grüße an die Virenbekämpfenden Bleichgesichter, unterwegs mit Avast 6 Free Home,, Screenreader Window-Eyes 7.5, Win7 64 Bit thunderbird 3.1.10, firefox 3.6.17

  2. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  3. #2
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Rothaut

    Schön, das Du wieder da bist, und vor allem für Deinen detaillierten Erfahrungsbericht (die ich, mit Deiner Genehmigung, gern mit in meine Anleitung aufnehmen würde).
    Deine erste Frage kann höchstens Adama mit seinem Draht zu den Entwicklern beantworten.
    Der Selbstschutz soll verhindern, das Malware kritische Dateien von Avast ändert oder löscht. Das hat zwar auf die eigentlichen Schutzfunktionen keinen Einfluß, birgt aber eben das Risiko, das Malware Zugriff auf die Dateien bekommen kann und so den Schutz aushebeln könnte.
    Ich persönlich könnte mit diesem Risiko leben, das muß aber imho jeder für sich anhand seiner Gewohnheiten abwägen. Bisher habe ich die Selbstschutzfunktion immer nur bemerkt, wenn ich mal neu installiert hatte.
    Wenn man sich des oben genannten Risikos bewußt ist, kann man imho auch mit deaktivem Selbstschutz überleben, zumindest für eine gewisse Zeit.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  4. #3
    Vollständiges Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    131
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Auggi!

    Vielen Dank für Deine Antwort und die Erklärung über den Selbstschutz. Ich denke auch, dass ich auf meinem Testrechner damit vorläufig leben kann, und ich hoffe ja auch, dass das Problem von den Entwicklern in einer weiterenBeta- oder Releaseversion gelöst werden kann. Selbstverständlich kannst Du gern, wenn Du möchtest, meine Erfahrungen in Deine Anleitung einbauen, aber ich hoffe ja doch, dass sich noch einiges ändert, weil wir sind ja grad mal am Betatesten.
    Herzliche Grüße an die Virenbekämpfenden Bleichgesichter, unterwegs mit Avast 6 Free Home,, Screenreader Window-Eyes 7.5, Win7 64 Bit thunderbird 3.1.10, firefox 3.6.17

  5. #4
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Rothaut Beitrag anzeigen
    aber ich hoffe ja doch, dass sich noch einiges ändert, weil wir sind ja grad mal am Betatesten.
    Die Frage ist nur, wie schnell sich solche Änderungen umsetzen lassen. Und ob das, bei immer kürzer werdenden Releasezyklen, überhaupt angegangen wird, weil mehr Zeit in den Einbau neuer Funktionen inverstiert wird als das vorhandene zu optimieren.

    Wenn sich im Laufe der Zeit Änderungen ergeben sollten, hoffe ich doch, das Du sie uns hier auch mitteilst, dann wird die Anleitung selbstverständlich angepasst , von daher ist das schon okay, das Avast 7 momentan noch Beta ist.
    Wenn die Anleitung erst mal fertig ist, sind kleine Änderungen schnell erledigt.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  6. #5
    Vollständiges Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    131
    Danke / Gefällt mir
    Klar berichte ich gern über Veränderungen, die sich mit späteren Beta- Präreleases oder Releases ergeben. Rapit Release, also hier auch *g*.
    Herzliche Grüße an die Virenbekämpfenden Bleichgesichter, unterwegs mit Avast 6 Free Home,, Screenreader Window-Eyes 7.5, Win7 64 Bit thunderbird 3.1.10, firefox 3.6.17

  7. #6
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.658
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    kann es sein, dass Chrome nach der Installation irgendwie gestartet wurde? Eigentlich sieht die "neue" avast! 7 Oberfläche aus wie in Version 6, mit ein paar kleineren optischen Änderungen. Die Schaltflächen und deren Anordnung sind allerdings gleich geblieben.

    Wegen dem Window-Eyes Screenreader und der Selbstschutz-Funktion werde ich nochmal nachfragen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.3.2333 verfügbar!

  8. #7
    Vollständiges Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    131
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Adama!

    vielen Dank für Deine Antwort. Ja, möglich wäre es schon, dass Googlecrome gestartet wurde, nicht von mir, aber irgendwie war er da, und wie gesagt, auch nach der Deinstallation war er noch als Standardbrowser gelistet, was ich nicht ohne sehende Hilfe abstellen konnte. Ja, wenn der Selbstschutz aus ist, sieht die Oberfläche genauso aus für mich wie in Avast 6. BTW. heute Mittag habe ich zum Erstenmal das Stimmchen der lieben Dame gehört, die mir sagt, dass die Virendatenbank aktualisiert wurde. Ich habe keine Ahnung, wieso das bis jetzt nicht ging, obwohl, wenn ich im Fenster nachgeschaut habe, stand letzter Updateversuch vor sagen wir 2 Minuten, und ich vorm Rechner saß. Heute wird dann die Sandbox auf die Probe gestellt, denn ich weiß, dass ich heute ein Programm installieren werde, das Avast nicht schmeckt, weil es ihm unbekannt ist, es ist der Skypeclient von GWmicro. Bin echt schon gespannt, wie sich das anlässt, werde es gern hier nachher berichten.

    Danke, wenn Du meine anmerkungen an die Entwickler weitergibst.
    Herzliche Grüße an die Virenbekämpfenden Bleichgesichter, unterwegs mit Avast 6 Free Home,, Screenreader Window-Eyes 7.5, Win7 64 Bit thunderbird 3.1.10, firefox 3.6.17

  9. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  10. #8
    Vollständiges Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    131
    Danke / Gefällt mir
    Hallo nochmal!

    Heute kann ich meinen Avastabenteuern eins hinzufügen. Ich habe am Samstag Avast 7 1401.3 installiert, den Selbstschutz ohne sehende Hilfe loszuwerden, ist alles andere als Einfach, weil ja, solange der aktiv ist, keins Creenreadernavigation funktioniert. Lediglich mit der Braillezeile gelang es mir, ihn nach 4 Stunden auszuschalten und auch mehr durch Zufall den Bestätigungsdialog, dass ichihn wirklich ausschaltenwill, zu finden. Ferner war da dann auch noch ein Kontrollkästchen, Googlecromenicht als Standardbrowser für Avast einrichten. Das, obwohl ich den schleunigst wieder deinstalliert habw, war er für Avast wohl der Standardbrowser. als das geschafft war, gings an die Registrierung, die ja offenbar seit dieser Betaversion auch etwas anders geworden ist. Mich hat gewundert, dass ich nicht nach meinem namen, sondern nur nach einer E-Mailadresse und einem Passwort gefragtwurde. Habe ich brav alles ausgefüllt, aber der Continue-button, dass die Registrierung durchgeführt wurde, ließ sich davon nicht erweichen. Irgendwie, keine ahnung wie, muss ichs aber geschafft haben, denn heute Früh erhielt ich eine Mail mit einem Registrierungscode, obwohl Offlineregistrierung gewählt war. als ich den einfügte, wardann die Registrierung durch. Und jetzt besitze ich auch, ich weiß nicht wie, ein Avastkonto, genauso wenig weiß ich, was das jetzt bedeutet, dass ich das jetzt aktiviert habe. Irgendwie bin ich aus der Beschreibung der Seite nicht schlau geworden.
    Ist, finde ich, alles wirklich noch einbißchen Beta, und hoffentlich wird das bis zum release etwas durchschaubarer, das wäre schön.
    Herzliche Grüße an die Virenbekämpfenden Bleichgesichter, unterwegs mit Avast 6 Free Home,, Screenreader Window-Eyes 7.5, Win7 64 Bit thunderbird 3.1.10, firefox 3.6.17

  11. #9
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.658
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Rothaut,

    das Problem mit dem Selbstschutz und Screenreadern habe ich bereits an die Entwickler gemeldet.

    Was ein avast! Konto ist kannst du hier nachlesen: http://forum.avadas.de/threads/3971-...vast!-Account)

    Die Registrierung für eine Lizenz sollte eigentlich gleich geblieben sein, d.h. ein Passwort wird nicht benötigt. Warst du hier eventuell unter avast! Konto?
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.3.2333 verfügbar!

  12. #10
    Vollständiges Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    131
    Danke / Gefällt mir
    Guten Abend Adama!

    Vielen herzlichen Dank für den Link.
    Jetzt weiß ich, was ein Avastkonto ist. Ob ich unter Avastkonto war? tja, ich kann nur so viel dazu sagen, dass ich den button jetzt registrieren aktiviert habe, und dann mit Tabulator durch das Fenster durchmarschiert bin, und da Felder für E-Mail-Adresse und Passwort, sowie Passwortbestätigung auszufüllen waren. Weiters gabs da noch ein Auswahlfeld, ob ich ein android-Handy besitze, da habe ich nein gewählt, und ob ich an Mobile Security für Android interessiert bin, da habe ich auch nein gewählt, da es noch lange dauern wird, bis Android seinen Screenreader ordentlich entwickelt hat, und ich für mein Iphone mal genug Geld ausgegeben habe, dass das schon noch eine Weile halten muss. Tja, und dann gabs da noch Continue to get free license oder so, mehr war in dem Fenster nicht zu entdecken. wäre es möglich, das sich die Registrierung vielleicht unter einer andern Registerkarte versteckt?
    Herzliche Grüße an die Virenbekämpfenden Bleichgesichter, unterwegs mit Avast 6 Free Home,, Screenreader Window-Eyes 7.5, Win7 64 Bit thunderbird 3.1.10, firefox 3.6.17

Ähnliche Themen

  1. Hinweis Avast 17.x - Meinungen und Erfahrungen
    Von Merlin im Forum Avast 17.x
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.02.18, 12:28
  2. Hinweis Avast 12.x - Meinungen und Erfahrungen
    Von Merlin im Forum Avast 12.x
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.02.17, 11:36
  3. Hinweis avast! 7 - Meinungen und Erfahrungen
    Von Merlin im Forum Avast 7.x
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.10.12, 20:10
  4. Gelöst Frage zur Bedienung der Firewall
    Von Zweierpotenz im Forum Avast Mobile Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.12, 08:54
  5. Hinweis avast! 6.x - Bedienung und Erfahrungen mit Screenreadern
    Von Rothaut im Forum Avast 6.x
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.04.11, 20:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •