Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Problem mit ConfigDlg.exe vom CHERRY Kartenleser ST-1044U

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    Problem mit ConfigDlg.exe vom CHERRY Kartenleser ST-1044U

    Hallo allerseits!
    Das im 2 Jahre alten geschlossenen Thread 1107-PC-SC-Komponente-installiert geschilderte Problem ist noch immer nicht gelöst und besteht auch mit der aktuellen avast-Version und inzwischen upgedateten Treiber von Cherry immer noch. (einen uralten Treiber zu installieren, von dem ich auch nicht weiß wo ich ihn herkriege, ist keine echte Lösung)
    Konkret: Ich habe gestern nach reiflicher Überlegung das lange genutzte Avira entsorgt und avast (free) installiert. Seit dem kommt bei jedem Systemstart ein Fenster mit dem aussagekräftigen Titel "fehler" und dem Text "Bitte prüfen Sie ob die PC/SC Komponenten installiert sind". Mit dem Taskmanager bin ich zu der Erkenntnis gelangt, dass diese Meldung vom Programm ConfigDlg.exe produziert wird, das zu der Software zu meinem CHERRY Kartenleser vom Typ ST-1044U gehört. Dazu gab es bei Cherry ein update - mein Treiber hat jetzt die Version 1.2.6.5 vom 06.09.2011 - was aber die Fehlermeldung bei Systemstart nicht beseitigte.
    Vorläufig habe ich avast wieder deinstalliert - die Fehlermeldung ist nun wieder weg. So richtig befriedigend ist das aber nicht, denn avast scheint mir im Moment das beste unter den kostenlosen Virenprogrammen zu sein, ich hätte es schon ganz gern ...
    Was kann man da tun, weiß jemand Rat??? (bitte nicht: "anderen Kartenleser kaufen" )

    Mathias
    Geändert von masto (02.02.12 um 00:02 Uhr)

  2. #2
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    hast du schon versucht, das dafür verantwortliche Programm unter Ausnahmen zu definieren.
    Ich bin mir nicht sicher, ob das funktioniert...aber ein Versuch ist es wert.
    http://forum.avadas.de/threads/2222-...ll=1#post17356

  3. #3
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    wofür nutzt du den Kartenleser an deinem PC?

    Neben dem Vorschlag von TerraX könntest du auch einzelne Module von avast! dauerhaft deaktivieren und dann neu starten, um herauszufinden, an welchem Modul es genau liegt.

  4. #4
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Ich würde einfach mal im Cherry-Forum vorstellig werden.....

  5. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    hallo
    und danke allen für die Tipps. Cherry-Hersteller oder Forum wären natürlich auch noch dran gekommen. Am erfolgversprechendsten erschien mir erst mal das Ausschalten einzelner Module, um vielleicht den Übeltäter zu finden. Hier eine Liste meiner Versuche:
    - Verhaltensschutz deaktiviert, PC neu gestartet -> Fehlermeldung war noch da
    - alle Echtzeitschutzmodule deaktiviert und neu gestartet -> Fehlermeldung ist weg
    - von oben nach unten alle Module nacheinander wieder aktiviert und jedesmal neu gestartet -> Fehler kam nicht wieder
    - jetzt laufen alle Module wieder, die Fehlermeldung bei Systemstart kam nicht wieder. Habe auch den Kartenleser benutzt und noch mal neu gestartet -> alles ok
    Ich kann nur vermuten... entweder starten jetzt irgendwelche Dienste in anderer Reihenfolge oder es hat was mit der Zwischenspeicherung von avast zu tun, so dass er vielleicht manche Dateien jetzt nicht mehr prüft.
    Die nervige Fehlermeldung kam immer sehr schnell nach Systemstart, fast gleichzeitig mit dem Erscheinen des Hintergrundbildes auf dem Desktop.

    also, "gelöst" würde ich nicht gleich oben dranschreiben, aber zufrieden bin ich erstmal. Wenn sich was ändert, melde ich mich wieder. Wenn ihr Fragen habt oder noch irgendwelche Tests wollt - die admins müssten ja meine mailadresse sehen können. Hier ins Forum werde ich nur selten wieder schauen, solange avast zufriedenstellend läuft.

    Der Kartenleser ist übrigens fürs banking mit HBCI.

    Danke noch mal,
    Mathias

  6. #6
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Hast Du nur die Module deaktiviert oder vorher neu installiert? Dein Lösungsweg lässt ja fast vermuten, das bei der ersten Installation irgendwas schief gelaufen ist. Oder hast Du Einstellungen verändert?

  7. #7
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    wenn es an der Reihenfolge der Dienste liegen sollte, dann kannst du die avast! Dienste auch nach anderen Systemdiensten starten lassen. Einen entsprechenden Punkt hierzu findest du in der Benutzeroberfläche unter Einstellungen -> Fehlerbehandlung.

    Wir werden das Thema noch 7 Tage offen lassen, allerdings werden wir, sofern keine Rückmeldung mehr kommt, das Thema als "Gelöst" schliessen.

  8. #8
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    die Möglichkeit des Starts nach den Systemdiensten hatte ich schon entdeckt aber noch nicht ausprobiert.
    Noch 7 Tage ist gut, wenn bis dahin alles ok ist, wird es wohl auch weiter so bleiben.

    @Auggie:nur dauerhaft deaktiviert, die Neuinstallation war vorher. Vor meinem 1. Post ganz oben hatte ich avast deinstalliert und wieder avira installiert. Gestern dann hab ich avira wieder deinstalliert und avast neu installiert. Beim 1. Neustart (zu dem man nach der Installation aufgefordert wird) kam der Fehler nicht. Ich hatte das Gefühl, dass da noch nicht alle Teile von avast aktiv waren, aber an jede Einzelheit kann ich mich natürlich nicht erinnern. Danach habe ich alle möglichen Einstellungen angepasst (hauptsächlich überall Aktion bei Fund und Bericht aktiviert), außerdem hat avast ein Programmupdate gemacht. Spätestens danach war der Fehler wieder da und trat bei allen folgenden Neustarts auf, bis zu der oben beschriebenen Testreihe.
    Geändert von masto (03.02.12 um 11:58 Uhr)

  9. #9
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    hast du auch Avira mit deren Uninstall Tool deinstalliert?

  10. #10
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Details wollte ich auch nicht unbedingt wissen, mir ging es vor allem um den Weg zur Lösung.
    Auch wenn die Programmeinstellungen schnell gemacht sind, bei so einem Fehler wie Deiner lass ich die erst mal beiseite bis alles wirklich fehlerfrei läuft (das soll keine Kritik sein, nur ne Feststellung).
    Hoffen wir mal, das jetzt alles okay ist.
    Seltsam finde ich, das der Fehler beim ersten Neustart nicht auftrat, Inkompatibilitäten müssten imho sofort auffallen, es sei denn, wir haben die Situation, das der Fehler durch ein aktuelles Signaturupdate ausgelöst wird. Da werden ja nicht nur die Signaturpattern verändert, sondern auch die Suchengine geändert.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •