Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit der AutoSandbox Einstellung "Nachfragen"

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Danke / Gefällt mir

    Probleme mit der AutoSandbox Einstellung "Nachfragen"

    Wenn ich die Autosandbox aktiviert habe und in den Einstellungen auf manuell gehe öffnet beim nachfragen von Avast das Fenster nicht richtig und deswegen kann ich unten rechts nicht das OK bestätigen.
    Manchmal allerdings sehr selten öffnet es sich richtig wenn ich es abwechselnd auf Minimieren und dann wieder auf Maximieren klicke..
    Im Anhang kann man sehen was ich meine..
    Hat von Euch schon mal jemand diesen Effekt gehabt und weiß eventuell eine Lösung dafür?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    für mich sieht es so aus als wenn das durch ein anderes Programm verursacht wird. Kann es sein, dass eines der Programme, die du zum modifizieren deines Desktops benutzt, da mit dem Programmfenster von avast! in Konflikt kommt? -> http://forum.avadas.de/threads/1802-...ll=1#post34502

  3. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  4. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Danke / Gefällt mir
    Bei abgeschalteten WindowsBlind ist der Effekt immer noch genau so da aber da ich zusätzlich noch die eine oder andere dll verändert habe (imageres.dll,shell32.dll) besteht diese Möglichkeit natürlich obwohl ich es eher unwahrscheinlich finde da Windows wenn mit den dlls was nicht stimmt sofort sehr zickig regiert..
    Mal abwarten was bei der neuen 7er Version passiert-ob es da auch so ist oder sich dann von allein erledigt..
    Ansonsten bleibt mir halt nur entweder auf Automatisch zu stellen oder die Autosandbox einfach zu deaktivieren..

  5. #4
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von martinlo64 Beitrag anzeigen
    aber da ich zusätzlich noch die eine oder andere dll verändert habe (imageres.dll,shell32.dll) besteht diese Möglichkeit natürlich obwohl ich es eher unwahrscheinlich finde da Windows wenn mit den dlls was nicht stimmt sofort sehr zickig regiert..
    Wer so in sein System eingreift, braucht sich nicht über Fehler zu wundern.....auf einem "normalen" System tritt so etwas nicht auf.

  6. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  7. #5
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    Zitat Zitat von martinlo64 Beitrag anzeigen
    aber da ich zusätzlich noch die eine oder andere dll verändert habe (imageres.dll,shell32.dll) besteht diese Möglichkeit natürlich obwohl ich es eher unwahrscheinlich finde da Windows wenn mit den dlls was nicht stimmt sofort sehr zickig regiert..
    das Problem ist, dass wenn du DLLs veränderst, u.U. Einsprungspunkte nicht richtig gefunden werden können. Auch wenn das in diesem Fall eher mit einer Fehlermeldung enden würde, kann eine veränderte DLL Datei dafür sorgen, dass bestimmte Prozeduren im Zusammenspiel mit anderen Bibliotheken nicht mehr korrekt funktionieren. Dein Problem wird daher auch nicht in avast! 7 verschwinden.

  8. Danke Auggie, TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  9. #6
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Es hat schon seinen Grund, warum compilierte Dateien nicht so ohneweiteres verändert werden können.
    Da sind Fehler geradezu normal, wenn man es dennoch tut. Eine nicht richtig funktionierende Anwendung ist dabei noch das kleinste Übel.
    Bevor wir jetzt anfangen, über Sinn und Unsinn solcher Eingriffe in diesem Thread zu diskutieren, schließe ich den Thread als gelöst, da man wohl mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen kann, das die Ursache für das Problem im Systemeingriff des Users liegen dürfte.
    Die Lösung ist also einfach: Die veränderten dll-Dateien durch die Originale ersetzen.
    Eine Diskussion über Sinn und Unsinn solcher Veränderungen kann gerne in den Usergruppen geführt werden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.15, 10:31
  2. Geschlossen "fehlender Kontext beim Scannen" -> "ungültige Virus-Definition"
    Von Richi im Forum Avast Mobile Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.13, 11:32
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.12, 06:11
  4. Geschlossen "Spar"-Einstellung für ISDN-Betrieb, Echtzeitschutz reduzieren
    Von diga im Forum Avast 7.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.12, 13:35
  5. Gelöst Firewall "Nachfragen Modus" funktioniert nicht mehr
    Von gfkk im Forum Avast 6.x
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.11, 18:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •