Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Outlook2000 ~ Bei Dateianhängen schließt Outlook mit einem Ausnahmefehler

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3
    Danke / Gefällt mir

    Outlook2000 ~ Bei Dateianhängen schließt Outlook mit einem Ausnahmefehler

    Liebe Gemeinde,

    ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich seit längerer Zeit Probleme mit Avast und Dateianhängen in Outlook2000 habe und diese auch nicht durch Update auf aktuelle Version gelöst wurden. Ich habe Win XP HomeEdition SP3, Office2000 somit also Outlook2000. Irgendwann nach einem Update innerhalb der Version 4 wurde mein Outook immer mit Ausnahmefehler geschlossen, wenn ich Dateianhänge senden oder empfangen wollte. Vollkommen egal welcher Art die Dateinhänge waren. Von Txt bis JPG - einfach alles. Nachdem ich in Avast die Überprüfung E-Mail ankommend und ausgehend deaktivert habe, ging mein Outlook wieder. Ich habe darauf hin Avast komplett deinstalliert und die Regedit auch von allen Einträgen manuell gesäubert. Neue Version runtergeladen (damals die Version 5) - hat nichts geholfen. Mittlerweile habe ich die Programmversion: 6.0.1289. Der Fehler besteht weiterhin, was bedeutet, ich habe E-Mail Prüfung also immer noch deaktiviert.

    Kann mir jemand helfen. Ich bin nicht unbedingt auf die Mailprüfung angewiesen, da diese bereits Serverseitig von meinem Hoster geprüft werden. Trotzdem finde ich den Zustand nicht wirklich befriedigend.

    Danke im Voraus für Unterstützung
    mit freundlichen Grüßen
    Heidrun

  2. #2
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    kannst du die genaue Fehlermeldung hier mal reinstellen?

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3
    Danke / Gefällt mir
    meldung.jpg

    Auszug aus dem technischem Fehlerprotokoll.

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-16"?>
    <DATABASE>
    <EXE NAME="OUTLOOK.EXE" FILTER="GRABMI_FILTER_PRIVACY">
    <MATCHING_FILE NAME="ACCWIZ.DLL" SIZE="147456" CHECKSUM="0x38DF87D9" BIN_FILE_VERSION="9.0.0.2607" BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.0.2607" PRODUCT_VERSION="9.0.0.2607" FILE_DESCRIPTION="Microsoft Access Wizard Controls" COMPANY_NAME="Microsoft" PRODUCT_NAME="Microsoft Access" FILE_VERSION="9.0.0.2607" INTERNAL_NAME="ACCWIZ.DLL" LEGAL_COPYRIGHT="Copyright © 1987-1999 Microsoft Corp." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x0" LINKER_VERSION="0x0" UPTO_BIN_FILE_VERSION="9.0.0.2607" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.0.2607" LINK_DATE="02/09/1999 20:41:45" UPTO_LINK_DATE="02/09/1999 20:41:45" VER_LANGUAGE="Englisch (USA) [0x409]" />
    <MATCHING_FILE NAME="AW.DLL" SIZE="143410" CHECKSUM="0x1CD42441" BIN_FILE_VERSION="9.0.0.2622" BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.0.2622" PRODUCT_VERSION="9.0.2622" FILE_DESCRIPTION="Microsoft Office 2000 component" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Microsoft Office 2000" FILE_VERSION="9.0.2622" ORIGINAL_FILENAME="oballoon.DLL" INTERNAL_NAME="Oballoon" LEGAL_COPYRIGHT="Copyright© Microsoft Corporation 1983-1999. All rights reserved." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x4" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x30C95" LINKER_VERSION="0x0" UPTO_BIN_FILE_VERSION="9.0.0.2622" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.0.2622" LINK_DATE="02/22/1999 19:48:21" UPTO_LINK_DATE="02/22/1999 19:48:21" VER_LANGUAGE="Sprachneutral [0x0]" />

    <MATCHING_FILE NAME="LFTGA90N.DLL" SIZE="28160" CHECKSUM="0xE8D4BF48" BIN_FILE_VERSION="9.0.0.0" BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.0.0" PRODUCT_VERSION="9.00.0.000" FILE_DESCRIPTION="LEADTOOLS® DLL for Win32" COMPANY_NAME="LEAD Technologies, Inc." PRODUCT_NAME="LEADTOOLS® DLL for Win32" FILE_VERSION="9.00.0.000" ORIGINAL_FILENAME="LFTGA90N.DLL" INTERNAL_NAME="LFTGA90N" LEGAL_COPYRIGHT="Copyright © LEAD Technologies, Inc. 1997" VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x164D3" LINKER_VERSION="0x0" UPTO_BIN_FILE_VERSION="9.0.0.0" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.0.0" LINK_DATE="03/06/1999 05:05:19" UPTO_LINK_DATE="03/06/1999 05:05:19" VER_LANGUAGE="Englisch (USA) [0x409]" />

    <EXE NAME="MSVCR90.dll" FILTER="GRABMI_FILTER_THISFILEONLY">
    <MATCHING_FILE NAME="msvcr90.dll" SIZE="653120" CHECKSUM="0x6A48B27C" BIN_FILE_VERSION="9.0.30729.4148" BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.30729.4148" PRODUCT_VERSION="9.00.30729.4148" FILE_DESCRIPTION="Microsoft® C Runtime Library" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Microsoft® Visual Studio® 2008" FILE_VERSION="9.00.30729.4148" ORIGINAL_FILENAME="MSVCR90.DLL" INTERNAL_NAME="MSVCR90.DLL" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. All rights reserved." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0xAD8C8" LINKER_VERSION="0x90000" UPTO_BIN_FILE_VERSION="9.0.30729.4148" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.30729.4148" LINK_DATE="07/12/2009 02:37:45" UPTO_LINK_DATE="07/12/2009 02:37:45" VER_LANGUAGE="Englisch (USA) [0x409]" />
    </EXE>
    <EXE NAME="kernel32.dll" FILTER="GRABMI_FILTER_THISFILEONLY">
    <MATCHING_FILE NAME="kernel32.dll" SIZE="1063424" CHECKSUM="0xD288FF05" BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.5781" BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.5781" PRODUCT_VERSION="5.1.2600.5781" FILE_DESCRIPTION="Client-DLL für Windows NT-Basis-API" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Betriebssystem Microsoft® Windows®" FILE_VERSION="5.1.2600.5781 (xpsp_sp3_gdr.090321-1317)" ORIGINAL_FILENAME="kernel32" INTERNAL_NAME="kernel32" LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten." VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004" VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0x106D93" LINKER_VERSION="0x50001" UPTO_BIN_FILE_VERSION="5.1.2600.5781" UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="5.1.2600.5781" LINK_DATE="03/21/2009 14:06:58" UPTO_LINK_DATE="03/21/2009 14:06:58" VER_LANGUAGE="Deutsch (Deutschland) [0x407]" />
    </EXE>
    </DATABASE>

  4. #4
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    für mich sieht es so aus als wenn nicht avast! selbst das Problem wäre, sondern die Microsoft Visual Studio 2008 Runtime Library. Mach doch mal folgendes:

    1) Deinstalliere avast! mit dem Uninstall Tool
    2) Deinstalliere alles, was mit Microsoft Visual Studio 2008 Runtime anfängt über die Softwareverwaltung in der Systemsteuerung.
    3) Führe eine Reparaturinstallation von Office 2000 durch.
    4) Lade dir avast! in der aktuellen Version runter und installiere es.

  5. Danke Heidrun, AVADAS hat sich für diesen Beitrag bedankt
  6. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Adama,

    habe gemacht, wie du gesagt hast und jetzt funktioniert alles. Vielen Dank für deine Hilfe!

    Mit Gruß Heidrun

  7. #6
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    kein Problem. Ich schliesse das Thema dann als "Gelöst".

Ähnliche Themen

  1. Information Patchday: Microsoft schließt Zero-Day-Lücken
    Von TerraX im Forum System Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.16, 22:56
  2. Release Flash Player 20.0.0.286 Adobe schließt Sicherheitslücken
    Von Shello im Forum System Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.16, 20:33
  3. Safezone browser schließt nicht
    Von Mausi im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.13, 19:08
  4. Geschlossen Ausnahmefehler bei Update
    Von Galinette im Forum Avast 4.x
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.08, 16:36
  5. Geschlossen Win98 - schwerer Ausnahmefehler bei Installation
    Von Carbone im Forum Avast 4.x
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.07, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •