Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: AVAST U3 aktualisiert nicht mehr

  1. #1
    holger_s
    Gast

    AVAST U3 aktualisiert nicht mehr

    Hallo, habe die Bezahlversion von Avast U3 im Einsatz, seit einiger Zeit aktualisiert AVAST nicht mehr automatisch. Habe dann AVAST deinstalliert und neu installiert, auch keine Besserung. Manuelles Aktualisieren klappt auch durch den dienstlichen Proxy... wo klemmt es da? Lizens ist gültig und nicht abgelaufen. MfG Holger

  2. #2
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.788
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    steht in den Log Dateien etwas dazu (ich weiss leider nicht, wo die genau bei der U3 Edition liegen). Seit wann tritt das Problem den auf? Wenn das manuelle Update funktioniert, sollte es eigentlich nicht an den Update Server liegen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.5.2342 verfügbar!

  3. #3
    holger_s
    Gast
    Hier die Updatelog aus c:

    mir fiel folgendes auf:
    06:29:32 min/pkg GetPackages - set proxy for inet
    06:29:32 nrm/int SYNCER: Proxy prx.xxx.xxx.xxx:80
    06:29:32 nrm/int SYNCER: Type: standard HTTP proxy (rfc2616,2617)
    06:29:32 nrm/int SYNCER: Auth: no authentication
    06:29:32 dbg/gen Entered SetupProcessWin32::Do( INST_OP_INSTALL )
    06:29:32 dbg/gen Entered SetupProcess::Do( INST_OP_INSTALL )
    06:29:32 min/pkg LoadProductVpu: C:\Temp\avu3_ins\prod-av_u3.vpu
    06:29:32 vrb/pkg LoadPartInfo: jrog = jrog-2e9 returned 00000000
    06:29:32 vrb/pkg LoadPartInfo: program = prg_av_u3-85 returned 00000000
    06:29:32 vrb/pkg LoadPartInfo: setup = setup_av_u3-85 returned 00000000
    06:29:32 vrb/pkg LoadPartInfo: vps = vps-11091101 returned 00000000
    06:29:32 min/pkg LoadProductVpu: C:\Temp\avu3_ins\prod-av_u3.vpu ended with 00000000
    06:29:32 vrb/pkg Part prg_av_u3-85 was set to be installed
    06:29:32 vrb/pkg Part vps-11091101 was set to be installed
    06:29:32 vrb/pkg Part setup_av_u3-85 was set to be installed
    06:29:32 vrb/pkg Part jrog-2e9 was set to be installed
    06:29:32 dbg/pkg LoadPackageInfo: loaded 'avu3lnch', 1 subversions
    06:29:32 dbg/pkg LoadPackageInfo: loaded 'avu3core', 1 subversions
    06:29:32 min/pkg LoadPartVpu: Loading 'part-prg_av_u3-85.vpu' returned 00000000
    06:29:32 dbg/pkg LoadPackageInfo: loaded 'vpsm', 1 subversions
    06:29:32 dbg/pkg LoadPackageInfo: loaded 'vps', 76 subversions
    06:29:32 min/pkg LoadPartVpu: Loading 'part-vps-11091101.vpu' returned 00000000
    06:29:32 vrb/pkg WARN:LoadPartVpu ended on no pInfo

    WARN???


    Beim manuellen Update finde ich auf dem USB-Stick in der setup.log folgendes:
    09:19:20 min/pkg GetPackages - set proxy for inet
    09:19:20 nrm/int SYNCER: Proxy prx.xxx.xxx.xxx:80
    09:19:20 nrm/int SYNCER: Type: standard HTTP proxy (rfc2616,2617)
    09:19:20 nrm/int SYNCER: Auth: no authentication
    09:19:20 nrm/int SYNCER: Proxy l/p: holgerxxxxx/***
    09:19:20 dbg/gen Entered SetupProcessWin32::Do( INST_OP_CHECK_UPDATE )
    09:19:20 dbg/gen Entered SetupProcess::Do( INST_OP_CHECK_UPDATE )
    09:19:20 min/pkg HttpGetWinsock(http://download351.avast.com/iavs4x/....def.vpu.stamp)
    09:19:20 min/pkg HttpGetWinsock(http://download351.avast.com/iavs4x/....def.vpu.stamp)
    09:19:20 vrb/gen Used server: http://download351.avast.com/iavs4x
    09:19:27 nrm/gen Server definition(s) loaded for 'main': 255 (maintenance:0)
    09:19:27 nrm/gen SelectCurrent: selected server 'Download348 AVAST4 Server' from 'main'
    09:19:27 min/pkg GetPackages - set proxy for inet
    ....

    Macht auch Sinn, da der Proxy eine Authentifizierung (plain-text) verlangt...

    Ideen?
    MfG Holger

    u3upd_appStart.log.txt
    Geändert von holger_s (19.09.11 um 09:45 Uhr)

  4. #4
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.788
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    leider nicht wirklich. Aber ich bin bei der Suche über ein ähnliches Problem gestossen, was wir vor einiger Zeit gelöst hatten: http://forum.avadas.de/threads/1148-Fehlermeldung-bei-U3-installation/page2

    Schau einfach mal rein.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.5.2342 verfügbar!

  5. #5
    holger_s
    Gast

    Proxy blockt? / bockt!

    Hallo,

    Danke für die Info. Der Download der avastu3.exe wird durch unseren dienstlichen Proxy zerstört, es kommen nur wenige kB an... die avast.u3p lässt er scheinbar duch.

    Eine Deinstallation, dann avastcleaner und Neuinstallation der .u3p (alles im abgesicherten Modus!) bringt keinen Erfolg (an 2 PC getestet).

    Ich werde es heute abend mal zu Hause ohne Proxy versuchen, melde mich dann wieder.

    Bis dahin.
    Holger

  6. #6
    holger_s
    Gast
    Nachtrag:
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Wenn das manuelle Update funktioniert, sollte es eigentlich nicht an den Update Server liegen.
    Lädt das manuelle Update dieselben Dateien wie das automtische Update? Falls ja kann es ja nicht am Proxy liegen...

  7. #7
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.788
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    über beide Möglichkeiten werden die gleichen Dateien geladen. Ich vermute, dass beim automatischen Update die Authentifizierungsdaten nicht richtig übertragen werden. Die Frage ist aber auch...brauchst du wirklich die automatische Aktualisierung? Eigentlich wird die U3 Edition meines Wissens nach eher dafür eingesetzt, um damit Rechner auf Bedarf zu testen. Damit stösst man den Vorgang doch fast ohnehin immer manuell an.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.5.2342 verfügbar!

  8. #8
    holger_s
    Gast
    Hallo,

    hier nun weitere Infos.

    Habe zuhause avastu3.exe geladen, klappte problemlos, hier hat also mein "Dienstproxy" geblockt. Dann neu installiert und alles klappte mit den Standardeinstellungen problemlos. Habe dann mittels Proxy für "dieser Rechner" eine "Homekonfiguration" (Einstellungen aus IE übernehmen, dort kein Proxy) erzeugt. Klappt problemlos.

    Dann heute im Dienst mittels Proxy für "dieser Rechner" eine Proxykonfiguration http://xxx.xxx.xxx.xxx Port 80, Authentifizierung plaintext mit Passwort erzeugt und getestet, Proxytest ok. Nach Auswurf und Neustart des U3-Sticks dann wieder die Fehlerausschrift (siehe Anlage) beim Autoupdate. Es ist also wirklich so, daß Avast das Autoupdate bei Nutzung eines Proxys mit Authentifizierung mit plaintext nicht hinbekommt. Da die Übertragung bei manueller Aktualisierung klappt, kann es nur an der Programmierung (speziell im Berich Autoaktualisiserung beim Start) liegen.

    Und die Autoaktualisierung sollte klappen, zu Hause nutze ich im Normalfall einen Linux-Desktop und da nutze ich den Stick nicht. Für die Aktualisierung müsste ich also immer extra meinen Laptop anwerfen... so nicht erwünscht. Den Stick nutze ich in erster Linie um portable Programme verwenden zu können, die mein Dienstherr nicht zur Verfügung stellt (z.B. Libreoffice, Verwaltungstools, Passwortsafes etc.).

    Es wäre also schön, wenn es wieder (es ging ja mal!) klappen würde.

    MfG
    Holger

    Avast-Fehler-Autoupdate.JPG

  9. #9
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.788
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    wenn es irgendwann mal lief, muss sich irgendetwas in der Umgebung geändert haben, ansonsten würde es ja nicht so plötzlich nicht mehr funktionieren. Dafür spricht auch, dass es von avast! U3 schon Ewigkeiten kein Update mehr gab (ausser den Signaturen, die aber nichts am Programmcode ändern) und auch nicht mehr geben wird, da der Vetrieb des Produkts eingestellt worden ist (und mit dem Ende der Unterstützung für avast! 4.x Produkte es auch keine Signaturen mehr geben wird). Ist vielleicht auf den Rechnern selbst oder am Proxy-Server irgendetwas geändert worden?
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 18.5.2342 verfügbar!

  10. #10
    holger_s
    Gast
    Hallo,

    der Proxy wurde im Juni umgestellt, liegt jedoch nicht in meinem "Machtbereich"...
    Wieso klappt dann aber das manuelle Update? Es muss ja doch einen Unterschied zwischen Automatikstartupdate und manuellem Update (beides über Dienstproxy) geben, da das manuelle ja geht! Zu Hause ohne Proxy klappts ja auch. Das der Client was blockt glaube ich eigentlich nicht, selbst im abgesicherten Modus mit Netzwerkstreibern gehts nur manuell.

    Das das Produkt eingestellt werden soll finde ich schade, meine Lizenz läuft noch bis 15.04.2013. Soll es eine ähnliche mobile Versionen geben?

    MfG
    Holger

    PS: Kann das vom Programmierer nachvollzogen werden?

    PPS: So hab grad mal einen WinXP mit SP2-Client frisch aufgesetzt und dort probiert, keine Besserung.... (auch ein kurzes Bad des Sticks im heißen Kaffee konnte daran nichts ändern )
    Geändert von holger_s (22.09.11 um 11:36 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Windows Defender aktualisiert nicht mehr.
    Von Jenser81 im Forum Avast 12.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.16, 11:45
  2. Geschlossen Software updater aktualisiert Java nicht
    Von Wabu59 im Forum Avast 8.x
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.13, 12:44
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.12, 07:41
  4. Gelöst avast! aktualisiert nicht mehr
    Von Bibabuzzelmann im Forum Avast 6.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.11, 13:21
  5. Gelöst Virendefinitionsdatei wird von Avast 4.8 nicht aktualisiert
    Von UlrichWalluhn im Forum Avast 4.x
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.05.11, 12:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •