Danke Danke:  0
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: avast! Pro für ein Jahr 9,99 Euro?

  1. #21
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    stimmt, lieber erstmal reinrennen, bevor man noch in der Verlegenheit kommt, nachdenken zu müssen Aber das ist eben "Geiz ist geil".
    Ich glaube, da redest Du gegen eine Wand....da blinken nur Dollarzeichen in den Augen.
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Für mich persönlich macht es keinen Sinn über ein gewissen Zeitraum eine Funktion zu kaufen, die ich dann nach 12 Monaten wieder abgeben muss, gerade wenn sie den Schutz auf Bedarf herstellt. Die Gefahr und damit das Bedürfnis dürfte nach einem Jahr kaum nachlassen.
    Genau so ist es.
    Das Schutzbedürfnis wird mitnichten sinken, sondern wahrscheinlich, besonders, wenn inzwischen eine neue Version erschienen ist, sogar noch steigen. Aber da kann man ja das nächste Ramschangebot abwarten.
    Zitat Zitat von sven71cb Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts zu verschenken und wenn ich anständig verdienen würde, dann wäre für mich die Diskussion über 30 Euro Ersparnis uninteressant. Außerdem würde ich nicht schon so lange mit der Free rumeiern
    Zu verschenken hat niemand etwas, auch der Millionär nicht.....
    Du scheinst ja ein höheres Schutzbedürfnis zu haben, als es die Free bietet und greifst jetzt, um dieses Bedürfnis zu stillen, zu diesem Angebot. Ein wenig kurzsichtig, zu glauben, das dieses erhöhte Schutzbedürfnis nach einem Jahr sinken würde. Du bist ja schon als Free-User mit dem Schutz unzufrieden.
    Geändert von Auggie (23.07.11 um 15:49 Uhr)
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von sven71cb
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    501
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Adama Beitrag anzeigen
    Hallo,

    naja 9,99 anscheinend schon, wenn du wirklich nur ein Jahr dabei bleibst. Andernfalls könnte man ja von einer Investition mit einer durchaus ansehnlichen anfänglichen Ersparnis sprechen. So ist es eher anders...du hast für ein Jahr besseren Schutz, um diesen Schutz danach wieder abzugeben.
    Also ich habe bis jetzt noch nicht mal die Pro angetestet und bin gleich auf diese umgestiegen. Und das ich zukünftig nach Ablauf der Lizenz die netten Futures der Pro aufgebe, davon wurde nichts erwähnt.

    Zitat Zitat von Auggie Beitrag anzeigen
    Ich glaube, da redest Du gegen eine Wand....da blinken nur Dollarzeichen in den Augen.
    Das ist einfach eine schwachsinnige Aussage.

    Zitat Zitat von Auggie Beitrag anzeigen
    Genau so ist es.
    Das Schutzbedürfnis wird mitnichten sinken, sondern wahrscheinlich, besonders, wenn inzwischen eine neue Version erschienen ist, sogar noch steigen. Aber da kann man ja das nächste Ramschangebot abwarten.
    Das könnte man so machen. Schon komisch, das du den selben "Ramsch" benutzt aber es bei dir kein "Ramsch" ist, weil du mehr dafür gezahlt hast.

    Ich bin die letzten 20 Jahre immer mit der Free Version einer AV-Lösung ausgekommen und war immer ausreichend geschützt. Verlockend war für mich bei avast! Pro die Sandbox, sowie die Safe-Zone. Aus diesem Grund griff ich erstmals zu einer Pro. Jetzt willst du mir erzählen, das wenn ich nach Ablauf der Lizenz, die Pro Version nicht mehr verwenden würde, mein Schutz plötzlich unzureichend sei? Mumpitz!
    mfg Sven

    Von Anwendern empfohlen, benutzen Sie Ihren Verstand! Schützt in mehr als 80% aller Fälle vor Schädlingen aus dem Internet!

  3. #23
    Senior Mitglied Avatar von tiger64
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    394
    Danke / Gefällt mir
    Warum verschenkt sven Geld wenn er das angebot nutzt und z.B. danach
    sich für ein anderes Programm entscheidet,oder auch wieder für die free?
    Er bezahlt für ein Jahr günstige 19,99€ und nutzt das Programm auch ein Jahr!
    Da ist nichts verschenkt.
    Wenn ich im Geschäft einkaufen gehe nehme ich doch auch die günstigeren Tomaten
    wenn die genauso gut sind.
    Wenn man nicht so viel Geld hat muss man erst auf den Preiss schauen das ist
    doch im ganzen Leben so.
    Ich werde die kostenlose Lizenz für avast is,für ein halbes Jahr,nutzen.
    Ich wäre doch blöd wenn ich die mir jetzt kaufen würde.
    Vieleicht will ich die danach ja nicht mehr,kann ja sein.
    Aber so habe ich lange Zeit avast is zu testen.
    Und das kostenlos.

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von sven71cb
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    501
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von tiger64 Beitrag anzeigen
    Er bezahlt für ein Jahr günstige 19,99€ und nutzt das Programm auch ein Jahr!
    Es sind doch sogar nur 9,98 Euro .

    Und wenn ich mir im Monat schon überlegen muss, ob ich mir lieber ein Paar Schlüpper oder ein Steak kaufen kann, dann spare ich doch da wo es möglich ist und nehme das Angebot mit.

    Was dabei "Ramsch" sein soll verstehe ich beim besten Willen nicht. Eher könnte man sich darüber aufregen, wenn ich das Geld in billigen Fusel investiere als in eine AV-Lösung wie avast! Pro.
    Geändert von sven71cb (23.07.11 um 16:58 Uhr)
    mfg Sven

    Von Anwendern empfohlen, benutzen Sie Ihren Verstand! Schützt in mehr als 80% aller Fälle vor Schädlingen aus dem Internet!

  5. #25
    Senior Mitglied Avatar von Alfred E. Neumann
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    540
    Danke / Gefällt mir
    Ich verstehe die ganze Diskussion nicht. Wenn ich die Pro zu diesem günstigen Preis bekommen kann, warum nicht zugreifen?

    Ich war eine ganze Zeit selbstständig für einen großen deutschen Kabelfernseh-Anbieter. Was mich gestört hat war, dass Kunden über andere Vertriebswege einen günstigeren Preis bekommen haben als ich ihn bieten konnte. Das hat in der Konsequenz dazu geführt, dass ich das Vertragsverhältnis beendet habe.

    Wenn sich einer über dieses Angebot beschweren darf, ist es meiner Meinung nach die Fa. Procello, die ihren Kunden diesen Preis nicht bieten kann.

  6. Gefällt mir sven71cb gefällt dieser Beitrag
  7. #26
    Senior Mitglied Avatar von tiger64
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    394
    Danke / Gefällt mir
    Sorry sven.ich meinte 9,89€

  8. #27
    tsava!
    Gast
    Zitat Zitat von sven71cb Beitrag anzeigen
    Es sind doch sogar nur 9,98 Euro .

    Und wenn ich mir im Monat schon überlegen muss, ob ich mir lieber ein Paar Schlüpper oder ein Steak kaufen kann, dann spare ich doch da wo es möglich ist und nehme das Angebot mit. ...
    Sven,
    Du mußt Dich hier in keinster Weise rechtfertigen, weil Du ein günstiges Angebot genutzt hast.
    Und schon gar nicht, weil Du vielleicht nicht so viel Geld zu Verfügung hast.
    Ich "ziehe den Hut" vor Dir, weil Du hier so ehrlich argumentierst.
    Das finde ich wirklich toll!

  9. #28
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Du hast recht, es muß sich hier niemand rechtfertigen; wer aber in einem Forum etwas schreibt, muß damit rechnen, das der Beitrag diskutiert und hinterfragt wird. Will ich das nicht, äußere ich mich gar nicht erst.
    Zitat Zitat von tiger64 Beitrag anzeigen
    Ich werde die kostenlose Lizenz für avast is,für ein halbes Jahr,nutzen.
    Ich wäre doch blöd wenn ich die mir jetzt kaufen würde.
    Vieleicht will ich die danach ja nicht mehr,kann ja sein.
    Aber so habe ich lange Zeit avast is zu testen.
    Und das kostenlos.
    Um herauszufinden, ob die kostenpflichtige Version meinem Sicherheitsbedürfnis gerecht wird, reicht die normale Testzeit völlig aus.....die ist auch kostenlos.
    An der Kurzsichtigkeit ändert letztlich auch ein kostenloses Angebot nichts (wobei ich dem durchaus noch ein Quentchen abgewinnen könnte).
    Aber hier gehts um ein kostenpflichtiges Angebot......

    Die Frage ist doch erst mal: Reicht mir der Funktionsumfang für mein Sicherheitsbedürfnis aus oder nicht? Dazu braucht es kein Geld um das zu beantworten.
    Beantworte ich die Frage mit Nein, muß ich Geld investieren. Und gerade, wenn ich wenig Geld habe, drängt sich die Frage nach der Langfristigkeit geradezu auf.

    Die Geschichte ist zwar OT, zeigt aber, was ich meine:
    Mein erstes Paar Arbeits-Sandalen hat damals ca. 30 Mark gekostet, die waren etwa 3 Monaten so verschlissen, das ich sie in die Tonne werfen durfte. Aufs Jahr gerechnet wären das 120 Mark.
    Ein ordentliches Paar hat mich ca. 80 Mark gekostet; die haben mehr als 1 Jahr gehalten und waren obendrein noch leichter. Ersparnis 40 Mark.

    Und jetzt wieder zum Thema:
    Ich investiere Geld für 1-Jahres-Lizenz. In diesem Jahr nehme ich natürlich die zusätzlichen Schutzfunktionen in Anspruch, lerne sie kennen und vor allem schätzen. Glaubst Du wirklich, das ich danach so ohne weiteres auf den zusätzlichen Schutz verzichten werde? Garantiert nicht.
    Geändert von Auggie (23.07.11 um 19:59 Uhr)
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  10. #29
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.372
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    Zitat Zitat von sven71cb Beitrag anzeigen
    Also ich habe bis jetzt noch nicht mal die Pro angetestet und bin gleich auf diese umgestiegen. Und das ich zukünftig nach Ablauf der Lizenz die netten Futures der Pro aufgebe, davon wurde nichts erwähnt.
    es wurden ja auch nur zwei Fälle durchgespielt. Niemand hat behauptet, dass du konkret etwas falsch gemacht hast. Im Gegenteil. Wenn niemand auf die Angebote einsteigen würde, hätte das Marketing schlecht gearbeitet Nur das Angebot und dessen Vor- sowie Nachteile sollten hier etwas näher beleuchtet werden. Deswegen hast du ja letztendlich auch am Anfang gefragt, oder?


    Jetzt willst du mir erzählen, das wenn ich nach Ablauf der Lizenz, die Pro Version nicht mehr verwenden würde, mein Schutz plötzlich unzureichend sei? Mumpitz!
    Es wurde lediglich die Vermutung geäussert, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die Nutzer des Angebots wahrscheinlich ohnehin nach einem Jahr wieder auf die Free umsteigen werden, da dann nämlich ganz normale Verlängerungsgebühren fällig werden. Aber das ist auch gar nicht so schlimm...9,99 zum "mal gucken" sind ja auch in Ordnung

    Zitat Zitat von sven71cb Beitrag anzeigen
    Und wenn ich mir im Monat schon überlegen muss, ob ich mir lieber ein Paar Schlüpper oder ein Steak kaufen kann, dann spare ich doch da wo es möglich ist und nehme das Angebot mit.
    Wenn du dich dazwischen entscheiden musst, dann frage ich mich schon, warum du überhaupt Geld dafür ausgibst, wenn es Privatnutzern frei zur Verfügung steht?

    Zitat Zitat von Alfred E. Neumann Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die ganze Diskussion nicht. Wenn ich die Pro zu diesem günstigen Preis bekommen kann, warum nicht zugreifen?
    Sehe ich genau so. Je mehr umso besser, so kommt neues Geld rein

    Wenn sich einer über dieses Angebot beschweren darf, ist es meiner Meinung nach die Fa. Procello, die ihren Kunden diesen Preis nicht bieten kann.
    Ehrlich gesagt ist es auch ganz gut, dass PROCELLO es nicht zu so einem günstigen Preis macht. Stell dir mal vor, man müsste diese Kunden dann unterstützen. Es würde sich überhaupt nicht rechnen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  11. #30
    Cairns
    Gast
    Zitat Zitat von tsava! Beitrag anzeigen
    Sven,
    Du mußt Dich hier in keinster Weise rechtfertigen, weil Du ein günstiges Angebot genutzt hast.
    Und schon gar nicht, weil Du vielleicht nicht so viel Geld zu Verfügung hast.
    Ich "ziehe den Hut" vor Dir, weil Du hier so ehrlich argumentierst.
    Das finde ich wirklich toll!
    Richtig!

    Ich war auch nicht bereit 40 Euro für die Pro zuzahlen, und ägere mich nun jetzt noch mehr wenn ich das Angebot hier sehe.

    Aber 20 Euro, die ich bezahlt habe, ist ok.

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Avast EasyPass Lizenz nur für 1 Jahr?
    Von Mr.Bond2014 im Forum Avast Passwörter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.14, 19:17
  2. Geschlossen Avast5 Free Ablauf Lizenzschlüssel nach 1 Jahr - was tun?
    Von UlrichWalluhn im Forum Avast 6.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.11, 17:28
  3. Geschlossen Avast IS für zwei Jahre bestellt, kein drittes Jahr bekommen
    Von leonardo im Forum Lizenzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.10, 14:39
  4. Geschlossen Avast 5 Internet Security für 19,95 Euro(Einelplatzlizenz 1 Jahr)
    Von uweli1967 im Forum Lizenzierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.10, 20:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •