Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Pro oder free?

  1. #21
    raschi
    Gast
    Hi, ich meine dieses Browser in der SafeZone der auf Chromium basiert. Nicht meinen eigenen.

  2. #22
    Globaler Moderator Avatar von TerraX
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.374
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    du meinst die SafeZone.
    Die ist eigentlich für Internetbanking, Onlineshopping oder sonstige sensible Transaktionen gedacht.
    Wie es sich mit Downloads verhält, habe ich ehrlich gesagt noch nicht getestet.
    Aber du kannst eine kostenpflichtige Version 30 Tage ohne Einschränkungen testen, einfach mal ausprobieren.
    Du solltest aber vorher die FREE deinstallieren, bitte ausführen so wie hier beschrieben.
    http://forum.avadas.de/threads/2222-...ll=1#post17355
    Geändert von TerraX (18.06.11 um 23:58 Uhr)
    WIN 7 64bit / AVAST Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

  3. Danke Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  4. #23
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.355
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    wenn du auf sicheren Seiten surfst, die dir bekannt sind und sonst auch eigentlich eher keinen Zweifel an der Sicherheit lassen, dann brauchst du den Browser weder in der Sandbox noch in der SafeZone ausführen. Die SafeZone sollte wirklich nur für Dinge genutzt werden, wo du dir sicher sein willst, dass kein eventuell auf deinem System eingedrungener Schädling deine Aktionen auf den entsprechenden Seiten mitbekommt. TerraX hat da schon ein paar gute Beispiele genannt.
    Bei der Sandbox hingegen (nicht zu verwechseln mit der AutoSandbox in der Free Variante) kannst du sehr genau definieren, was nach dem Beenden des Browsers in der Sandbox mit z.B. Bookmarks, Downloads, usw. geschehen soll. Hierzu schaue dir bitte einfach die Programmeinstellungen zu dieser Funktion an. Deshalb empfehlen wir dir auch, die Pro/Internet Security einfach mal für 30 Tage zu installieren und zu schauen, ob die Funktionen deinen Bedarf decken. Wenn du danach doch lieber die Free einsetzen möchtest, dann kannst du danach auch wieder wechseln. So bekommst du aber wenigstens einen Eindruck von den Möglichkeiten.

    Generell ist es aber wie gesagt nicht notwendig, dass du bei sicheren und bekannten Seiten deinen Browser virtualisierst. Natürlich können diese Seite auch irgendwann mal infiziert werden, aber in dem Fall stehst du ja nicht ohne Schutz da, da auch noch der avast! Web-Schutz und alle anderen Module dich gegen Viren/Trojaner/usw. schützen und im Falle der Pro hast du dann immer noch die Sandbox für sensible Transaktionen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  5. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  6. #24
    raschi
    Gast
    Die Pro-Version ist jetzt drauf und gleich mal SafeZone und Sandbox getest.
    Die SafeZone ist wirklich eine tolle Sache und vermittelt ein sicheres Gefühl.

    Aber ob ich 40 Euro für diese 2 extra Funktionen ausgeben möchte.....(?)

    Nun sehe ich aber, im Programm selber wird einen die Lizenz für 50% Rabatt angeboten.
    Da will ich gar nicht lange fackeln und zuschlagen

    Ist das normal? Nirgends bekommt man die Lizenz günstiger....
    Kaum Testversion drauf und schon wird einen das Programm für die Hälfte angeboten.

    Ich finde es gut, aber etwas veräppelt fühlt man sich da schon!


    MFG
    Geändert von raschi (19.06.11 um 15:44 Uhr)

  7. #25
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.355
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    Zitat Zitat von raschi Beitrag anzeigen
    Nun sehe ich aber, im Programm selber wird einen die Lizenz für 50% Rabatt angeboten.
    Da will ich gar nicht lange fackeln und zuschlagen
    dabei musst du beachten, dass wenn du direkt über das Programm bestellst, du beim Hersteller direkt kaufst. Dieser bietet nur limitierten Support per E-Mail und zudem meist in gebrochenem Englisch. Wenn du über avast.de/PROCELLO bestellst (Shop Link oben im Forum) hast du auch deutschsprachigen Telefon- und E-Mail-Support dabei.

    Ist das normal? Nirgends bekommt man die Lizenz günstiger....
    Kaum Testversion drauf und schon wird einen das Programm für die Hälfte angeboten.
    Es gibt natürlich immer wieder Aktionen, die auch vom Hersteller angeboten werden. Wenn du auf http://www.avast.de schaust siehst du aber auch, dass dort im Moment eine Aktion läuft, bei dem du das dritte Jahr Gratis dazu erhälst. Eventuell auch interessant, immerhin sparst du ein Drittel der Kosten.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  8. #26
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    53
    Danke / Gefällt mir
    @raschi
    Ich habe meine Lizenz ebenso erworben.
    Und Hilfe bekommst Du auch in diesem netten Forum......

  9. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  10. #27
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.355
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    die Frage ist halt nur wie schnell und ob du z.B. auch bei einem nicht-technischen Problemfall so schnell Hilfe bekommst, z.B. bei Schwierigkeiten mit der Zahlung oder der Lizenz selbst. Du glaubst nicht, wie oft Kunden bei uns anrufen, die direkt beim Hersteller bestellt haben und bei Problem dann verärgert sind, dass sie entweder beim Hersteller nicht zufriedenstellenden Support bekommen haben oder gar nicht verstehen, wieso wir ihnen nicht direkt helfen können, da sie nicht bei uns Kunde sind. Deswegen weisen wir auch immer wieder darauf hin, dass es bei PROCELLO Telefon- und Mailsupport gibt von Supportmitarbeitern und Telefonnummern aus Deutschland. Ausserdem ist es uns möglich bei Problemfällen das Problem direkt beim Hersteller zu eskalieren, was wir aus verständlichen Gründen fürs freie Forum natürlich nicht machen können. Es hat also durchaus Vorteile hier zu bestellen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  11. #28
    raschi
    Gast
    Also, ich sehe da kein Problem. Hilfe habe ich bisher immer nur im Forum bekommen.(Avira)
    Diese teure Hotline hätte ich nie und nimmer angerufen.Im Forum geht sowas doch viel schneller und angenehmer.

    Aber das mit dem Support ist schon bekloppt. Ob ich sie nun hier oder dort kaufe.
    Alles Avast

    Und, 20 Euro weniger ist schon ein Kaufargument.

  12. #29
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.355
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    der Unterschied ist, dass du in Falle von avast.de keine teure Hotline anrufen musst, da der Support inklusive ist. Du kommst also nur für die Inlandsgesprächkosten auf. Aber das musst du entscheiden. Ausserdem sollte man auch manchmal bedenken, wer das Forum betreibt, wer dich ausführlich beraten hat und ob es noch hier wäre, wenn wir daran nichts verdienen würden Auf der anderen Seite kann ich natürlich auch verstehen, dass du sparen möchtest. Wie gesagt, die Entscheidung liegt bei dir.

    Da jetzt alle Fragen beantwortet wurden, schliesse ich das Thema erstmal als "Gelöst". Wenn es noch weitere, technische Fragen gibt, bitte ein separates Thema dazu aufmachne.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.14, 12:08
  2. Gelöst Update von Avast Free 6 auf Avast 7 oder Neuinstallation?
    Von Tronic im Forum Avast 7.x
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 21:07
  3. Gelöst Avast free AV + Comodo Free Firewall & D+ and MBAM Pro
    Von zakazak im Forum Avast 6.x
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.11, 09:46
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 00:01
  5. Gelöst avast 5 Free - Surfen blockiert oder extrem langsam
    Von marcelser im Forum Avast 5.x
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 17:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •