Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Flv-Video aufgerufen mit veraltetem Flash-Plugin und ohne Werbeblocker

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir

    Flv-Video aufgerufen mit veraltetem Flash-Plugin und ohne Werbeblocker

    Hallo,

    ich habe dieses Forum gerade erst gefunden und habe natürlich auch gleich ein Problem, das mir unter den Nägeln brennt.

    Ich habe unvorsichtigerweise testweise zwei Seiten (darunter ein Flash-Video) angeschaut, mit dem Zweibrowser den ich nie nutze, dem IE. Ich habe nicht bedacht, dass mein IE kein Popupblocker aktiviert hat ( Sicherheitsstufe ist 'nur' auf Mittelhoch ) und Flash für den IE separat aktuell gehalten werden muss. Ich habe im IE die alte Version 10.1.102.64.

    Ich habe diese beiden Seiten aufgerufen, jeweils nur sehr kurz:

    mtv.com/shows/xxxxxxxx

    mtv.com/videos/xxxxxxx

    Könnte mir jemand sagen, ob ich mir auf diesen beiden Seiten etwas eingefangen habe? Oben ist ein Werbebanner, das ist schonmal schlecht, wenn ich richtig informiert bin.

    Kurzum könnte mir jemand helfen und sagen, was durch Aufrufen der Seite mit IE und veraltetem Flash passiert sein kann?

    Danke für eure Hilfe und viele Grüße
    Geändert von TerraX (03.06.11 um 20:44 Uhr) Grund: Seiten unkenntlich gemacht

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von sven71cb
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    501
    Danke / Gefällt mir
    hallo und Willkommen,

    wenn du Glück hattest, dann ist überhaupt nichts passiert. Wenn es dumm gelaufen ist, wurde dein System kompromittiert. Dein avast! ist doch auf neuesten Stand, oder? Wenn ja, dann hätte der Webschutz oder der Verhaltensschutz schon Alarm geschlagen. Du könntest jetzt dein System auch noch mit einem 2. Scanner prüfen lassen. Dazu eignen sich z.B. Emsisoft Emergency Kit und auch Malwarebytes Anti Malware. Außerdem würde ich empfehlen sämtliche Updates für deine installierte Software zu laden, um alle offenen Sicherheitslücken zu schließen.
    mfg Sven

    Von Anwendern empfohlen, benutzen Sie Ihren Verstand! Schützt in mehr als 80% aller Fälle vor Schädlingen aus dem Internet!

  3. Danke TerraX, Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  4. #3
    Globaler Moderator Avatar von TerraX
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.375
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    zusätzlich zu sven`s Ausführungen....es ist empfehlenswert den Flashplayer auch für den IE zu aktualisieren, auch wenn du ihn nicht nutzt.
    Wie du siehst....ruckzuck ist es passiert.
    http://get.adobe.com/de/flashplayer/
    WIN 7 64bit / AVAST Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

  5. Danke sven71cb, Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  6. #4
    Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir
    Danke euch für die schnellen Antworten.

    Ja, dass ich in Zukunft auch das Plugin für den IE aktualisieren werde, habe ich heute schmerzlich erfahren.

    Also ist es reine Glückssache ob ich jetzt infiziert bin oder nicht?
    #Hat jemand von euch Profis vielleicht die Möglichkeit die Seite zu testen? Wie gesagt Werbebanner sind drauf, das heißt Schlimmes oder?

    Bringt es irgendetwas, dass das Video nicht geladen hat und ich nach wenigen Minuten, die Seite verlassen habe?

    Nochmal danke!

  7. #5
    Senior Mitglied Avatar von sven71cb
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    501
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von kugelfish Beitrag anzeigen
    Wie gesagt Werbebanner sind drauf, das heißt Schlimmes oder?
    Nein, nicht Grundsätzlich. Man sollte natürlich auch nicht alles öffnen und anklicken, was einem im Internet angeboten wird. Somit wird die Gefahr einer Infektion schon minimiert.

    Hast du dein System geprüft? Wenn nichts gefunden wurde ist davon auszugehen, das sich auch kein Schädling auf deinem System befindet.
    mfg Sven

    Von Anwendern empfohlen, benutzen Sie Ihren Verstand! Schützt in mehr als 80% aller Fälle vor Schädlingen aus dem Internet!

  8. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  9. #6
    Globaler Moderator Avatar von TerraX
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.375
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    bevor wir jetzt diskutieren ob dein PC infiziert ist...
    Bitte die Vorschläge von sven abarbeiten, alternativ kannst du auch eine Startzeitüberprüfung mit avast! ausführen.

    Deine Seiten habe ich mal geixt, es ist nicht forderlich das sich noch jemand in die "Gefahr" einer Infektion begibt.
    WIN 7 64bit / AVAST Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

  10. Danke sven71cb, Auggie, Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  11. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    4
    Danke / Gefällt mir
    Hallo, der Scan durch Malwarebytes ist zu ca. 75% durch und es wurde nichts gefunden. Ich habe keinen Werbebanner geöffnet oder geklickt, er war/ist in der Seite integriert. Trotzdem ist mir ziemlich mulmig. Wenn denn etwas passiert wäre, würde sich das sofort bemerkbar machen, also auch wenn Avast es nicht bemerken würde, die Infektion würde die sich durch seltsames Verhalten des Systems bemerkbar machen oder kann das auch erst nach mehreren Tagen/Wochen ausbrechen?

  12. #8
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von kugelfish Beitrag anzeigen
    Also ist es reine Glückssache ob ich jetzt infiziert bin oder nicht?
    ......Wie gesagt Werbebanner sind drauf, das heißt Schlimmes oder?
    Werbebanner sind nich zwingend schädlich; manchmal leiten sie jedoch auf Seiten um, die Malware verteilen oder das Banner selbst verteilt Malware.
    Das fängt avast! jedoch eigentlich ab, wobei eine AV-Lösung natürlich kein Allheilmittel ist.
    Panik und Paranoia sind allerdings imho auch nicht notwendig.
    Du hast es, wie sven schon schrieb, auch selbst in der Hand, ob Du Dich infizierst oder nicht.
    Wie TerraX schon schrieb: Arbeite die vorgeschlagenen Wege ab und Du wirst wissen, ob Dein System infiziert ist.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  13. Danke TerraX, Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  14. #9
    Globaler Moderator Avatar von TerraX
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.375
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    wie hast du Malwarebytes ausgeführt, am besten wäre es im abgesicherten Modus.
    Du kannst noch zusätzlich eine Startzeitüberprüfung mit avast! durchführen.
    Wenn nach diesen beiden Scans nichts gefunden wird, kannst du von einem sauberen System ausgehen.
    Mach dich nicht verrückt deswegen....das wird schon.
    WIN 7 64bit / AVAST Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

  15. Danke Auggie, Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  16. #10
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.359
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    die Frage beantwortet sich doch eigentlich von selbst: mtv.com ist eine offizielle Seite des gleichnamigen Fernsehsenders. Das man sich dort infiziert ist zwar nicht 100% auszuschliessen (genauso wenig wie bei allen anderen Seiten im Netz), aber schon sehr unwahrscheinlich. Natürlich sollte man seine Software aktuell halten, aber man läuft jetzt nicht gerade Gefahr sich an jeder Ecke zu infizieren Sofern du keine Auffälligkeiten in der nächsten Zeit bemerkst, ist auch keine weitere Aktion notwendig. Natürlich kann man aber nochmal mit einem zusätzlichen Scanner prüfen, dann ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite, da gebe ich meinen Vorrednern recht.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.8.2393 verfügbar!

  17. Danke Auggie, TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Virus Meldung von Seite die gar nicht aufgerufen ist???
    Von LEX-LUGER im Forum Virenmeldungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.14, 19:20
  2. Gelöst Kein Werbeblocker mehr für den IE
    Von MyLife im Forum Avast 2014
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.13, 15:14
  3. Geschlossen Firefox Flash Plugin funktioniert nicht in Avast-Sandbox?
    Von cheruskerarmin im Forum Avast 8.x
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.13, 21:40
  4. Gelöst Werbeblocker
    Von more im Forum Avast 8.x
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.13, 10:25
  5. Gelöst Werbeblocker in AVAST! Internet Security
    Von Avast User im Forum Avast 5.x
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.11, 14:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •