Danke Danke:  0
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 237

Thema: avast! 7 - Neuigkeiten und Vorschläge

  1. #1
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.532
    Danke / Gefällt mir

    avast! 7 - Neuigkeiten und Vorschläge

    Hallo,

    wie der Titel schon ausdrückt, informieren wir euch hier über die avast! 7 Roadmap und bieten euch gleichzeitig auch die Möglichkeit, Vorschläge zu machen und über avast! 7 zu diskutieren.

    Bis zum Erscheinen der ersten Beta Version sollte jedoch beachtet werden: Es kann durchaus sein, dass der ein oder andere Punkt es nicht mehr in die neue Version schafft bzw. kurzfristig entfernt wird, daher versteht sich die unten genannte Roadmap als 'vorläufig'. In der aktuellen Beta Version sind diese jedoch alle vorhanden.

    avast! 7 Erscheinungstermin

    AVAST Software hat die erste avast! 7 Free, Pro und Internet Security Beta Version zum Download und damit öffentlichen Beta Test freigegeben. Mit der avast! 7 finalen Version ist in ca. 2-3 Wochen zu rechnen.


    avast! 7 Funktionen


    • Cloud-basierte Abfragen zur Reputationsprüfung von Dateien durch avast! FileRep
    • Integration von Audiohilfen für Menschen mit Sehbehinderung
    • Neues Installationsprogramm mit Unterstützung eines Kompatibilitätsmodus, zum Betrieb von avast! als zusätzlichem Scanner
    • Phishing-Schutz
    • Remote-Zugriff zur Unterstützung durch Freunde und Verwandte
    • SafeZone: Automatische Empfehlung zur Nutzung der SafeZone für Online-Banking-Seiten
    • SafeZone: Import von Bookmarks der Browser ausserhalb der SafeZone
    • SafeZone: Popup-Hinweise werden bei Funden auch innerhalb der SafeZone angezeigt
    • Sandbox: Automatischer Start von Browsern (Google Chrome, Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox) in der Sandbox
    • Sandbox: Einstellungsmöglichkeiten des Speicherorts für Inhalte der Sandbox und Zugriffsmöglichkeiten für in der Sandbox laufende Prozesse auf das eigentliche System
    • Sandbox: Netzwerk Virtualisierung
    • Sandbox: Vollständige Überarbeitung der AutoSandbox (neue Logging-Engine, überarbeitete Integration der Heuristik-Engine, u.a.)
    • Sichern/Wiederherstellen der avast! Einstellungen
    • Windows 8 Unterstützung
    • Überarbeitete Benutzeroberfläche
    • Update Streaming und Rollback aus der Cloud
    • Verbesserung des Bildschirmschoners
    • Verbesserung des Verhaltens-Schutz



    avast! Betriebssysteme Mindestanforderungen

    • Windows 2000 SP4 (ausser avast! Internet Security)
    • Windows XP SP2
    • Windows Vista
    • Windows 7


    avast! 7
    Vorschläge / Wünsche von Benutzern

    Diese Vorschläge / Wünsche werden von uns gesammelt, geprüft und mit der Entwicklung besprochen. Wir werden dazu dann irgendwann Feedback geben. Wenn der Wunsch nicht realisierbar ist bzw. von der Entwicklung abgelehnt wird, entfernen wir ihn von der Liste.
    • (Abgelehnt) Warnung beim Herunterfahren, wenn sich noch Speichermedien (z.B. USB, Flash Disk oder Floppy Disk) im Laufwerk befinden
    • (Eventuell, wird noch genauer besprochen) Nachholen einer geplanten Prüfung, wenn der PC zur festgelegten Zeit heruntergefahren war
    • (Eventuell, wird noch genauer besprochen) Anzeige einer veralteten avast! Version über das Tray Icon (gelbes Dreieck oder andere Farbe)
    • (Vorhanden, wird eventuell verbessert) Einsendung verdächtiger Dateien über die Programmoberfläche
    • Selbstlern-Funktion für das AntiSpam-Modul in avast! Internet Security
    Geändert von Merlin (24.11.11 um 21:09 Uhr)
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 17.9.2322 verfügbar!

  2. #2
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    55
    Danke / Gefällt mir
    Ich hätte da einen bzw. mehrere Vorschläge für die Avast 7 Version.
    1.Vorschlag: In der Avast 4.8 Version gab es die Möglichkeit von Avast gewarnt zu werden bzw. das das Herunterfahren des PC's gestoppt wurde, wenn am PC noch Speichermedien wie USB-Sticks oder CD-Room's im Laufwerk stecken. Ich fand diese Einstellmöglichkeit sehr gut, da ich es oft vergesse diese Speichermedien aus dem PC zu entfernen.
    2.Vorschlag: Betreff der Autosandbox. Da müsste es auch in der Freeversion die Möglichkeit geben bei jedem Download von Programmen und Dateien zu entscheiden ob diese in der Autosandbox ausgeführt wird. Das mit der Autosandbox ist übrigens wirklich eine klasse Idee von Avast!!!

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Alfred E. Neumann
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    540
    Danke / Gefällt mir
    @Avast-Homenutzer

    1. Diese Funktion vermisse ich auch. War ganz praktisch
    2. Das ist eben die Einschränkung der Autosandbox. Avast entscheidet ob es eine Anwendung verdächtig findet und schlägt dann eine Ausführung in der Sandbox vor.

    Es bringt auch nichts, alle Downloads in der Sandbox auszuführen. Wenn ich ein Programm in der Sandbox installiere, hat das System keinen Zugriff auf dieses Programm. Sobald der Sandkasten geschlossen ist, ist die Insatllation weg.

  4. Gefällt mir Merlin gefällt dieser Beitrag
  5. #4
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.532
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,


    1. Kann man drüber nachdenken. Werden wir mal in die Liste aufnehmen und mit der Entwicklung besprechen.
    2. Wird nicht aufgenommen, da es avast! hier ein anderes Konzept verfolgt. Es macht keinen Sinn, den Benutzer bei jedem Download vor diese Wahl zu stellen. Stattdessen bewertet die Heuristik von avast!, welche ausführbaren Dateien verdächtig sind und welche nicht. Das funktioniert soweit auch schon sehr gut.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 17.9.2322 verfügbar!

  6. #5
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Ich würde diesen Gedanken, unabhängig davon, ob das umgesetzt wird, trotzdem mal aufnehmen und diskutieren.

    Auto ist ja abgeleitet von Automatik.....würde jedesmal der User entscheiden (können), wäre es keine Auto-Sandbox mehr.
    Mich erinnert dieser Wunsch so ein bischen an Sandbox-Funktion für die Free Edition, siehe diesen Thread: http://forum.avadas.de/threads/2751-...ll=1#post27089 und folgende.
    Für mich ist das eine arg abgespeckte Sandbox, wie sie es jetzt in den kostenpflichtigen Versionen schon länger gibt.
    Ich kann das Ansinnen zwar nachvollziehen, aber eine Auto-Sandbox ohne Automatik macht irgendwie keinen Sinn.
    Die Automatik wird ja gerade dadurch umgesetzt, das die Heuristik für mich entscheidet, sogar mit der Möglichkeit, zu bestimmen, das die Anwendung künftig immer in der Sandbox ausgeführt wird.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  7. #6
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.532
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    es kann doch bereits automatisch geschehen? Du kannst es in den Einstellungen des Moduls auf "Automatisch" einstellen. Es ist ähnlich wie damals beim Verhaltensschutz nur eine Vorsichtsmassnahme, den Standard auf "Nachfragen" zu setzen. Das wird sich irgendwann ändern.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 17.9.2322 verfügbar!

  8. #7
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Ich glaube, Du hast mich falsch verstanden Adama:
    Es ging darum, das der Wunsch aufkam, die Auto-Sandbox so einzustellen, das jeder User unabhängig von der Heuristik entscheiden kann, welche Datei in der Sandbox ausgeführt wird.....so habe ich jedenfalls diesen Post interpretiert.
    Das wäre dann so etwas wie die Sandbox in den kostenpflichtigen Versionen ohne die Möglichkeit, gezielt Anwendungen in der Sandbox auszuführen.
    Oder habe ich da was nicht verstanden?
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  9. #8
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    55
    Danke / Gefällt mir
    Ja Du hast das schon richtig verstanden. Ich weiss das dies mit der Sandbox bei der kostenpflichtigen Version schon möglich sein soll aber ich dachte ich kann ja trotzdem mal danach fragen. Wenn der Browser zumindest in der Sandbox läuft wäre schon viel erreicht.
    Wenn mein erster Vorschlag mal in Zukunft wieder eingeführt wird bin ich schon zufrieden.
    Geändert von Avast-Homenutzer (22.04.11 um 19:12 Uhr)

  10. #9
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Wie schon mal gesagt:

    Man muß unterscheiden zwischen Free Edition und Professional/Internet Security.
    Man kann nicht ernsthaft erwarten,das eine kostenlose Version sämtliche Funktionen der kostenpflichtigen enthält, denn der Hersteller lebt davon, das seine Produkte verkauft werden.....die Mitarbeiter arbeiten nicht umsonst.....also muß man Kaufanreize durch zusätzliche Funktionen schaffen.

    Aber weg von dieser Diskussion:
    Ich finde die Idee, einen Passwort-Manager einzubauen, gar nicht übel, vielleicht auf die kostenpflichtigen Versionen beschränkt.

    Diese Entwicklung ginge dann mehr in Richtung Sicherheits-Suite.
    Wenn ich diesen Gedanken weiterspinne, fällt mir noch eine Verschlüsselungsroutine ein, je nach Version mit unterschiedlicher Verschlüsselungsstärke.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  11. #10
    Senior Mitglied Avatar von sven71cb
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    501
    Danke / Gefällt mir
    Ich persönlich finde ja einen Passwort-Manager generell im privaten Bereich überflüssig. Passwörter und sensible Daten haben meiner Meinung nach nichts auf einem PC mit Internetanbindung verloren. Auch sollte man versuchen ein Sicherheitspaket nicht unnötig aufzublasen. Man sollte sich als Entwickler vielmehr auf das Wesentliche einer AV-Lösung konzentrieren um dort noch bessere Ergebnisse zu erzielen.
    Das spiegelt nur meine persönliche Meinung wieder.
    Zur Sache mit der Sandbox noch: Dort kann man ja auf Alternativen ausweichen und ist nicht von einer AV-Lösung abhängig. Das Gute daran ist, das man nicht auf eine Sandbox verzichten braucht, wenn die AV-Lösung selbst keine anbietet.
    mfg Sven

    Von Anwendern empfohlen, benutzen Sie Ihren Verstand! Schützt in mehr als 80% aller Fälle vor Schädlingen aus dem Internet!

Ähnliche Themen

  1. Hinweis Avast 2015 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Avast 2015
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.10.15, 11:55
  2. Hinweis avast! 2014 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Avast 2014
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.13, 00:54
  3. Sammelthread avast! 9 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.13, 20:11
  4. Sammelthread avast! 8 - Neuigkeiten und Vorschläge
    Von Merlin im Forum Smalltalk
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 02.02.13, 12:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •