Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Avast für BSoD verantwortlich (?)

  1. #11
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von uweli1967 Beitrag anzeigen
    Schau doch mal mit DriverEasy nach, ob das dir einen anderen Hamachi Treiber anbieten würde(noch nicht gleich installieren wenn dem so wäre).
    Da nutzt Dir DriverEasy auch nix, weil das ein Programm ist und kein Hardware-Treiber.
    Du kannst ja spaßeshalber mal versuchen, den avast!-FW-Treiber der IS damit zu aktualisieren.

    Vor ein paar Tagen installiert heisst nicht automatisch, das alle Treiber und Programme auch aktuell sein müssen.
    Um zu LogMeIn zurückzukommen: Wenn Du das Programm erst vor ein paar Tagen gekauft hast, kann man davon ausgehen, das es aktuell ist (und damit auch der Treiber), sonst würd ich einfach mal nach Updates schauen.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  2. #12
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.248
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    DriverEasy scheint meinem persönlichen Eindruck nach auch nicht so wirkungsvoll zu sein, Diskussion dazu aber bitte hier: http://forum.avadas.de/threads/2165-...ll=1#post26796

    haggys22: Kannst du den Minidump mal als ZIP Datei hier anhängen?
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.6.2383 verfügbar!

  3. #13
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Ich wollte auch keine Diskussion über DriverEasy anzetteln, nur ist nicht alles, was sich Treiber nennt, auch ein Hardware-Treiber, die dieses Tool abdeckt.
    Solche sogen. Nicht-Plug'n'Play-Treiber, die dieses LogMeIn (wie z.B. auch eine Desktop-FW) installiert, wird eben nicht von einem Tool abgedeckt, das sich auf Hardware spezialisiert hat.
    Da würde man imho mit Secunia eher Glück haben.
    Zurück zum eigentlichen Thema: Das von mir genannte BlueScreeView von Nirsoft unterschlägt leider die in diesem Fall wichtigen Informationen über die geladenen Treiber und Dienste (getestet mit einem eigenen Minidump).
    Die liefern dagegen die MS Debugging-Tools aus dem ersten Link.
    Der ein oder andere User hat die vielleicht installiert und kann die relevanten Infos dann aus dem angehängten Crashdump-File auslesen und hier posten.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  4. Danke Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  5. #14
    Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    So, hier sind die 4 Minidumps, in einem zip-Archiv... Ich werde davon zwar auch nicht schlauer, aber wenns euch hilft
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #15
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.248
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    die Analyse der Crash Dumps liessen jetzt keinen direkten Rückschluss auf avast! zu, daher vermute ich, dass avast! vielleicht der Auslöser sein könnte (dadurch, dass es an vielen APIs von Windows ansetzt, um zu scannen), aber nicht das eigentliche Problem. Es sieht für mich eher danach aus, dass Systemdateien entweder beschädigt oder durch falsche Versionen ersetzt wurden. Daher würde ich zwei Dinge kontrollieren bzw. ausführen:

    1) Prüfen, ob wirklich alle Windows Updates eingespielt sind. Zur Not nochmal das letzte Service Pack von Windows runterladen und drüber installieren.
    2) Den Tipp aus diesem Forenbeitrag ausführen (um sicher zu gehen, dass es sich um gültige Dateien handelt): http://forum.avadas.de/threads/2283-...m-File-Checker)
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.6.2383 verfügbar!

  7. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  8. #16
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.248
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    da keine weitere Rückmeldung mehr kam, schliesse ich das Thema. Wenn noch Bedarf besteht, bitte eine PN an die Moderatoren.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.6.2383 verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Avast 7 führt zu BSoD
    Von reset im Forum Avast 7.x
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.12, 22:21
  2. Gelöst diverse BSOD's mit Avast Free 6.0.1289
    Von Kickjump im Forum Avast 6.x
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.11, 11:08
  3. Gelöst Schlechter Einstieg: Installation von Avast IS 6 erzeugt BSoD
    Von Coconut im Forum Avast 6.x
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 09:58
  4. Geschlossen Avast 6 Pro | BSOD
    Von dnl.jst im Forum Avast 6.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.11, 12:41
  5. Gelöst Sporadischer BSoD
    Von space_force im Forum Avast 6.x
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 08:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •