Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: BlueScreen 0x0000007f wanarp.sys

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir

    BlueScreen 0x0000007f wanarp.sys

    Hiho

    Seit paar Wochen nutze ich die Vollversion "Avast Internet Security" und bisher zufrieden.

    Am Samstag bekam ich aus heiterem Himmel einen BlueScreen's der mir den STOP-Fehler
    "0x0000007f" anzeigte und zu dem noch von der Datei "wanarp.sys" sprach.

    Da ich vom Fach bin und hin und wieder mit BlueScreen's zu tun hab, suchte ich gleich auf der mir
    bekannten Seite nach dem STOP Fehler und wurde fündig: http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#7F

    Jetzt gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wobei ich zuerst den naheliegenden, einem Hardwarefehler,
    in betracht gezogen hab, da ich seit knapp 2 Wochen ein neues Mainboard+Cpu+Speicher nutze.

    Allerdings läufen die Komponenten seit knapp 2 Wochen einwandfrei, womit sich die Frage stellt:
    "Warum kommt der Fehler jetzt erst?". Wie auch immer... ich veranstaltete ein übliches Speicher-
    riegel-wechsel-karusell, mit dem Ergebnis das ich immer den gleichen BS erntete. Hierbei startet
    ich immer die gleiche Software wie beim ersten BS!

    Ich verwarf vorerst den Hardwarefehler und widmete mich der Datei "wanarp.sys" und fand hier
    http://www.pcreview.co.uk/forums/wan...-t1720250.html einen Absatz:

    "If you have any VPN client software, personal firewall, network encryption software, etc. running,
    then try uninstalling that first. These things swim in the same pool that WANARP lives in, and can
    easily cause problems with it. IMHO this by far the most likely cause of your issue."

    Ok, Avast deinstalliert und siehe da, seit dem hatte ich keinen BlueScreen mehr, was aber nicht
    die Lösung ist, wie ich sie mir wünsche, da ich für Avast schließlich Geld bezahlt hab und Avast
    ansich richtig gut finde.

    Bevor ich nun Avast neuinstalliere wollt ich hier mal nachfragen obs Erfahrungswerte dazu gibt.
    (Btw Als OS setzte ich W7x64 ein)


    mfg
    Hani

  2. #2
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.254
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    welche avast! Version nutzt du genau? Version avast! Internet Security 5 oder 6? Wenn noch Version 5, dann würde ich erstmal auf Version 6 wechseln, die ist auch aktuell und wird noch gepflegt. Wenn du schon Version 6 nutzt, dann könntest du das neuste Pre-release ausprobieren: http://forum.avadas.de/threads/2828-...-6.0.1044-BETA
    Das behebt die ersten Fehler, die nach dem Release der Version 6 aufgetaucht sind. Wenn das auch nicht hilft, müssen wir mal schauen, warum diese Windows Systemdatei einen Crash verursacht. Du dürtest ja nicht der einzige Nutzer sein, der diese verwendet. Benutzt du eine spezielle Einwahlsoftware oder VPN Verbindung?
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.6.2383 verfügbar!

  3. Danke Hannibal hat sich für diesen Beitrag bedankt
  4. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    Hi Adama

    Welche Version genau weiß ich nicht auswendig, aber ich nutze die Sandbox-Funktion und
    die gabs glaub ich erst ab der 6er, oder? Nach der Neuinstallation von vor 2 Wochen hab ich
    sowohl ein Programm -als auch Virendef-update gemacht, was aber sicher nicht der von dir
    gelinkten beta entspricht.

    Ich nutze den CFos DSL Treiber 8.x(64bit), welche eine rudimentäre Firewall hat, jedoch
    deaktiviert diese sobald ich Avast installiere.

  5. #4
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.254
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    hier würde ich dann nach zwei Dingen schauen:

    1) Stell sicher, dass du auch wirklich avast! 6 verwendest. Die Sandbox gab es schon in der avast! 5 Internet Security.
    2) Kannst du die Firewallkomponenten des CFOS deinstallieren statt nur deaktivieren bzw. vielleicht vorübergehend mal den ganzen CFOS Treiber zum Test deinstallieren? So könnten wir das Problem zumindest eingrenzen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.6.2383 verfügbar!

  6. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5
    Danke / Gefällt mir
    Hallo

    Ich hatte nun die AIS Version 6.0.1440 installiert und prompt einen BS bekommen. Nach der Deinstallation kam wie
    gehabt, bis ich den Mirc Client gestartet hab bzw mit dem IRC verbunden war. :P Also an Avast liegt es wohl nicht.
    Eventuell doch am Ram, muss da mal bischen rumtesten. Melde mich nochmal.

    mfg
    Hanni

  7. #6
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
    Eventuell doch am Ram, muss da mal bischen rumtesten. Melde mich nochmal.
    Vielleicht nicht sauber eingesteckt der Speicherriegel.....hab ich grad auf meinem System erfahren müssen.
    mIRC als Verursacher schließe ich aus, da ich selbst mit einer ganz alten 5er-Version keinerlei Probleme mit der IS habe.

    Eine kleine Bitte: Könntest Du Dein Profil vervollständigen? Dann hat man die wichtigsten Angaben zum System schon automatisch parat.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  8. #7
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.254
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    ein paar Dinge könnte man in dem Zusammenhang noch prüfen:

    1) Ist das System aktuell, d.h. sind wirkliche alle Patches installiert (da du ein Fachmann bist, gehe ich davon aus, erwähne es aber der Vollständigkeit halber nochmal)?
    2) Existiert vielleicht ein Hotfix zu dem BSOD in Zusammenhang mit dieser Datei? Nicht alle Hotfixes erscheinen auch als Patch.
    3) Ist mIRC aktuell?

    Nebenher müsste man natürlich, wie du auch schon festgehalten hast, Hardwareprobleme ausschliessen.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.6.2383 verfügbar!

  9. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  10. #8
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Da keine Rückmeldungen mehr kamen, wird der Thread geschlossen.
    Bei Bedarf eine PM an die Moderatoren.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  11. #9
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    17.254
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    ich setze es auf "Gelöst", da avast! das Problem NICHT verursacht hat.
    Aktuelles Avast Release: Version Avast 19.6.2383 verfügbar!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.13, 20:21
  2. Geschlossen aswnet.sys Bluescreen (BSOD)
    Von psyquizlabor im Forum Avast 7.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.13, 13:00
  3. Gelöst Bluescreen - aswSnx.sys
    Von lackschuh im Forum Avast 7.x
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 07:57
  4. Gelöst avast! erzeugt Bluescreen
    Von Da Bozz im Forum Avast 6.x
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.05.11, 07:21
  5. Geschlossen Bluescreen nach Installation
    Von masp im Forum Avast 6.x
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.11, 15:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •