Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ständiges Nachfragen des Verhaltensschutz-Moduls bei Update-Installation

  1. #1
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir

    Ständiges Nachfragen des Verhaltensschutz-Moduls bei Update-Installation

    Um es gleich vorweg zu sagen, ich beschreibe hier kein Problem mit Avast.
    Ich will hier eine Aussage aufgreifen, die Alfred E. Neumann in diesem Thread gemacht, weil ich diese Beobachtung für andere User wichtig finde.
    Zitat Zitat von Alfred E. Neumann Beitrag anzeigen
    Ich habe eben über Windows Update die Aktualisierungen ausgelöst.
    Bei der Installation läuft der Avast-Verhaltensschutz Amok, nach der 5. Meldung habe ich ihn kurzfristig abgeschaltet.
    Da ich diese Beobachtung bisher noch nicht gemacht habe, gehe ich mal davon aus, das die Einstellung des Verhaltensschutzes auf Nachfragen steht.
    Konntest Du das nur bei diesem Update beobachten oder generell bei Windows-Updates?
    In der Standardeinstellung von Avast sind ja unter Haupteinstellungen alle 3 Optionen aktiviert. Dann wäre ein Weg ja z.B., die Option das System auf nicht autorisierte Änderungen überprüfen zu deaktivieren.
    Geändert von Auggie (30.12.11 um 22:32 Uhr)

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    540
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Auggie,

    ich habe beim Verhaltensschutz alle 3 Häcken gesetzt und auf "Nachfragen" gestellt. Dieses ständige Nachfragen hatte ich bisher noch nie.
    Ich mach mir da jetzt auch keinen Kopf darüber. Wenn sich das Phänomen wiederholt, werde ich die Einstellungen anpassen, mal abwarten.

  3. Danke Auggie, - hat sich für diesen Beitrag bedankt
  4. #3
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Das Du auf Nachfragen gestellt hast, dachte ich mir schon.....bei mir stehts noch auf automatisch und ich konnte das beschriebene Verhalten bei dem Update vorhin nicht beobachten.
    Daher interessiert mich, ob die Beobachtung erst jetzt aufgefallen ist oder generell beim Win-Update auftritt, und ob noch andre User diese Beobachtung gemacht haben.

  5. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    540
    Danke / Gefällt mir
    Wie gesagt, es war das erste mal bei einem Windows-Update, dass der Verhaltensschutz nachgefragt hat.

    Auf automatisch möchte ich ungern umstellen, an meinem Rechner will ich das letzte Wort haben.

  6. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  7. #5
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.385
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    da es bei mir auch auf Nachfragen steht, hatte ich das selbe Verhalten wie Alfred E. Neumann. Ich habe ihn dann für dieses Update zurück auf automatisch gestellt. Aber wenn ich mich recht entsinne, hatten wir das schon einmal mit einem einem Update für das .NET-Framework.

  8. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  9. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    540
    Danke / Gefällt mir
    Gerade der Verhaltensschutz und auch die Autosandbox reagieren manchmal etwas überempfindlich. Für unerfahrene User nicht gerade einfach, da dir richtige Entscheidung zu treffen.

  10. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  11. #7
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Alfred E. Neumann Beitrag anzeigen
    Gerade der Verhaltensschutz und auch die Autosandbox reagieren manchmal etwas überempfindlich. Für unerfahrene User nicht gerade einfach, da dir richtige Entscheidung zu treffen.
    Da sehe ich auch noch Optimierungsbedarf, wobei die Auto-Sandbox natürlich auch noch recht neu ist.
    Man muß natürlich berücksichtigen, das die erfahrenen User i.d.R. von den Standardeinstellungen abweichen.
    Zitat Zitat von TerraX Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich mich recht entsinne, hatten wir das schon einmal mit einem einem Update für das .NET-Framework.
    Das würde dann ja auf ein sehr spezifisches Phänomen hindeuten.
    Mir scheint, das hier vor allem User betroffen sind, die schon über einiges an Erfahrung verfügen.
    Für die Entwickler ist es natürlich nicht einfach, sowohl die erfahrenen User zufrieden zu stellen (weniger scharfe Standard-Regeln) als auch den unerfahrenen Usern gerecht zu werden und ihnen ein Gefühl von Sicherheit zu geben.
    Ich werde die Erkenntnisse dieses Threads mal mit in meine Anleitung übernehmen, als Hinweis für die erfahreneren User. Vorher will ich aber mal versuchen, die Änderungen bei .Net-Updates am File-System und an der Registry zu tracen, vielleicht lässt sich damit ein Ansatzpunkt finden.

  12. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  13. #8
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    Zitat Zitat von Auggie Beitrag anzeigen
    Da sehe ich auch noch Optimierungsbedarf, wobei die Auto-Sandbox natürlich auch noch recht neu ist.
    Man muß natürlich berücksichtigen, das die erfahrenen User i.d.R. von den Standardeinstellungen abweichen.
    beim Verhaltens-Schutz wird sich auch bei avast! 7 nicht so viel ändern, ggf. werden kleinere Optimierungen durchgeführt. Bei der AutoSandbox hingegegen sieht es anders aus. Diese wird für avast! 7 komplett überarbeitet, u.a. werden auch die Datei Reputations Abfragen aus der Cloud dort miteinfliessen.

    Ich denke aber, dass Probleme, so wie hier beim .NET-Framework Update, im Verhaltens-Schutz der Version 7 beseitigt werden. D.h. es wird schon kleinere Optimierungen des Verhaltens-Schutz Moduls geben.

  14. Danke TerraX, Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt
  15. #9
    Power Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Da hiervon in erster Linie erfahrenere User betroffen sind, die von den Standardeinstellungen abweichen, sehe ich das auch nicht als schwerwiegendes Problem an; diese User sind imho in der Lage, mit der Situation vernünftig umzugehen und ggf. die Einstellungen anzupassen.
    Nichts destro trotz finde ich es wichtig, auch für unerfahrene User (die werden ja auch mal erfahrener) auf das Problem hinzuweisen.

  16. Danke TerraX hat sich für diesen Beitrag bedankt
  17. #10
    Merlin
    Gast
    Hallo,

    ich schliesse das Thema dann mal als "Gelöst", da das Problem mit der Funktionsweise des Verhaltens-Schutz und mit der benutzerdefinierten Einstellung "Nachfragen" zusammenhängt. Dem Hersteller ist die Problematik bewusst und diese wird auch in zukünftigen Versionen berücksichtigt werden.

  18. Danke Auggie hat sich für diesen Beitrag bedankt

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Google Chrome Installation nach Update
    Von Chris im Forum Avast 2014
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.13, 18:55
  2. Gelöst AutoSandbox auf Nachfragen stellen
    Von Avantasia im Forum Avast 7.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 16:09
  3. Gelöst Firewall "Nachfragen Modus" funktioniert nicht mehr
    Von gfkk im Forum Avast 6.x
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.11, 18:43
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 16:29
  5. Gelöst Probleme mit Avast 5.0 Free / Update-Installation
    Von Gemini im Forum Avast 5.x
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.10, 21:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •