Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: AVAST 5.0 und Outlook 2010

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2
    Danke / Gefällt mir

    AVAST 5.0 und Outlook 2010

    Hallo zusammen,

    ich habe bei einem Bekannten letzte Woche auf einen Laptop mit Win 7 Home die aktuellste Version AVAST Free 5.0 installiert.

    Der Bekannte hatte sich in der Zwischenzeit Office 2010 mit Outlook gekauft und installiert.

    Ich habe ihm heute Outlook mit einem POP3-Account bei T-Online eingerichtet. Beim testen kamen immer wieder Übermittlungsfehler (ERR cannot connect to POP Server 194.25.134.50, connect error 10061); Mails zum versenden verblieben im Postausgang. Tests mit WLAN und der Firewall blieben erfolglos, erst als ich im Virenscanner den Echtzeitschutz für Mail deaktivierte, konnten Mails empfangen und versendet werden.

    Diesen Zustand habe ich jetzt erst einmal belassen, denn sonst können keine Mails mehr empfangen/versendet werden, aber das Optimale ist es nicht.

    Habe jetzt auf die Schnelle im Forum auch nichts gefunden und würde mich über ein paar Hinweise freuen.

    Vielen Dank im Voraus an alle.

    Gruß
    Georg

  2. #2
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    Hi trophyblau

    Willkommen hier.
    Im Prinzip funktioniert Outlook 2010 auch mit aktivem avast! Mailschutz.
    Ich setze selber Outlook 2010 als Mailclient ein, und, es klappt fehlerfrei, bei diversen Mailanbietern.
    Vielleicht war bei der Einrichtung ja gerade eine Störung der T-Online-Mailserver.....hat das vor kurzem mit Hotmail gehabt.
    Wichtig ist die Unterscheidung zwischen dem Abruf von Mails über verschlüsselte Verbindungen und dem Abruf über unverschlüsselte.

    Natürlich kannst Du den Mailschutz auch deaktivieren (auf Dauer würde ich dann jedoch eine benutzerdefinierte Änderungsinstallation machen und den Mailschutz ganz deinstallieren).....dazu einfach in der Systemsteuerung auf Ändern/reparieren klicken.
    Heutzutage werden Mails eigentlich schon bei nahezu jedem Anbieter auf dem Mailserver des Anbieters auf Malware überprüft, und ausgehende Mails sollten eigentlich sauber sein.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  3. #3
    gerd88
    Gast
    @trophyblau
    Hier kannst du nachsehen ob du T-online mit Avast richtig eingestellt has, danach sollte das Empfange/Senden mit T-Online in Verbindung mit Avast wieder möglich sein. http://www.supportnet.de/faqsthread/2318810

  4. Danke TerraX, Merlin, AVADAS hat sich für diesen Beitrag bedankt
  5. #4
    Senior Mitglied Avatar von Alfred E. Neumann
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    540
    Danke / Gefällt mir
    Hallo trophyblau,

    1. Ich habe zur Zeit gelegentliche Probleme beim Abrufen meiner T-Online Emails, könnte also auch an der Telekom liegen.

    2. Ist dein Bekannter Kunde bei der Telekom. Wenn nein, kann er die Emails nur über den Browser, nicht über Outlook agfragen.

  6. Danke TerraX, Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  7. #5
    gerd88
    Gast
    @Alfred E. Neumann
    Punkt 2 ist nicht richtig, bin selbst nicht mehr bei der Telekom, aber die Emaiadresse die ich dort hatte kann ich immer noch über Outlook abfragen, gilt auch für die "Basic" Mail Adressen.

    Es kann lediglich sein das man bei T-online in deren Startcenter (oder wie das da heisst), sich noch einmal einloggt und dann ein passwort für den POP Empfang einrichtet (nicht das gleiche das man zum einloggen nimmt)

  8. Danke Auggie, AVADAS hat sich für diesen Beitrag bedankt
  9. #6
    Globaler Moderator Avatar von Catweezel
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.791
    Danke / Gefällt mir
    ich erinnere mal hieran :
    http://forum.avadas.de/threads/2070-...t-mit-T-Online
    So richtig verstehen tut man das nicht, wie das sein soll, oder nicht sein soll mit T-Online....

  10. Danke Merlin hat sich für diesen Beitrag bedankt
  11. #7
    gerd88
    Gast
    Ist schon merkwürdig. Die Probleme kommen aber wohl eher/mehr wenn man die T-Online Software einsetzt. Ich bin hier davon ausgegangen das diese nicht zum Einsatz kommt-so habe ich das jedenfalls verstanden. Wenn ich damit richtig liege, wird es mit den Mails funktionieren-habe es ja auch so gemacht

  12. #8
    Senior Mitglied Avatar von Alfred E. Neumann
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Underfrangn
    Beiträge
    540
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von gerd88 Beitrag anzeigen
    @Alfred E. Neumann
    Punkt 2 ist nicht richtig, bin selbst nicht mehr bei der Telekom, aber die Emaiadresse die ich dort hatte kann ich immer noch über Outlook abfragen, gilt auch für die "Basic" Mail Adressen.

    Es kann lediglich sein das man bei T-online in deren Startcenter (oder wie das da heisst), sich noch einmal einloggt und dann ein passwort für den POP Empfang einrichtet (nicht das gleiche das man zum einloggen nimmt)
    Hör ich zum ersten Mal, haben die scheinbar geändert. Wieder was gelernt

  13. #9
    gerd88
    Gast
    War selbst überrascht. Habe das auch nur zufällig mitbekommen.

  14. #10
    Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    2
    Danke / Gefällt mir
    Hallo an alle,

    vielen Dank für eure Unterstützung, aber ganz verstehe ich es nicht. Ich habe auf einem XP dieselbe Konfiguration des Bekannten aufgesetzt (erst AVAST 5.0 installiert, dann Outlook 2010 install. und konfiguriert) und ed funktioniert einwandfrei. Ich selbst habe auf Win 7 mit AVAST 5.0 und Outlook 2007 keinerlei Probleme.

    @gerd88
    gerd88

    Die Probleme kommen aber wohl eher/mehr wenn man die T-Online Software einsetzt. Ich bin hier davon ausgegangen das diese nicht zum Einsatz kommt-so habe ich das jedenfalls verstanden
    Die T-Online wurde zwar vom Bekannten installiert, ich habe diese aber deaktiviert, weil ich sie für unnötig ansehe.

    @Catweezel
    Catweezel
    ich erinnere mal hieran :
    [COLOR=#ff9a00]http://forum.avadas.de/threads/2070-...t-mit-T-Online[/COLOR]
    So richtig verstehen tut man das nicht, wie das sein soll, oder nicht sein soll mit T-Online....
    Genauso habe ich Outlook eingerichtet.

    @gerd88
    gerd88
    Es kann lediglich sein das man bei T-online in deren Startcenter (oder wie das da heisst), sich noch einmal einloggt und dann ein passwort für den POP Empfang einrichtet (nicht das gleiche das man zum einloggen nimmt)
    Das ist korrekt. Es muss ein eigenes Passwort bei T-Online generiert werden um Mails von einem Mail-Programm abgerufen werden kann. Schwachsinn!

    @Auggie
    Auggie
    Im Prinzip funktioniert Outlook 2010 auch mit aktivem avast! Mailschutz.
    Ich setze selber Outlook 2010 als Mailclient ein, und, es klappt fehlerfrei, bei diversen Mailanbietern.
    Vielleicht war bei der Einrichtung ja gerade eine Störung der T-Online-Mailserver.....hat das vor kurzem mit Hotmail gehabt.
    Wichtig ist die Unterscheidung zwischen dem Abruf von Mails über verschlüsselte Verbindungen und dem Abruf über unverschlüsselte.

    Eine Störung bei der Telekom schließe ich aus, da auf dem Parallelsystem mit XP der Empfang funktionierte.
    Auggie

    Natürlich kannst Du den Mailschutz auch deaktivieren (auf Dauer würde ich dann jedoch eine benutzerdefinierte Änderungsinstallation machen und den Mailschutz ganz deinstallieren).....dazu einfach in der Systemsteuerung auf Ändern/reparieren klicken.
    Heutzutage werden Mails eigentlich schon bei nahezu jedem Anbieter auf dem Mailserver des Anbieters auf Malware überprüft, und ausgehende Mails sollten eigentlich sauber sein.
    Hört sich eigentlich logisch an, könnte man meinen. Aber genauso sollte der Mailempfang / -versand mit installierten Mailschutz funktionieren.

    Gruß
    Georg

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen AntiSpam Plugin verlangsamt Outlook 2010
    Von Auggie im Forum Avast 7.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.12, 15:39
  2. Geschlossen Avast (6.0.1289) blockiert outlook 2010 und IE
    Von RolliWolf im Forum Avast 6.x
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 08:13
  3. Geschlossen Outlook 2010 Problem
    Von Lifelab im Forum Avast 6.x
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.11, 07:22
  4. Gelöst Avast 6.0.1000 + outlook 2010
    Von thomashoellerer im Forum Avast 6.x
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.03.11, 11:46
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.10, 08:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •