Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Avast Bart 3 Beta Demolizens

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir

    Avast Bart 3 Beta Demolizens

    gibt es fuer die avast bart cd (3 Beta, die neue) nur eine 14 taegige demolizens, oder existiert da auch fuer privatanwender eine freeversion?

    und

    wieviel kostet die laengste lizens die vollste laengste?

  2. #2
    AVADAS GmbH Avatar von AVADAS
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Burscheid
    Beiträge
    242
    Danke / Gefällt mir
    Hallo Ric,

    es gibt nur die 14 Tage Testversion kostenlos. Eine Version für Privatkunden ist nicht verfügbar und zurzeit auch nicht geplant.
    Es gibt die Admin Lizenz schon ab 153,51€.
    http://www2.avast.de/produkte/mobil/avast-bart-cd.html

    Grüße
    Krybus

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    vielen lieben dank fuer die schnelle antwort, mir ist nur schleierhaft wie man die virusdatenbank aktualisiert, wie geht das?

    also ein kollege hatte mal eine im jahr 08 gebrannt und die datenbank immer per avast update aktualisiert und diese 400.vps auf nen usb stick.

    wie geht das bei der neuen?

  4. #4
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.788
    Danke / Gefällt mir
    Hallo,

    das funktioniert noch genauso. Entweder du aktualisierst nachher mit Hilfe eines Wechseldatenträgers oder du brennst eine aktuelle Version.

  5. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    leider kann ich bei avast 5 keine 400.vps finden.

  6. #6
    AVADAS GmbH
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    16.788
    Danke / Gefällt mir
    Welche 400.vps? Die gibt es auch bei avast! 5 nicht mehr. Die Bart CD kannst du aber mit einem manuellen Update aktualisieren: http://www.avast.com/de-de/download-update

  7. #7
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    ich verstehe das mit diesen .exe dateien zum downloaden nicht, bisher habe ich avast 4.8 geupdatet, und die 400.vps auf nen usb stick, und den pfad zum stick bei der cd angegeben.

    aber bei avast 5 gibts ja keine 400.vps aber die avast cd will ja eine 400.vps oder muss ich diese neuen .vpx dateien in nen ordner und den ordner als pfad bei der avast cd angeben?

    sorry das neue avast verwirrt.

    wie lange wird das alte und bewaehrte beliebte avast 4.8 noch aktualisiert also die virusdatenbank aka 400.vps?

  8. #8
    gerd88
    Gast
    Die Anfrage würde ich, wenn hier keiner ein Datum nennen kann, an den Hersteller bzw. das englischsprachige Forum richten. Nebenbei, so beliebt die 4.8 ist, der Umstieg auf die 5er wird sich nicht ewig vermeiden lassen, zumal auch jetzt kein Grund besteht nicht die 5er zu nutzen.

  9. #9
    Power Mitglied Avatar von Auggie
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.853
    Danke / Gefällt mir
    So lange die Serverlinie noch nicht auf die Version 5 aktualisiert ist, wird avast! 4.8.x auf jeden Fall weiter gepflegt.
    Früher hieß es einmal, das wäre zum Ende des Jahres. Ich würde aber mal vom ersten Quartal des neuen Jahres ausgehen.
    Und selbst dann wird es noch einige Zeit dauern, bis die Anwender umgestellt haben.
    Im privaten Bereich, wenn keine Serverprodukte eingesetzt werden und keine wirklich schwerwiegenden Gründe dagegen sprechen, besteht allerdings, wie gerd88 schon schrieb, kein Grund, krampfhaft an der Version 4.8.x festzuhalten.
    Die Bart-CD ist imho eher für den Notfall gedacht und nicht für den Dauereinsatz, und für den Notfall kann man auch schon mal mit älteren Signaturen arbeiten, denn i.d.R. hat man mit "alten" Bekannten zu tun.
    Die größte Sicherheitslücke sitzt vor dem Monitor!
    avast! 6 Anleitung (PDF-Version)
    avast! 5 Anleitung (PDF-Version)
    Wir haben jetzt Usergruppen eingerichtet. Hier geht es direkt zu den Usergruppen.
    Allgemeine Fragen rund um Smartphone und Tablet werden hier diskutiert.

  10. #10
    Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Liberty City
    Beiträge
    15
    Danke / Gefällt mir
    Zitat Zitat von Auggie Beitrag anzeigen
    kein Grund, krampfhaft an der Version 4.8.x festzuhalten.
    lol

    Zitat Zitat von Auggie Beitrag anzeigen
    Die Bart-CD ist imho eher für den Notfall gedacht und nicht für den Dauereinsatz, und für den Notfall kann man auch schon mal mit älteren Signaturen arbeiten, denn i.d.R. hat man mit "alten" Bekannten zu tun.

    ja malwarebytes bei ausgeschalteter auslagerungsdatei geupdatet im abgesicherten modus und hinterher mit avast bart ist standard.

Ähnliche Themen

  1. Pre-release avast! 5.1.884 BETA
    Von Merlin im Forum Releases
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 13.01.11, 15:04
  2. Pre-release avast! 5.1.863 BETA
    Von Merlin im Forum Releases
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 31.12.10, 14:07
  3. Gelöst avast! Bart CD
    Von Auggie im Forum Avast Security Suite für Linux
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.10, 03:27
  4. Geschlossen Avast Bart Cd
    Von WeedWeed im Forum Avast 4.x
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.09, 18:51
  5. Geschlossen Woher Lizenzschlüssel für BART
    Von haudieho im Forum Lizenzierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.09, 13:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •