Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 134

Thema: avast! Verhaltens-Schutz

  1. #1
    Enthusiast
    Gast

    avast! Verhaltens-Schutz

    Hallo zusammen

    avast! 5 IS ist, subjektiv gesehen, gut. Mehrere Tests von verschiedenen "Unternehmen" (aktuell PC-Welt) bescheinigen jedoch, dass die Verhaltensanalyse (Erkennung von 0-day Malware bzw. noch unbekannte Malware) von avast! 5 IS nicht gerade "zuversichtlich" arbeitet und nur einen Bruchteil der Malware per Verhaltensanalyse erkennt/blockiert/entfernt.

    Hat jemand bereits Erfahrungen diesbezüglich gemacht? Ich weiss, die Frage ist sehr explizit, aber vielleicht kann jemand Auskunft geben.

    Danke für eure Infos/Kommentare.

  2. #2
    gerd88
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Kann da nur allgemein sagen das ich bisher keine Probleme hatte. Man kann natürlich für Malware auch noch andere Alternativen einsetzen-Avast wird sicher in nicht allein in dem Bereich "Probleme" haben.

  3. #3
    uweli1967
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Enthusiast, das ist relativ leicht zu eklären: Avast setzt seit der Version 5 erstmal einen sogenannten Verhaltensblocker ein und es wird noch einiges an Zeit dauern bis der erweitert ist um mehr Malware auf diese Weise zu blocken. Wenn du einen guten Verhaltensblocker möchtest dann führe eine Änderungsinstallation durc und entferne den Verhaltensblocker von Avast 5 und nehme stattdessen den ausgereiften ThreatFire oder aber du lässt Avast 5 so wie es ist. Auf keinem Fall solltest du gleichzeitig 2 Verhaltensblocker nutzen, das könnte zu Problemen führen.

  4. #4
    Enthusiast
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Danke für eure Antworten.

    Threatfire ist doch in PC Tools Internet Security 2010 enthalten, und ich nehme an in der Pro Version ?

  5. #5
    uweli1967
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Enthusiast, ThreatFire gibt es als einzelnes Programm siehe meinen Link und als Bestandteil von PC Tools IS wo es Behavior-Guard heisst. Du kannst, genauso wie ich auch ThreatFire zusammen mit Avast 5 nutzen, solltest aber den Verhaltenschutz von Avast 5 mittels Änderungsinstallation deinstallieren.

  6. #6
    Enthusiast
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Das habe ich schon verstanden (den Link gesehen) . avast! 5 IS hatte ich als Testversion drauf und PC Tools IS 2010 habe ich auch (mit gültiger Lizenz). Der Unterschied bei PC Tools IS ist, dass "ThreatFire" weiter entwickelt wird und bei der kostenlosen Version nicht (bitte korrigiert mich, falls ich mich irre).

  7. #7
    uweli1967
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    dass "ThreatFire" weiter entwickelt wird und bei der kostenlosen Version nicht (bitte korrigiert mich, falls ich mich irre).
    Woher hast du die angebliche Information dass ThreatFire kostenlose Version nicht weiterentwicckelt wird? Du ich bekomme täglich Updates(Aktualisierungen)für ThreatFire kostenlose Version und ich denke dass es auch bei PC-Tools so ist wie bei anderen Herstellern dass Kaufprogramme bevorzugt werden bei Programmerneuerungen und dann erst Free-Produkte an der Reihe sind.

  8. #8
    Enthusiast
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Irgendwo hab' ich so was bei rokop-security.de gelesen. Wenn es nicht stimmt, sorry für meine Fehlinterpretation des entsprechenden Artikels bzw. der Aussage hier.

  9. #9
    uweli1967
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Du brauchst dich nicht zu entschuldigen :wink: Fakt ist folgendes: ThreatFire läuft sehr gut neben Avast(aber bitte dann ohne Avast Verhaltenschutz)und ist meiner Meinung nach der beste kostenlose Verhaltensblocker der unauffällig aber effektiv im Hintergrund das System mitschützt. Klar ist die aktuelle Version schon recht lange da, aber das Programm läuft und wird aktualisiert täglich. Irgendwann gibts auch ne neue Version.

  10. #10
    gerd88
    Gast

    Re: avast! 5 IS - Verhaltensanalyse

    Entscheidend ist doch bei dieser Art der Programme das sie immer aktualisiert werden-wobei ich meine das man mit Avast und Threatfire (wer will) ausreichend versorgt ist (Firewall ausgenommen-wenn man nicht die IS einsetzt)

Ähnliche Themen

  1. Geschlossen Verhaltens-Schutz Meldung
    Von LEX-LUGER im Forum Avast 17.x
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.17, 07:36
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.12, 23:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.12, 10:59
  4. Gelöst avast! Verhaltens-Schutz und häufige Abfragen
    Von Auggie im Forum Avast 6.x
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.01.12, 22:16
  5. Geschlossen Netzwerk-Schutz und Verhaltens-Schutz
    Von Helveticus im Forum Avast 5.x
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.10, 15:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •