Danke Danke:  0
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

  1. #1
    Neuzugang
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    11
    Danke / Gefällt mir

    [Gelöst] Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Seit heute morgen habe ich avast antivirus 5.0.545 installiert. Rechner: Windows 2000, SP 4.

    So weit so schön. Leider kann ich aber seitdem mein Outlook nicht mehr starten. Es erscheint die im Titel genannte Meldung, darüber liegt ein hübsches, orangenes avast-Fenster, in dem "ms outlook plug in" steht.

    Ich habe nun schon mehrere Dinge versucht. Z.B. den kompletten Ordner Microsoft Office in den Ausnahmen eingetragen, den Mail-Schutz kurzfristig ausgesetzt, auch mal das ganze System für 10 Minuten ausgesetzt. Nützt aber alles nichts, ich bekomme Outlook nicht ans Laufen. Und da das wie gesagt erst der Fall ist, seit ich avast installiert habe, gehe ich schwer davon aus, dass da etwas nicht zusammenpasst. Was kann ich tun?

  2. #2
    gerd88
    Gast

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Hallo erst einmal, Herzlich Willkommen.

    Welches Avst bzw. Programm wurde vorher genutzt? Wie wurde es deinstalliert? Win2000 und Avast 5 funktionieren ja ansonsten zusammen, wobei die Unterstützung von Win2000 ja auch nicht mehr allzu lange gut ist.

    Nach den Infos sehen wir weiter, ansonsten kann man Avast auch ohne den Mailschutz installieren-Avast passt auch so auf-aber das probieren wir erst ganz am Ende.

  3. #3
    Neuzugang
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    11
    Danke / Gefällt mir

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Auch hallo und schon mal vielen Dank für Deine Antwort.

    Bis gestern hatte ich Kaspersky Antivirus installiert. Dieses habe ich via Tune Up Utilities installiert. Im Programme-Ordner findet sich auch kein Hinweis mehr auf Kaspersky.

  4. #4
    gerd88
    Gast

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Das ist schonmal nicht schlecht deinstalliert. Welche Tuneup ist im Einsatz?(Die neue läuft nämlich auch immer mehr im Hintergrund) Würde erstmal mit dem CCcleaner nochmal checken, der findet sicher noch was, -dann auch Avast deinstallieren/Reperaturinstallation könnte man auch probieren- (deinstall Tool von Avast ist da am Besten) Neustart, nochmal ccleaner und Avast neu installieren und neu starten. Meist hilft das schon

  5. #5
    Neuzugang
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    11
    Danke / Gefällt mir

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Tune Up 2004 ist das.

    Das mit dem CC Cleaner könnte ich ja mal probieren.

    Wie funktioniert eine Reparatur-Installation?

    Das deinstall-Tool finde ich im avast-Ordner, nehme ich an?

  6. #6
    Neuzugang
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    11
    Danke / Gefällt mir

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Der CC Cleaner hat nichts gefunden...

    Dann kann ich jetzt ja avast mal deinstallieren und weiter wie von Dir beschrieben vorgehen.

  7. #7
    gerd88
    Gast

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Deinstall Tool ist auf der Avast Seite zu finden. Hab den Link momentan nicht, sollte aber kein Problem sein den dort zu finden. Das mit der Reperatur kommt wenn man Avast neu installieren will und die Version schon drauf ist-so ist das bisher gewesen-hab das zum Glück nie anwenden müssen.

    Tuneup 2004 ist ja auch schon älter, aber das dürfte nicht der Grund für die Probleme sein-sicher ist von Kaspersky noch was übrig geblieben.

    Hier auch noch die FAQ, dort wird auch die Neuinstallation gut erklärt viewtopic.php?f=20&t=941
    Die Avast Anleitung hier http://www.bremer-treff.de/tipps-und-tr ... ellen.html ist ebenso empfehlenswert

  8. #8
    uweli1967
    Gast

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    sicher ist von Kaspersky noch was übrig geblieben.
    @digitaldonald
    Um noch etwas von Kaspersky zu finden und zu entfernen, kannst du dieses Tool nutzen:
    http://www.computerbild.de/download/Ent ... 87978.html

  9. #9
    gerd88
    Gast

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    Schaden kann es nicht, ein Versuch ist es wert, Cccleaner ist ja gut-aber kein Programm ist unfehlbar.

  10. #10
    Neuzugang
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    11
    Danke / Gefällt mir

    Re: Outlook.exe hat Fehler verursacht...

    So, alles wie vorgeschlagen erledigt. Reste von Kaspersky sind von diesem Kaspersky-Remover entfernt worden. Avast hatte ich im abgesicherten Modus mittels des Tools deinstalliert. Noch bevor ich dann zur Neu-Installation überging, guckte ich mal, ob Outlook aufzurufen wäre, und zu meinem ganz großen Schreck, kam die schon genannte Fehler-Meldung sogar ohne installiertes avast (natürlich ohne das Fensterchen mit "ms outlook plug in"-Meldung)! Und das hat sich nach der Neu-Installation natürlich auch nicht geändert. Damnit! Bei der Installation hatte ich noch darauf geachtet, im benutzerdefinierten Intstallationsmodus mal das Häkchen bei "Mail-Schutz" rauszunehmen. Aber wie gesagt, gebracht hat das nichts. Woran kann das denn nun liegen? Und vor allem, was kann ich da machen? Outlook neu installieren?!

Ähnliche Themen

  1. Gelöst Avast 2015 11.1.2245 verursacht Probleme mit Outlook
    Von mc.rock im Forum Avast 2015
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.15, 21:45
  2. Gelöst Avast 2015 10.3.2225 verursacht Probleme mit Outlook
    Von Stonewall Jackson im Forum Avast 2015
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.09.15, 14:23
  3. Gelöst AvastSvc.exe verursacht Fehler unter Windows 2000
    Von Merlin im Forum Avast 6.x
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.08.11, 15:31
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.11, 13:59
  5. Geschlossen Avast verursacht Fehler bei Netzwerkfestplatte
    Von Micromac im Forum Avast 5.x
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •