PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Viren-Def lässt sich nicht manuell installieren



Skywriter
07.04.19, 13:22
Hallo TerraX und Merlin,

leider ist der geschlossene Thread nicht die Lösung. Seit Wochen versuche ich die aktuelle Version zu aktualisieren und es funktioniert nicht!

Daher die letzten drei Zeilen zur Fehlerfindung aus dem Protokoll von der Version 19.3.2369:

2019-04-06 17:11:22.394Infoengine[5088,7836]LoadLatestProdAndParts: part file part-vps_win32-19040602.vpx was successfully loaded.

2019-04-06 17:11:22.456Errorinstup[5088,7836]InitGroups: definition XML for part 'vps' was not loaded yet!

2019-04-06 17:11:22.566Infoengvps[5088,7836]ExtractEmUpdates: Embeded uUpdates and EmUpdates special package 'C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\_av_iup.tm~a109 60\emu-941.vpx' was not found (not in SFX).

Ich beziehe die Def von Ihrer Update-Seite wie weiter unten im Forum angezeigt, da wegen der Datenmenge ich manuell installieren muss. Den Rep-Button hatte ich ohne Wirkung ausgeführt!

Bei einem von mir geschätzten Forum gab's den 'Tipp' Ihr Programm zu löschen und den Win Defender zu nutzen ...

Soviel zu meinem Dauerproblem!

Gruß, Skwriter

Chris
07.04.19, 13:57
Hallo Skywriter

Willkommen im Forum

Als erstes Avast mit dem Cleanup Tool deinstallieren:
http://files.avast.com/iavs9x/avastclear.exe

Welche Version von Avast hast Du?

Dann Avast neu installieren.
Hier die aktuellen Avast Versionen:

https://forum.avadas.de/threads/8670-Avast-2019-19-3-2369

Gruss
Chris

Skywriter
07.04.19, 18:42
Wie man lesen kann, habe ich bereits die aktuelle Version installiert.

In der Verganganheit hatte ich mit dem Cleanup-Tool gesäubert und neu installiert.

Leute, es kann doch nicht sein, dass bei jedem Virus-Update eine Neuinstallation erfolgen muss!

Wenn ich hier jetzt keine wirkliche Hilfe bekomme, dann schmeiße ich das Produkt vom Rechner!

Chris
07.04.19, 21:44
Sonst noch Sicherheitssoftware installiert?

Merlin
08.04.19, 09:26
Hallo,


Leute, es kann doch nicht sein, dass bei jedem Virus-Update eine Neuinstallation erfolgen muss!

in der Regel muss man das auch nicht, es wird daher vermutlich mit der Konfiguration deines Rechners zusammenhängen.

Wieso installiert du die Definitions-Updates manuell? Hat der Rechner kein Internet?

Tomba
15.04.19, 20:51
Hallo,

da hier keine Rückmeldung mehr zu dem Thema kam, schliesse ich es.
Sollte noch Bedarf bestehen, bitte eine PN an einen der Moderatoren.

Skywriter
31.05.19, 23:52
Hallo und Guten Tag!

Der Ursprungs-Thread => Klick mich wurde von 'tomba' geschlossen, daher hier weiter:

Eine PN an 'tomba' zu schicken ist nicht möglich.


2400

Ich kann nur manuell aktualisieren, da ich zu Hause keine Datenverbindung für mächtige Dateien habe. :rolleyes:

2399

Ausnahmsweise hatte ich heute über W-Lan aktualisieren können, die Def wurde installiert. Die zuvor heruntergeladene Update-Datei über

Download-Seite Avast.com (https://www.avast.com/download-update)

wurde wegen 'falscher Programmversion' abgewiesen ...

Verstehe ich nicht!

Gruß,
Skywriter

Wie man hier sieht, gestalte ich meinen Thread ansprechend! Dann erwarte ich auch eine Lösung zum Problem. Danke!

Merlin
01.06.19, 15:18
Hallo,

ist das die genaue Fehlermeldung die erscheint oder steht da noch mehr?

Skywriter
03.06.19, 18:31
Hallo,

heute hatte ich noch einmal eine Viren-Def heruntergeladen - und - die ist wieder durchgelaufen ... :cool:

Natürlich ist das Fehler-Protokoll gekürzt, es sind die letzten Zeilen, die meines Erachtens wichtig sind. Ich wollte nicht unnötig aufblasen ... :)

Das nächste Mal werde ich das ganze Protokoll posten.

Bitte dieses Thema nicht schließen!

Gruß,
Skywirter

Merlin
05.06.19, 12:49
Hallo,

wir schliessen Themen, die keine Aktivität mehr zu verzeichnen haben, immer nach einer Woche, um den Überblick zu bewahren. Du kannst du jederzeit gerne schreiben und wir öffnen es dann wieder.

Tomba
12.06.19, 06:29
Hallo,

da auch hier keine Rückmeldung nach einer Woche zu dem Thema kam, schliesse ich es.
Sollte noch Bedarf bestehen, bitte eine PN an einen der Moderatoren.

Skywriter
15.06.19, 18:20
Genau was ich befürchtet hatte, ist passiert, daher bitte obigen Thread wieder öffnen bzw. diesen Post dorhin verschieben:

Meine aktuelle Built-Version ist 19.5.4444.503 und die akt. Viren-Def erzeugt das gewohnte Fehlerbild mit dem Protokollauszug ab erster Warnung:




2019-06-15 16:14:42.787Warningini_access[5876,10732]failed to read from ini file C:\ProgramData\AVAST Software\Avast\burger_client.ini
2019-06-15 16:14:42.787Infowizard[5876,576]Loaded module version: C:\Program Files\AVAST Software\Avast\setup\HTMLayout.dll - '3.3.2.1'
2019-06-15 16:14:42.834Infowizard[5876,576]Setup gui was successfully started.
2019-06-15 16:14:42.974Infoinstcore[5876,576]Sfx VPS update has started.
2019-06-15 16:14:43.053Noticeservers[5876,576]Load: 'urlpgm' key used as the program repository.
2019-06-15 16:14:43.068Infoservers[5876,576]Server definition(s) loaded from 'C:\Users\Dieter\AppData\Local\Temp\_av_iup.tm~a00 556\servers.def'
2019-06-15 16:14:43.068Infoprod[5876,576]LoadPartInfo: iex = iex-c returned 0x00000000
2019-06-15 16:14:43.068Infoprod[5876,576]LoadPartInfo: jrog2 = jrog2-1b65 returned 0x00000000
2019-06-15 16:14:43.068Infoprod[5876,576]LoadPartInfo: vps = vps_win32-19061502 returned 0x00000000
2019-06-15 16:14:43.068Infoengine[5876,576]LoadLatestProdAndParts: product file 'prod-vps.vpx' was successfully loaded.
2019-06-15 16:14:43.068Infoengine[5876,576]LoadLatestProdAndParts: part file part-jrog2-1b65.vpx was successfully loaded.
2019-06-15 16:14:43.084Infoengine[5876,576]LoadLatestProdAndParts: part file part-vps_win32-19061502.vpx was successfully loaded.
2019-06-15 16:14:43.084Errorinstup[5876,576]InitGroups: definition XML for part 'vps' was not loaded yet!
2019-06-15 16:14:43.162Infoengvps[5876,576]ExtractEmUpdates: Embeded uUpdates and EmUpdates special package 'C:\Users\Dieter\AppData\Local\Temp\_av_iup.tm~a00 556\emu-94a.vpx' was not found (not in SFX).


Was hat es mit der Datei "burger_client.ini" auf sich? Sie ist wirklich nicht vorhanden - trotz Cleanup und Neu-Installation!

Gruß,
Skywriter

Merlin
17.06.19, 09:47
Hallo,

mir scheint eher der letzte Punkt ein Problem zu sein, bei dem es um das Entpacken der Definitionsupdates geht. Hast du noch weitere Sicherheitstools installiert?

Skywriter
18.06.19, 19:11
Nein, und der Windows Defender gehört ja zum Betriebssystem ...

Oder werden fehlerhafte selbstextrahierende Dateien ausgeliefert? :cool:

Merlin
19.06.19, 19:45
Hallo,

mich wundert es, dass es zwischendurch immer wieder funktioniert.

Du könntest übrigens auch als Alternative einfach das Update der Virendefinitionen auf "Manuell" stellen und einfach die Stream-Updates aktiviert lassen. So werden die Definitionen nicht immer komplett heruntergeladen. Du musst ja mittlerweile ohnehin einmal pro Monat das aktuelle Programm-Update einspielen, dabei sollte dann auch die Virendatenbank einmal komplett aktualisiert werden.

Skywriter
22.06.19, 16:21
@ Merlin:
mich wundert es, dass es zwischendurch immer wieder funktioniert

Wie schon oben beschrieben: vielleicht direkt nach einer Neu-Installation, dann aber mit der veralteten Viren-Def.

Veralbern tut dann das Win10 mit der dauernden Benachrichtigung, die Viren-Def sei nicht mehr aktuell ... :rolleyes: Nach dem hier geposteten Problem.

Dieses Problem geht nun schon seit Anfang des Frühjahrs.

Ich habe nicht den Eindruck, dass Avast mich, auch wenn es eine Free-Version ist, ernst nimmt!

Dann gibt es nur noch eine Möglichkeit für mich, der auf Offline-Updates angewiesen ist:

Das Programm fliegt vom Rechner, da mir meine Lebenszeit wichtiger ist, als in einer Dauerfehlerschleife zu versauern!

PS: Dieser Fehler ist erst seit Anfang des Frühlings, vorher, mit anderer AntiViren-Software, hatte ich keine Probleme! Wo doch hier immer nach 'Feind'-Software gefragt wird? Aber das muss ich jetzt nicht mehr verstehen!

Merlin
25.06.19, 15:47
Hallo,

es muss aber irgendwo an deinem System liegen. Ich habe dir Signaturupdate-Datei jetzt auf drei Rechnern heruntergeladen und das Programm damit aktualisiert. Überall war die Aktualisierung erfolgreich.

Skywriter
25.06.19, 16:09
Und welche Plattform?

Auf jedenfall ist die sfxvps v11.1.2241.1482 nicht für W10 v1903 und Avast v19 geeignet!

Merlin
26.06.19, 21:04
Hallo,

alles Avast 19.5 und Windows v1803

Skywriter
27.06.19, 15:06
alles Avast 19.5 und Windows v1803

Das ist nicht meine Fehlerumgebung ... :cool:

Also, ich schaffe es nicht, verlässlich den Fehler zu reproduzieren. Gestern lief die akt. manuelle Viren-Def von o.g. Link durch ...

Es gibt ja eine neue Programm-Version. Mal sehen, wie die SFXvps dann tickt.

Merlin
29.06.19, 10:56
Hallo,

ich habe die Rechner jetzt mal alle auf Windows 10 1903 aktualisiert und nachfolgende Windows Updates eingespielt. Danach das Virensignaturpaket von heute installiert, wieder erfolgreich. Ich glaube daher nicht, dass es an der Windows Version selbst liegt.

Skywriter
29.06.19, 14:26
Ich glaube daher nicht, dass es an der Windows Version selbst liegt.

Na, dann bin ich ja froh!

Also, ich habe die Ochsentour (Cleaner im abgesichertem Modus und Neu-Installation) mit der akt. Programm-Version hinter mich gebracht, und sie lief mit dem gestrigen Def-Update ohne Meckern durch. Vor Neustart ...

Dies sagt gar nichts und bin gespannt in einer Woche ...

Noch einmal: Diese Prozedur mache ich nicht jede Woche! Zumal auf der Download-Seite ja vollmundig geschrieben steht: KEINE neue Programminstallation!

Was ist das eigentlich für eine Datei:emu-94a.vpx! Die wird ja immer als verlustig beklagt!

Dreiser
03.07.19, 07:29
Guten Tag,

ich habe das selbe Problem. Eingesetzt wird Avast Prmier in der Version 19.5.2378.
Die Updates beziehe ich über "https://www.avast.com/en-us/download-update" (Avast VPS update for versions 12+).

Nach einer Neuinstallation von Avast funktioniert das Update der VPS genau ein mal. Am folgenden Tag bekomme ich dann auch die Fehler Meldung wie schon durch Skywriter beschrieben.

Der Client auf dem Avast zum Einsatz kommt wird als Schleuse betrieben und kann daher nicht mit dem Internet verbunden werden. Wir sind also auf diese Updates angewiesen.


Mit freundlichen Grüßen
Dreiser

Merlin
03.07.19, 14:22
Hallo,

ich habe das Problem mal an die Entwicklung weitergeleitet und warte auf Antwort.

Dreiser
06.07.19, 10:15
Noch ein Update bezüglich der Problematik:

vor ein paar Tagen wurde das Update auf 19.6.2383 durchgeführt.
Im Anschluss daran konnte das Update der Virendefinition erfolgreich durchgeführt werden. Jedoch fiel auf, dass zwar eine aktuelle definitions Nummer angezeigt wurde, jedoch ein altes aktualisierungs Datum (24.06.19).
Am folgenden Tag war das Update dann wieder erfolglos mit der bekannten Fehlermeldung.

Merlin
02.08.19, 21:00
Hallo,

die Entwicklung hat mir hierzu geantwortet, dass das Problem bekannt ist und mit einer der nächsten Versionen behoben wird.

Skywriter
05.08.19, 17:06
... Du bist nicht allein ...

Verweis: https://forum.avast.com/index.php?topic=228130.0

Nach gut 5 Monaten die 'Erlösung', was vorher gut lief ... !

Gruß,
Skywriter

Merlin
06.08.19, 22:37
Hallo,

danke für die Rückmeldung, dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".

Für die 19er Versionen von Avast steht jetzt eine separate Virendatenbank zum Download zur Verfügung: https://www.avast.com/download-update