PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Auswirkung Avast Cleanup Deinstallation



wilderstefan@gmail.com
22.04.19, 18:10
Hab kein Forum für Avast Cleanup gefunden, darum schreib ich hier.

Habe heute mein Avast Cleanup nicht verlängert und deinstalliert.
Kurz nach der Deinstallation können nun alle Microsoft Office Dateien bzw. Programme auf meinem PC nicht mehr geöffnet werden!! "...'filename'/'MOprogramm.exe' kann nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang." Kurz zuvor war das kein Problem. Muss fast an der Deinstallation liegen.
2388
Avast antivirus free hab ich dann repariert, dann deinstalliert.
Nach Neustart noch immer dasselbe Problem.

Bitte um rasche Hilfestellung!
danke im voraus
Stefan

Merlin
24.04.19, 12:06
Hallo,

es sieht danach aus, dass du versehentlich Microsoft Office deinstalliert hast. Ist es noch in der Softwareverwaltung der Systemsteuerung eingetragen?

wilderstefan@gmail.com
25.04.19, 01:51
Danke für den Hinweis
Hier sehe ich allerdings den Eintrag von MO - wie soll ich weiter vorgehen, das Problem besteht noch immer. 2389

TerraX
25.04.19, 02:40
Hallo,

hast du schon versucht Microsoft Office zu reparieren?

TerraX

wilderstefan@gmail.com
25.04.19, 09:33
Hast Du einen Tipp zum Vorgehen?
Bin erst am Abend wieder am PC...

Microstoff
25.04.19, 10:18
Ich mische mich mal ein.

Schau mal hier:



Reparieren einer Office-Anwendung



https://support.office.com/de-de/article/reparieren-einer-office-anwendung-7821d4b6-7c1d-4205-aa0e-a6b40c5bb88b

wilderstefan@gmail.com
28.04.19, 13:36
Besten Dank für den Hinweis.
Leider ist nach Durchführung der Reparatur gemäss




https://support.office.com/de-de/article/reparieren-einer-office-anwendung-7821d4b6-7c1d-4205-aa0e-a6b40c5bb88b

...und Neustart keine Veränderung erfolgt.

Weiter wird unter dem Link empfohlen:
Das Ausführen der Reparatur hat nicht geholfen. Wie geht es jetzt weiter?Verwenden Sie dieses Tool für einfache Fehlerkorrekturen, um Office vollständig zu deinstallieren.


Klicken Sie auf diese Schaltfläche für einfache Fehlerkorrekturen, um Office zu deinstallieren.
https://support.content.office.net/de-de/media/8b46b28d-8630-458f-b31c-0bbe25e168ec.png (https://aka.ms/diag_officeuninstall)
Wählen Sie für die verbleibenden Schritte zum Speichern und Verwenden der einfachen Fehlerkorrektur Ihren Browser aus der Dropdownliste unten aus:
Chrome














Wählen Sie unten links die Datei o15CTRRemove und in der Dropdownliste die Option In Ordner anzeigen aus.
https://support.content.office.net/de-de/media/fedb929c-6474-4b00-970e-a5799bc09256.pngDoppelklicken Sie auf den Download, o15CTRRemove, um das Tool für einfache Fehlerkorrekturen auszuführen.

Der Assistent zum Deinstallieren von Microsoft Office wird gestartet. Wählen Sie Weiter aus, und folgen Sie den Anweisungen.

Wenn der Bildschirm Deinstallation erfolgreich angezeigt wird, folgen Sie der Aufforderung zum Neustart des Computers, damit die Änderungen wirksam werden. Wählen Sie Weiter aus.

Starten Sie Ihren Computer neu, und versuchen Sie dann, Office erneut zu installieren.

Zum erneuten Installieren von Office wählen Sie die Version aus, die Sie installieren möchten, und führen Sie die entsprechenden Schritte aus.
Office 365 (https://support.office.com/article/4414eaaf-0478-48be-9c42-23adc4716658?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)
Office 2019 (https://support.office.com/article/4414eaaf-0478-48be-9c42-23adc4716658?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)
Office 2016 (https://support.office.com/article/7c695b06-6d1a-4917-809c-98ce43f86479?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)
Office 2013 (https://support.office.com/article/7c695b06-6d1a-4917-809c-98ce43f86479?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)



Ich habe den Assistenten gestartet, aber abgebrochen, nachdem nur von einer Deinstallation die Rede war.

Ich kann nämlich keinen Code finden für das Microsoft Office Professional Plus 2013, das damals auf meinem Lenovo T440s installiert war.

Wo kann man das normalerweise finden?

Was vorhanden ist, sind Recovery CDs. Ich möchte aber wenn immer möglich auf eine Neuaufsetzen des PCs verzichten. Denn ich hatte ja eigentlich nur das Avast Cleanup deinstalliert, nichts weiter....

Würde mich über weitere Hinweise freuen.

Chris
28.04.19, 15:22
Ich kann nämlich keinen Code finden für das Microsoft Office Professional Plus 2013, das damals auf meinem Lenovo T440s installiert war.

Normalerweise ist beim kauf eines PC im Laden eine Trial-Version (Probeversion) installiert. Diese hat eine Laufzeit von 30 Tagen. Danach muss man diese mit dem Key aktivieren. Hast du diesen Pc im Laden erworben?
Wenn du aber diesen PC von einem Freund hast, so hat er das Office aufgespielt und mit seinem Key aktiviert (nur eine Vermutung). Dann musst du deinen Freund fragen für den Key.

Microstoff
30.04.19, 11:06
Ich habe den Assistenten gestartet, aber abgebrochen, nachdem nur von einer Deinstallation die Rede war.

Ich kann nämlich keinen Code finden für das Microsoft Office Professional Plus 2013, das damals auf meinem Lenovo T440s installiert war.

Wo kann man das normalerweise finden?

Was vorhanden ist, sind Recovery CDs.

Wenn das MS-Office schon auf deinen Rechner vorinstalliert war wie du schreibst müßte der Lizenzschlüssel doch für das Programm an einer Recovery CD(Hülle) mit einem Aufkleber angeklebt bzw.zu finden sein ?

Welche Windows-Version nutzt du denn?

wilderstefan@gmail.com
01.05.19, 12:55
Hatte den ProductKey Key anderswo gespeichert, mittlerweile gefunden und via den untenstehenden Beschrieb MO deinstalliert und neu installiert.
Alle MO Programme funktionieren nun wieder.
Merci für die Unterstützung.
Leider bleibt der Eindruck, dass die Deinstallation der Trialversion von Avast Cleanup zum Fehler in MO geführt hat...






Wählen Sie unten links die Datei o15CTRRemove und in der Dropdownliste die Option In Ordner anzeigen aus.
https://support.content.office.net/d...799bc09256.png (https://support.content.office.net/de-de/media/fedb929c-6474-4b00-970e-a5799bc09256.png)Doppelklicken Sie auf den Download, o15CTRRemove, um das Tool für einfache Fehlerkorrekturen auszuführen.
Der Assistent zum Deinstallieren von Microsoft Office wird gestartet. Wählen Sie Weiter aus, und folgen Sie den Anweisungen.
Wenn der Bildschirm Deinstallation erfolgreich angezeigt wird, folgen Sie der Aufforderung zum Neustart des Computers, damit die Änderungen wirksam werden. Wählen Sie Weiter aus.
Starten Sie Ihren Computer neu, und versuchen Sie dann, Office erneut zu installieren.


Zum erneuten Installieren von Office wählen Sie die Version aus, die Sie installieren möchten, und führen Sie die entsprechenden Schritte aus.
Office 365 (https://support.office.com/article/4414eaaf-0478-48be-9c42-23adc4716658?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)
Office 2019 (https://support.office.com/article/4414eaaf-0478-48be-9c42-23adc4716658?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)
Office 2016 (https://support.office.com/article/7c695b06-6d1a-4917-809c-98ce43f86479?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)
Office 2013 (https://support.office.com/article/7c695b06-6d1a-4917-809c-98ce43f86479?wt.mc_id=SCL_DemsToken_262f265f-4c5e-4c46-852f-2a3890829d34)

Tomba
01.05.19, 13:48
Hallo,

danke für deine Rückmeldung. Dann schliesse ich das Thema als "Gelöst".