PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Avast und Thunderbird IMAP Ordner



tsascha
21.02.19, 21:28
Hallo Zusammen

Ich habe schon seit einigen Monaten ein Problem mit meinem Avast (Premier) im Zusammenhang mit Mozilla Thunderbird.
Das Problem tritt beim senden von Mail mit größerem Anhängen (ca ab 1 MB geht es los) auf.

Mails werden gesendet, jedoch kommt es zu einer Zeitüberschreitung beim Kopieren der gesendeten Mail in den IMAP Ordner "gesendet".

Das Problem wurde hier schon einmal bei Mozilla im Supportforum besprochen https://support.mozilla.org/de/questions/1239093

Einzige Lösung scheint das vollständige deaktivieren des Mailschutzes zu sein, was natürlich die Nutzung des Produktes stark einschränkt. Nur den Scan der gesendeten Mails auszusetzen hilft nicht.

Ich hatte gehofft, dass das Problem in der 19er Version verschwindet - leider hat sich da nichts getan.

Ist das Problem in Bearbeitung ? - gibt es evtl. einen Workaround (außer jetzt den Scanner zu deaktivieren natürlich)


Gruß aus Bielefeld

Merlin
23.02.19, 13:03
Hallo,

hast du denn schon ausprobiert, ob es am Mail-Schutz liegt, d.h. hast du diesen mal deaktiviert und dann nachvollziehen können, dass es nicht mehr zu einem Timeout kommt?

tsascha
24.02.19, 00:10
Hallo

Danke für die Rückmeldung und für den Denkanstoß

Tatsächlich behebt das Ausschalten des Mail-Schutzmoduls nicht das Problem. Ich habe mich durch die einzelnen Module erfolglos durchprobiert. Auch das Abschalten aller wichtigen Schutzmodule und der Firewall behebet das Problem nicht. Erst wenn ich das Programm mit allen Modulen komplett deaktiviere, tritt der Fehler reproduzierbar nicht auf.

Merlin
26.02.19, 15:12
Hallo,

siehst du in der Datei C:\ProgramData\AVAST Software\Avast\log\mail.log irgendwelche Fehler, die zu dem Zeitpunkt auftreten, zu dem du die Fehlermeldung in Thunderbird erhälst?

tsascha
27.02.19, 21:25
Hallo

Die Logs habe ich mir durchgeschaut

Das ist nicht auffälliges dabei

[2019-02-27 01:21:02.432] [info ] [MailShield ] [ 2796:14888] --SMTP Starting connection handler
[2019-02-27 01:21:02.475] [info ] [MailShield ] [ 2796:14888] Connected to SMTP server XXX.XXX.XXX.XXX 587
[2019-02-27 01:22:42.344] [info ] [MailShield ] [ 2796:14888] --SMTP Mail is clean
[2019-02-27 01:22:45.309] [info ] [MailShield ] [ 2796:14888] --SMTP Finishing connection handler
[2019-02-27 01:22:45.348] [info ] [MailShield ] [ 2796:17120] --IMAP Starting connection handler
[2019-02-27 01:22:45.387] [info ] [MailShield ] [ 2796:17120] Connected to IMAP server XXX.XXX.XXX.XXX 993
[2019-02-27 01:23:13.425] [info ] [MailShield ] [ 2796:12580] --IMAP Mail is clean

IP vom Server habe ich mal geX´t ;-)

Merlin
28.02.19, 16:36
Hallo,

hast du das Problem an dem Tag denn auch gehabt?

tsascha
28.02.19, 23:43
Ja klar das Log ist vom Zeitpunkt, dass der IMAP Kopiervorgang fehlgeschlagen ist

Merlin
04.03.19, 18:35
Hallo,

das ist komisch. Zumindest in dem von dir erwähnten Artikel wird von den Nutzern erwähnt, dass das Abschalten des Mail-Schutz das Problem behoben hat. Bei dir kommt aber auch keine Fehlermeldung im Log dieses Moduls. Hast du eventuell noch eine weitere Sicherheitslösung installiert?

tsascha
06.03.19, 17:23
Nein, keine weitere Sicherheitslösung aktiviert. Dem Deaktivieren aller Avast Schutzmodule tritt das Problem ja auch reproduzierbar nicht auf.

Merlin
07.03.19, 03:39
Hallo,

deinstalliere mal probeweise das Modul für sicheres DNS. Hilft das?

Tomba
14.03.19, 15:29
Hallo,

da hier keine Rückmeldung mehr zu dem Thema kam, schliesse ich es mal hiermit.
Sollte noch Bedarf bestehen, bitte eine PN an einen der Moderatoren.