PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geschlossen Win32:Trojan-gen {Other} bei bei atheros installation



Michi13
21.09.08, 18:02
Avast bringt immer die Warnung.
Wlan Programm hat immer 1a funktioniert, seit dem letzten Update der Virussoftware erkennt er 2 daten als Wurm.

Reperarieren und löschen geht nicht. Nur in Quarantäne. Aber da lässt sich das programm nicht mehr starten.

Catweezel
21.09.08, 19:05
Hi Michi,

guckst du hier... :wink:

viewtopic.php?p=3413&f=24#p3413 (http://forum.avast.de/viewtopic.php?p=3413&f=24#p3413)

Gruß Catweezel

Michi13
26.09.08, 19:08
So, haben nochmal Programm neu installiert, bei deaktiviertem Avast. Fehler kam nicht.
Interernet geht, avast angeschalten. Fehler kam noch nicht. Ordner wo Atheros sein könnte gescannt und noch keine Meldung.

Merlin
26.09.08, 20:09
Hallo,

es kann auch sein, dass nur die Installationsroutine als trojanerverdächtig für avast! aussah, dass kommt mitunter bei einigen Installern mal vor. Üblicherweise behebt der Herausgeber der Software das dann aber auch in einem der nächsten Releases. Da Atheros ein ziemlich gängiger Hersteller von WLAN Modulen ist, könnte ich mir aber auch vorstellen, dass das Problem mittlerweile auch von Seiten avast!s behoben worden ist.