PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Problem mit Komponenten von Avast 12.2.2276



Nafetzos
30.07.16, 11:09
Hallo,

ich kann seit heute Avast Free nicht mehr guten Gewissens benutzen. Habe gestern Abend das Update auf 12.2.2276 ausgeführt und den Rechner dann heruntergefahren. Nach Starten des PCs heute Morgen scheinen meine wichtigsten Komponenten deaktiviert zu sein (Dateisyste_Schutz, Mail-Schutz und Web-Schutz), so dass folgende Meldung erscheint: "Sie sind nicht geschützt. Der Avast Hintergrundservice läuft nicht." Klicke ich dann auf "Jetzt starten" erscheint eine Warnmeldung, dass ein Programm versucht, die Avast Systemdienste zu beenden und mein System danach ungeschützt sei.
Ein Reparaturversuch bringt mir die Meldung "Failed to load language dll". Eine komplette Neuinstallation ändert nichts. Ich kann nicht einmal die Einstellungen speichern.
Jetzt würde ich natürlich gerne nochmals mit der Vorgängerversion weitermachen, allerdings sind für mich alternative Downloadportale, die ältere Versionen anbieten, für den Download eines Antivierenprogramms nicht akzeptabel. (Wäre schön, wenn Avast hier z.B. einen ftp-Server mit alten Versionen hätte).
So wie es ausschaut bleibt mir nur die Möglichkeit Avast zu deinstallieren und das Produkt eines anderen Anbieters zu verwenden - und zu hoffen, dass die kommende Version dann wieder bei mir läuft...

TerraX
30.07.16, 12:16
Hallo,

der Echtzeitschutz läuft. Schau mal in dein Wartungscenter, dort wird angezeigt das Avast läuft. Das Problem ist ein Fehler zwischen Avast GUI und Avast service.
Das Problem ist bekannt und soll mit einem Update behoben werden.

Willkommen im Forum,
TerraX

Spiderman-21
30.07.16, 12:50
Hallo, zusammen !

Gleiches Problem habe ich auch; zusätzlich sind meine Daten im Feld Abonnement gelöscht. Hier steht nur Abonnement Status: aktiv.
Eine Eingabe meines Aktivierungscode ist nicht möglich.

Was soll ich machen?

spiderman-21.

Manfred62
30.07.16, 12:51
Hmm, bei mir das gleiche Problem. Avast scheint nicht zu laufen? Screenshot vom Wartungscenter:
2200

Frage mich, wie das Update reinkommt, wenn Avast GUI und Avast Service nicht kommunizieren?
Vermutlich Avast dann nochmal komplett neu installieren, wenn die das gefixt kriegen.

TerraX
30.07.16, 12:58
Hallo,

wenn ich mehr weiß, werde ich es hier melden.

TerraX

Spiderman-21
30.07.16, 13:11
Noch ein Zusatz:

Habe in der Systemsteuerung im Programm Avast auf Reparieren geklickt und alles durchlaufen lassen; dann Neustart und immer noch der gleiche Fehler.

Nur zur Info.

Und noch eine wichtige Frage an Terra X:

Diese Problem trat auf meinem Laptop mit Avast auf, wann kann ich auf dem Desktop PC die neue Avast Version gefahrlos updaten??

TerraX
30.07.16, 14:11
Und noch eine wichtige Frage an Terra X:

Diese Problem trat auf meinem Laptop mit Avast auf, wann kann ich auf dem Desktop PC die neue Avast Version gefahrlos updaten??

Ich würde noch ein wenig warten mit dem Update, bis das Problem gelöst wurde. Es wird dann hier im Forum bekannt gegeben.

TerraX

Manfred62
30.07.16, 14:14
...
Und noch eine wichtige Frage an Terra X:

Diese Problem trat auf meinem Laptop mit Avast auf, wann kann ich auf dem Desktop PC die neue Avast Version gefahrlos updaten??

ich denke mal TerraX wird auch warten müssen, bis etwas von Avast direkt kommt.

Wegen updaten: wenn Avast mitdenkt, sollte momentan kein internes Update möglich sein... Was mich aber doch etwas wundert, überall kann man die (Problem)Version noch runterladen. Eigentlich müsste man diese doch sofort zurückziehen?

Wie der Fix installiert werden soll, wurde auch hier (https://forum.avast.com/index.php?topic=189221.75) noch nicht erläutert. Über die GUI kann es ja eigentlich nicht gehen?

TerraX
30.07.16, 14:17
Hallo an alle,

bitte noch ein wenig Geduld, die Jungs und Mädels von Avast arbeiten schon daran.

TerraX

Nemesis
30.07.16, 14:39
Hallo,

kann es auch sein, das seit dem Update auch der Windows Defender durch Avast deaktiviert wurde? Denn der läuft nicht mehr und lässt sich auch nicht starten, da angeblich eine Gruppenrichtlinie ihn blockiert!? Ich habe festgestellt, das der Avast offenbar nach jedem PC Neustart diesen Registry Eintrag (HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Wi ndows Defender\DisableAntiSpyware) ändert, so das der Defender deaktiviert bleibt. Nachdem ich Avast deinstalliert habe und den Defender über die Registry wieder aktiviert habe, blieb der auch aktiviert. Allerdings kommt da immer noch die Meldung das der durch eine Gruppenrichtlinie angeblich weiterhin blockiert wurde. Es lief vor dem Update alles super, auch der Defender lief zusammen mit dem Avast ohne Probleme und jetzt gibt's nur noch Probleme!

Gruß - Nemesis

Manfred62
30.07.16, 15:55
es geht wieder: http://forum.avadas.de/threads/7689-Avast-%C3%B6ffnet-nach-Update-Benutzerschnittstelle?p=64201&viewfull=1#post64201
Alternativ eine Neuinstallation über den Online-Installer geht auch wieder.

Nemesis
30.07.16, 16:13
es geht wieder: https://forum.avast.com/index.php?topic=189221.msg1328659#msg1328659
Alternativ eine Neuinstallation über den Online-Installer geht auch wieder.
Ja, aber der Windows Defender wird aber weiterhin vom Avast geblockt!

Merlin
30.07.16, 17:30
Hallo,


Ja, aber der Windows Defender wird aber weiterhin vom Avast geblockt!

das ist richtig so. Avast deaktiviert den Windows Defender, da der gleichzeitige Betrieb beider Programme zu Problemen führen kann.

Nemesis
30.07.16, 17:39
Hallo,



das ist richtig so. Avast deaktiviert den Windows Defender, da der gleichzeitige Betrieb beider Programme zu Problemen führen kann.
Hallo,

das war aber vor dem Update nicht so! Bis dahin liefen (zumindest bei all den PC's die ich betreue) der Windows Defender und Avast hervorragend zusammen. Es gab da nie Probleme!

Gruß - Nemesis

Spiderman-21
30.07.16, 18:18
Das kann ich hier bei meinen beiden PC ( Laptop & Desktop ) auch bestätigen.

Hinweis:
Auf meinem Laptop funktioniert nun nach einem Neustart die Avast Version und auch bei Abo-Daten sind wieder vorhanden.

Kann ich nun auf dem Desktop PC gefahrlos updaten?:rolleyes:

TerraX
30.07.16, 23:07
Hallo,



Kann ich nun auf dem Desktop PC gefahrlos updaten?:rolleyes:
jetzt sollte es ohne Probleme funktionieren.

TerraX

AmigaUSER
31.07.16, 09:14
Hallo!


Ich habe diese Woche den Rat von AVAST Internet Security befolgt und das Update von AVAST Nitro 12.2.2276 installiert. Dazu hatte sich vorher im Programm der Hinweis eingeblendet bekommen. Danach machte ich als erstes einen schon länger ausstehenden Startzeitscan. AVAST lud sich vor dem ausführen dieses Scans 40 MB Daten und legte vorher einen Wiederherstellungspunkt unter Windows 7 an. Installation, Gerätetreiber/paketinstallation: AVAST Netzwerkdienst, 28.07.16 18:26:40. Danach lief der Startzeitscan durch, ohne Schadsoftware gefunden zu haben. Danach wollte AVAST Windows hochfahren. Das endete aber mit einem schwarzen Bildschirm und Windows blieb hängen. Ich fuhr Windows hoch, was mir mit einigen Schwierigkeiten gelang. AVAST funktioniert seit dem nicht mehr. Ihr Abonnement ist aktiv... lizensiert ... überall nur 3 Punkte und keine Angaben. Wenn Internet online ist, dann meldet AVAST nur Firewall ist aktiv. Windows Defender ist eingeschaltet. Internet offline dann sagt AVAST alle Werkzeuge sind eingeschaltet.
Könnte ich denn nun den Rat befolgen, der hier genannte wurde und AVASTEmuUpdate.exe ausführen, damit AVAST wieder funktioniert? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit AVAST wieder zum ordnungsgemäßen arbeiten zu bewegen? Z.B. Neuinstallation von AVAST. Oder kommt von AVAST noch ein Patch um das AVAST-Nitro- Problem zu beheben und ich warte darauf?
Vielen Dank im voraus für alle möglichen Hilfen zu meinem Problem. In Zukunft werde ich wohl einige Zeit warten und nicht mehr so schnell auf mir von AVAST vorgeschlagene Programm-Updates runterzuladen.

Nafetzos
31.07.16, 10:04
Hallo,

vielen Dank für die Infos. Bei mir läuft avast jetzt wieder. Ob bei mir Windows Defender vorher schon geblockt wurde kann ich nicht sagen, da ich ihn zumindest nicht wissentlich benutzt habe.

Spiderman-21
31.07.16, 11:59
Hallo zusammen !!

Als Rückmeldung für die Admins: Update von Avast auf meinen beiden PC ( Laptop & Desktop ) ohne Probleme durchgeführt.
Avast läuft auch wieder !

TerraX
31.07.16, 12:15
Hallo AmigaUSER,

bitte mal das EmUpdate versuchen. Sollte es keinen Erfolg bringen, bitte eine Neuinstallation von Avast durchführen.


@Nafetzos und Spiderman-21,

danke für euer Feedback.

TerraX

AmigaUSER
31.07.16, 13:07
Hallo TerraX!

EmuUpdate brachte nichts. Nach Neustart d. gl. Probleme. Neuinstallation Avast, was muss ich beachten, vorgehensweise, gibts dazu einen Link zur Hilfe, falls ich nicht das richtige finde?

Vielen Dank für Deine Hilfe, bin in diesen Sachen noch nicht so bewandert.

TerraX
31.07.16, 14:00
Hallo,

1. Download Avast: http://forum.avadas.de/threads/7688-Avast-12-2-2276?p=64165&viewfull=1#post64165
2. Avast deinstallieren: http://forum.avadas.de/threads/2222-Avast-12-2016-2015-2014-8-7-6-5-4-H%C3%A4ufig-gestelle-Fragen-und-Wissensdatenbank?p=17355&viewfull=1#post17355
3. Avast aus Punkt 1 neu (benutzerdefiniert) installieren.
4. System neu starten.

TerraX

AmigaUSER
31.07.16, 15:53
Hallo TerraX!

Danke für Deine Hilfe. Die Installierung von Internet security im offline-Modus hat nach Löschung und C-Cleaner Registry-Reinigung und erfolgreicher Eingabe meines Registrierungskeys wunderbar geklappt. Jetzt habe ich wieder ein funktionierendes AVAST.

Merlin
02.08.16, 10:11
Hallo,

ist das Problem mit dem nicht laufenden Hintergrunddienst bei Avast jetzt bei allen hier gelöst?

Dr.Verdi
02.08.16, 10:47
Hatte zwar nichts dazu geschrieben, sondern nur gelesen. Die Probleme bei mir sind gelöst.

TerraX
02.08.16, 15:04
Hallo,


Danke für Deine Hilfe.
gern geschehen.

@Merlin,

das Problem wurde bei mir mit dem EmUpdate behoben.

TerraX

Tomba
15.08.16, 21:01
Hallo,

da keine weiteren Rückmeldungen zu dem Thema kamen, schliesse ich hiermit als "Gelöst".