PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Firefox Start verlangsamt



Top Secret
12.07.16, 15:53
Hallo,

bin jetzt auf die neueste Version umgestiegen. (12.1.2272)

Mir ist aufgefallen das die AddOns "Avast Online Security" und "Avast Safe Price"
den Start des Firefox (aktuelle Version) verlangsamen.
Wenn ich beide AddOns deaktiviere gehts wieder schneller.

TerraX
12.07.16, 23:45
Hallo,

ich habe nur AOS aktiviert, merke aber keinen gravierenden Unterschied.
Ist es meßbar, oder ist es nur ein Gefühl?

TerraX

Top Secret
13.07.16, 00:39
Hallo,

ohne die beiden AddOns ist Firefox quasi sofort da,
nach aktivieren der beiden AddOns wartet man ca 3-4 Sekunden auf den kompletten start des Browsers.
Der Rahmen ist zu sehen, es wird quasi nur noch auf das AOS Icon oben in der Leiste gewartet.Erst wenn das erscheint, startet der Feuerfuchs richtig.

Merlin
14.07.16, 11:45
Hallo,

welche Version der Erweiterung ist bei dir im Browser installiert?

Top Secret
14.07.16, 22:37
Hallo,

AOS Version 10.3.3.44

Ich habe mir jetzt erst mal mit WOT weitergeholfen.

Mir ist noch aufgefallen das AOS nur auf der ersten Seite die Google Suchergebnisse bewertet,
auf den weiteren Seiten fehlen dann die Ampelsymbole.

TerraX
14.07.16, 23:37
Mir ist noch aufgefallen das AOS nur auf der ersten Seite die Google Suchergebnisse bewertet,
auf den weiteren Seiten fehlen dann die Ampelsymbole.
Kann ich so nicht bestätigen.

TerraX

Top Secret
17.07.16, 14:40
Hallo,

dann scheint AOS bei mir nicht richtig zu funktionieren.
Ist jetzt aber auch nicht weiter schlimm, nutze im Moment WOT.

Merlin
19.07.16, 10:18
Hallo,

benutzt du vielleicht noch andere Erweiterungen, die in Kombination mit Avast den Start von Firefox verlangsamen?

Top Secret
20.07.16, 15:44
Hallo,

Merlin du hattest Recht, WOT war vorher schon aktiv und als jetzt AOS dazukam hat dies den start des Firefox behindert.
Jedes für sich allein funktioniert bestens.

Das Thema kann also als gelöst betrachtet werden.

Tomba
20.07.16, 15:53
Hallo,

danke für die Rückmeldung. Damit schliesse ich das Thema als "Gelöst".