PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelöst Avast Fehlermeldung



Randor
08.10.15, 14:06
Hallo

seit heute bekomme ich laufend Fehlermeldungen und weiss nicht warum.

Es öffnet sich selbständig, und es erscheint diese Meldung : The online content is unavailable please, check your internet connection and try again. ( daneben steht im Menü Konto )

Ich habe aber keine Verbindungsprobleme

Was ist das den?

babyblue
08.10.15, 14:18
Geht mir seit einigen Minuten auch so. :rolleyes: Liegt wahrscheinlich am letzten Update. Ich wäre auch für einen Lösungsvorschlag dankbar.

adler76
08.10.15, 14:19
Auch ich hab das selbe Problem!

xRawsidex
08.10.15, 14:20
Selbes Problem und ziemlich nervig da es andauernd aufploppt.

Harul
08.10.15, 14:27
Habe auch das Problem.

LEX-LUGER
08.10.15, 14:30
Habe auch das Problem.



Auch ich hab das selbe Problem!

dito seit heute

lackschuh
08.10.15, 14:32
Jeder hat das Problem. Sind halt deren Server down... und? Abwarten und Tee trinken

St03R
08.10.15, 14:33
<-- Das selbe Problem.
Der Konto-Bereich lässt sich nicht aufrufen.

The online content is unavailable
Please, check your internet connection and try again.

Hatte kurz vorher ein Windows Update

Chris
08.10.15, 14:33
Wird schon wieder! Server-Probleme von Avast!

Oacom
08.10.15, 14:33
bei mir auch dasselbe

St03R
08.10.15, 14:36
Wird schon wieder! Server-Probleme von Avast!

Kann man dieses Popup irgendwie abstellen?
Denn alle 5 Minuten plopt das Fenster auf und schmeißt mich aus meinen Anwendungen raus. :/

babyblue
08.10.15, 14:47
Tu es doch minimieren

Nemesis
08.10.15, 14:51
Kann man dieses Popup irgendwie abstellen?
Denn alle 5 Minuten plopt das Fenster auf und schmeißt mich aus meinen Anwendungen raus. :/
Genau das geht mir derzeit auch extrem auf die Nerven!! Ich weiß mittlerweile das derzeit keine Verbindung möglich ist, das muss mir das Programm nicht alle paar Minuten sagen! Habe kein Menüeintrag gefunden, noch nicht mal die Deaktivierung der Schutzmodule bringt was. So ist ein normales arbeiten am PC kaum noch möglich, wenn alle paar Minuten sich avast frech über alle Fenster aufpoppt! :mad:

Nemesis
08.10.15, 14:52
Tu es doch minimieren
Bringt gar nichts! Es mogelt sich trotzdem wieder frech über all Fenster und Programme

Steven Winderlich
08.10.15, 14:53
Grund dafür ist offiziell ein Serverfehler, der Fehler wird schnellstmöglich behoben :)

http://prntscr.com/8p2yln

Nemesis
08.10.15, 15:03
Es wäre aber für die Zukunft auch nicht schlecht, wenn im Programm selbst mal was geändert wird! So das es nicht immer und immer wieder wie blöd aufpoppt!

Gruß - Nemesis

Steven Winderlich
08.10.15, 15:05
Da hast du Recht Nemesis.

An den Pop-Ups in ein Fehler mit den Update Servern schuld, wird schnellstmöglich behoben :)

Steven Winderlich
08.10.15, 15:15
Der Fehler dürfte nun behoben sein :)

Blue1201
08.10.15, 15:38
Hallöchen,
ich habe den ganzen Tag schon das gleiche Problem. Habe jetzt den Web-Schutz ausgeschaltet und seitdem auch keine Meldung mehr erhalten.
Meine Frage nun: Ist der Web-Schutz unbedingt notwendig, oder kann ich den ausgeschaltet lassen??

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten ;-)

Tomba
08.10.15, 15:58
Hallöchen,
ich habe den ganzen Tag schon das gleiche Problem. Habe jetzt den Web-Schutz ausgeschaltet und seitdem auch keine Meldung mehr erhalten.
Meine Frage nun: Ist der Web-Schutz unbedingt notwendig, oder kann ich den ausgeschaltet lassen??

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten ;-)

Hallo,

Willkommen im Forum.

Zu Deiner Frage gibt es auch hier eine Antwort http://forum.avadas.de/threads/7247-Webschutz-wirklich-notwendig

babyblue
08.10.15, 17:13
Bringt gar nichts! Es mogelt sich trotzdem wieder frech über all Fenster und Programme
Komisch, bei mir funzt es.

Steven Winderlich
08.10.15, 17:31
Offizielles Statement: http://prntscr.com/8p4ky1

@babyblue: Der Fehler wurde mittlerweile behoben.

Blue1201
08.10.15, 18:59
Dankeschön:D

Gruß Blue

Merlin
08.10.15, 21:21
Hallo,

das Problem lag auf der Serverseite, es sollte mittlerweile wieder behoben sein. Am Programm selbst sind keine weiteren Schritte notwendig.

Da aber noch weitere Arbeiten folgen, kann es ggf. nochmal zu kurzen Unterbrechungen kommen.

Da es im Moment funktioniert, schliesse ich das Thema als "Gelöst".